BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 13 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 126

Bosnien ist von innerem Frieden weit entfernt

Erstellt von orthodox, 02.10.2008, 18:03 Uhr · 125 Antworten · 3.905 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von vakufski_bosnjak Beitrag anzeigen
    wir bosniaken können und wollen nicht mit der rs leben und unser ziel ist diese verdammte republik endlich abzuschaffen

    Lies den artikel und du wirst erkennen warum es nicht möglich ist die RS abzuschaffen. Ich kopiere dir den satz extra für dich raus, weil hier offenbar viele lesefaule leute rumlungern.

    zitat
    Das Argument ist nicht von der
    Hand zu weisen. Aber es übersieht
    zweierlei. Der Anspruch auf das «Opfermonopol
    » der Bosnjaken ist überzogen:
    Auch Serben und Kroaten wurden vertrieben
    und massakriert. Zudem ist die
    Föderalisierung Bosniens die Voraussetzung
    für dessen Existenz. Würde
    man den Serben ihre Republik wegnehmen,
    dürften sie sich abspalten und den
    Anschluss an Belgrad suchen. «Dayton»
    muss als Basis für einen funktionierenden
    Föderalismus betrachtet werden.

    Zitat ende:


    Ihr werdet mit der RS leben müssen, andernfalls werdet ihr ohne die RS leben müssen.

  2. #12
    Avatar von DerTherapeut

    Registriert seit
    25.08.2008
    Beiträge
    1.812
    @Krivoslavac, wie wollt ihr euch den abspalten? Mit euren Mistgabeln?


    .. Serbien kann euch nicht helfen >> NATO

    Ihr habt keien VRS mehr. Ihr habt es damals mit dem riiiesen Waffenarsenal der VRS NICHT geschafft euch abzulösen, wie wollt ihr es jetzt??

  3. #13

    Registriert seit
    20.08.2008
    Beiträge
    472
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Lies den artikel und du wirst erkennen warum es nicht möglich ist die RS abzuschaffen. Ich kopiere dir den satz extra für dich raus, weil hier offenbar viele lesefaule leute rumlungern.

    zitat
    Das Argument ist nicht von der
    Hand zu weisen. Aber es übersieht
    zweierlei. Der Anspruch auf das «Opfermonopol
    » der Bosnjaken ist überzogen:
    Auch Serben und Kroaten wurden vertrieben
    und massakriert. Zudem ist die
    Föderalisierung Bosniens die Voraussetzung
    für dessen Existenz. Würde
    man den Serben ihre Republik wegnehmen,
    dürften sie sich abspalten und den
    Anschluss an Belgrad suchen. «Dayton»
    muss als Basis für einen funktionierenden
    Föderalismus betrachtet werden.

    Zitat ende:


    Ihr werdet mit der RS leben müssen, andernfalls werdet ihr ohne die RS leben müssen.

    mach dir mal darum keine sorgen wenn ihr serben nach mord und vertreibung ein stück land nehmen konntet können wir das auch nur eine frage der zeit

  4. #14

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Grundgütiger...!

    Ich spreche nicht von abspaltung sondern immer nur von einer RS innerhalb BiH. Auch davon, dass die BiH-moslems diese RS akzeptieren müssen und damit leben müssen.

    Die RS kann nicht abgeschafft werden ohne das Daytoner abkommen zu brechen. Das daytoner abkommen ist aber der garant für den frieden in BiH. Das wiederum wird die EU nicht aufs spiel setzen.
    Das bedeutet wiederum, dass ihr mit der RS leben müsst, ob es euch nun passt oder nicht. Der grossteil der EU hat schon ein völkerrecht missachtet indem sie die unoresoluzion missachtet hat in der kosovo frage.
    Noch so ein fehltritt wird sich die EU nicht leisten können ohne die glaubwürdigkeit zu verlieren.
    Das alles spielt sich in diplomatischem rahmen ab. Es wird ja auch davon gesprochen die RS zu erhalten, aber sie zu einem Kanton zu "degradieren", was wiederum den BiH-serben nicht passt, was ja verständlich ist, solange die BiH-moslems das ziel der abschaffung verfolgen.

    Wenn du jetzt das militär ins spiel bringen möchtest, dan solltest du nicht vergessen, dass die EU auch nicht allmächtig ist und ein russland existiert, das sicherlich auch eingreifen wird. Nicht wegen den serben, (den die sind denen doch egal) sondern die gelegenheit auszunutzen um wieder auf dem balkan fuss zu fassen. Ein krieg wie vor 15 jahren würde sowas von eskalieren, ich hoffe nicht das du dir das wünschst.

