BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 18 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 174

Bosnien: Land ohne Bevölkerungszahlen

Erstellt von Grobar, 09.09.2009, 13:04 Uhr · 173 Antworten · 6.389 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Subasic

    Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    1.174
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    durch wen wurde dieses Königreich Bosnien geführt ????

    Durch Tvrtko. Kotromanic, der zur Hälfte Kroate und zur Hälfte Serbe war und christlich-orthdox.
    Du bist wirklich genauso dumm wie du aus siehst !!! Tvrtko war ein Bugomile andere religion er musste später zum katholizismus wechseln wegen dem papst

  2. #102
    Emir
    Ahja, für alle die es wissen wollen. Es gibt keine Volkszählung, weil die Moslems darauf hoffen, das möglichst die überlebenden zurückkehren in Ihre Heimat wie z.B Banja Luka ...

    Beste Beispiel ist Brcko, nach dem Krieg lebten da fst nur "Serben" und heute bildet keiner mehr die Mehrheit. Viele sind aber auch in Gunja (Kroatien) geblieben ....

  3. #103
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Was spillt das für eine Rolle? Heute gibt es nur Bosnier die sich als Bosnier sehen, wenn die Moslems sind. Die "anderen" wollen ja net bosnisch sein und sind Propagandaopfer ......

    Wieder Fail...


  4. #104
    Emir
    Zitat Zitat von Sretenje Beitrag anzeigen
    Seltsam, wie ihr manchmal streng zwischen uns unterscheidet und wenn es um die Geschichte geht, dann gibt es plötzlich keine Unterschiede, damals waren wir "alle Bosnier"
    Zeig mir doch mal jemanden der nicht Moslem ist und sich als Bosnier sieht..... Sowas ist so selten ..... leider!!!

  5. #105
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Eldo Beitrag anzeigen
    Du bist wirklich genauso dumm wie du aus siehst !!! Tvrtko war ein Bugomile andere religion er musste später zum katholizismus wechseln wegen dem papst

    Tvrtko war der erstgeborene Sohn von Vladislav Kotromanić (* 1295; † 1353). Dieser war drittgeborener Sohn von Stjepan I. (* 1242; † 1314), Ban von Bosnien 1290-1314 vermählt mit Prinzessin Jelisaveta (Elisabeth) von Serbien, Tochter des Königs Stefan Dragutin von Serbien und Prinzessin Katalin von Ungarn. Seine Mutter, Jelena Šubić, stammte aus dem kroatischen Adelsgeschlecht der Zrinski und war Tochter des Grafen von Trogir, Split und Šibenik. Damit entstammte Tvrtko väterlicher- und mütterlicherseits zwei der bedeutendsten Adelsfamilien des südslawischen Raums, die auch zu den Großen des ungarischen Reiches zählten. Tvrtkos Cousine Jelisaveta Kotromanić heiratete 1353 den ungarischen König Ludwig I., seine andere Cousine Katharina 1361 den mächtigen Grafen Hermann I. von Cilli. Besonders die ungarisch-polnische Königin Jelisaveta und Tvrtko sollen sich zeit ihres Lebens sehr nahe gestanden haben. Sein Großvater Stefan Dragutin gehörte den serbischen Nemanjiden an.
    Tvrtko war mit Doroslava (Dorothee), Tochter des bulgarischen Zaren Ivan S(t)ratsimir von Widin vermählt.
    Erwähnenswert ist noch, dass seine Schwester Maria (* um 1340; † 27. April 1403, Burg Bühringen über Bad Überkingen) durch Vermittlung von Kaiser Karl IV. mit Graf Ulrich V. (X.) von Helfenstein in Schwaben vermählt war. Maria wird der rasche finanzielle Niedergang der Grafen von Helfenstein angelastet.





    Alphatelefon Münster, bringt lesen bei...

  6. #106

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Also "eure" geschichte will ich nicht und "meine" Geschichte will ich nicht mit euch teilen!

  7. #107
    Emir
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Wieder Fail...

    Anstatt etwas dazu zu sagen kommt nur Fail .... Was erwartest du? Mit euch kann man nicht einmal reden! hab ich jetzt hier irgendjemanden beleidigt oder angegriffen? NEIN! Trotzdem rennt Ihr gleich weg, weil ich Recht habe und Ihr darauf keine Antwort habt!

    Wo sind den die "Nicht moslemischen" Bosnier? HUH, die gibt es ja gar nicht mehr ...... LEIDER

  8. #108

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Zeig mir doch mal jemanden der nicht Moslem ist und sich als Bosnier sieht..... Sowas ist so selten ..... leider!!!
    Im regionalen Sinne sieht sich jeder bh. Serbe als Bosnier an...ihr gebracuht diesen begriff leider im falschen Zusammenhang.

  9. #109
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Bosnier ist Bosnier egal ob Jude, Moslem, ortho oder kath. .......
    Jap, dieser Satz ist witzig, den kriege ich so oft zu hören und muss immer wieder lachen.

  10. #110
    Baksuz
    guckt vox jungs, men of honor. hammer film

Seite 11 von 18 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BOSNIEN das reichste Land der Welt!!
    Von doT. im Forum Wirtschaft
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 07:22
  2. Bosnien: Land in der Sackgasse?
    Von st0lzer kr0ate im Forum Wirtschaft
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 18:41
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 22:21
  4. Ohne Visa ins Schengen-Land
    Von graue eminenz im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.11.2008, 14:50