  5. #15

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von vakufski_bosnjak Beitrag anzeigen
    mach dir mal darum keine sorgen wenn ihr serben nach mord und vertreibung ein stück land nehmen konntet können wir das auch nur eine frage der zeit
    Der Anspruch auf das «Opfermonopol
    » der Bosnjaken ist überzogen:
    Auch Serben und Kroaten wurden vertrieben
    und massakriert



    Ja klar die BiH-moslems tragen ja alle einen heilgenschein und sind ja sowas von unschuldig.

  6. #16
    Samoti
    kerl hast du kein leben??

  7. #17

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von Samoti Beitrag anzeigen
    kerl hast du kein leben??
    Doch ich arbeite und nebenbei lenke ich mich ein wenig mit euch vögeln ab. Aber das selbe kann ich dich auch fragen.

  8. #18

    Registriert seit
    20.08.2008
    Beiträge
    472
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Grundgütiger...!

    Ich spreche nicht von abspaltung sondern immer nur von einer RS innerhalb BiH. Auch davon, dass die BiH-moslems diese RS akzeptieren müssen und damit leben müssen.

    Die RS kann nicht abgeschafft werden ohne das Daytoner abkommen zu brechen. Das daytoner abkommen ist aber der garant für den frieden in BiH. Das wiederum wird die EU nicht aufs spiel setzen.
    Das bedeutet wiederum, dass ihr mit der RS leben müsst, ob es euch nun passt oder nicht. Der grossteil der EU hat schon ein völkerrecht missachtet indem sie die unoresoluzion missachtet hat in der kosovo frage.
    Noch so ein fehltritt wird sich die EU nicht leisten können ohne die glaubwürdigkeit zu verlieren.
    Das alles spielt sich in diplomatischem rahmen ab. Es wird ja auch davon gesprochen die RS zu erhalten, aber sie zu einem Kanton zu "degradieren", was wiederum den BiH-serben nicht passt, was ja verständlich ist, solange die BiH-moslems das ziel der abschaffung verfolgen.

    Wenn du jetzt das militär ins spiel bringen möchtest, dan solltest du nicht vergessen, dass die EU auch nicht allmächtig ist und ein russland existiert, das sicherlich auch eingreifen wird. Nicht wegen den serben, (den die sind denen doch egal) sondern die gelegenheit auszunutzen um wieder auf dem balkan fuss zu fassen. Ein krieg wie vor 15 jahren würde sowas von eskalieren, ich hoffe nicht das du dir das wünschst.
    mich stört nicht das serben in bih leben und das ist ehrlich gemeint so lang sie für bosnien sind aber allein der name republika srpska bringt mich aus der fassung des muss auf jeden fall geändert werden

  9. #19

    Registriert seit
    20.08.2008
    Beiträge
    472
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Der Anspruch auf das «Opfermonopol
    » der Bosnjaken ist überzogen:
    Auch Serben und Kroaten wurden vertrieben
    und massakriert



    Ja klar die BiH-moslems tragen ja alle einen heilgenschein und sind ja sowas von unschuldig.

    wir haben nicht damit angefangen

  10. #20
    Avatar von DerTherapeut

    Registriert seit
    25.08.2008
    Beiträge
    1.812
    Was wäre so schlecht an Kantonen? ..
    Wo die Serben eine Mehrheit bilden, ist halt ein serbischer "Verwalter/Bürgermeister".

    Eine Polizei aus allen 3 Ethnien, damit niemand schlechter behandelt wird.
    Und dass man den Nationalismus per Gesetz "verbannt".

    Sowas wie das Wiederbetätigungsgesetz in Österreich.



    WAS BITTE IST DARAN SO SCHLECHT?

    So wäre der Weg in die EU geebnet.. Wir reden hier fast alle nur nationalistische Scheiße, die Leute dort unten haben großteils ne andere Meinung.

    Ich zB. finde dass Komsic alle 3 Völker gut vertritt.

Seite 2 von 13 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Entfernt sich die Türkei vom Westen
    Von tramvi im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 23:03
  2. Ein paar Sekunden von 72Huris entfernt ???
    Von Styria im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.03.2011, 15:04
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 18:31
  4. Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 29.01.2009, 18:43
  5. Für Frieden in Bosnien beten
    Von bosmix im Forum Politik
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 05.06.2007, 17:02