BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Bosnien: Mutmaßliche Kriegsverbrecher aus Staatskasse abgesi

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 07.04.2005, 16:42 Uhr · 6 Antworten · 517 Aufrufe

  1. #1
    jugo-jebe-dugo

    Bosnien: Mutmaßliche Kriegsverbrecher aus Staatskasse abgesi

    Bosnien: Mutmaßliche Kriegsverbrecher aus Staatskasse abgesichert

    Republika Srpska erhielt Gelder aus serbischem Budget - Karadzic soll 18 Millionen Euro entnommen haben

    Belgrad - Einer der meist gesuchten mutmaßlichen Kriegsverbrecher Ex-Jugoslawiens, der frühere politische Führer der Serben in Bosnien, Radovan Karadzic, habe sich bereits im Jahr 1997 mit öffentlichen Geldern finanziell für die Zukunft abgesichert. Das behauptet Svetlana Cenic, die Finanzministerin der Republika Srpska, des kleineren bosnischen Landesteils. Laut Belgrader Medienberichten hat Cenic dem Büro des internationalen Bosnien-Beauftragten bereits im Jahr 2003 entsprechende Beweisunterlagen zugestellt.

    Keine große Summe

    Die Finanzministerin erhielt die Dokumente nach eigenen Angaben von dem Geschäftsmann und früheren Innenminister der bosnischen Serbenrepublik, Momcilo Mandic, der ein Vertrauter Karadzics war. Demnach bekam der Teilstaat aus der Staatskasse des benachbarten Serbien im Jahr 1996 umgerechnet 56,5 Millionen Euro, die vor dem Haager UNO-Tribunal angeklagten mutmaßliche Kriegsverbrechern - allen voran Karadzic - zu Gute kamen.

    Laut Mandic wurde das gesetzwidrige Vorgehen der Republika Srpska von Belgrad nie untersucht, da es sich "um keine große Summe für Serbien" gehandelt habe. Der frühere bosnisch-serbische Ministerpräsident Milorad Dodik erklärte vergangene Woche, Karadzic habe 1997 aus der bosnisch-serbischen Staatskasse umgerechnet 18 Mio. Euro für sich selbst entnommen. Dodiks Angaben wurden von der früheren bosnisch-serbischen Präsidentin, Biljana Plavsic, bestätigt, die sich im Gefängnis des Haager Tribunals befindet. (APA)

    http://derstandard.at/?url=/?id=2007518

    Hammer

  2. #2

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    965
    "mutmaßlichen Kriegsverbrecher" :wink:

  3. #3
    Mare-Car
    Ja, mutmaßlich, oder ist er etwas von irgendeinem Gericht verurteilt worden?

    ICh weiß gar nicht was sie von dem wollen, der hat doch niemanden erschossen.

  4. #4

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    965
    :wink:

  5. #5

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Izetbegovic ist ein Verbrecher :wink:

  6. #6
    Avatar von BalkanSurfer

    Registriert seit
    04.09.2004
    Beiträge
    3.018
    Zitat Zitat von Serbian_Prophet
    Izetbegovic ist ein Verbrecher :wink:
    oh, endlich ein politischer experte

    natürlich ist das nicht schlimm wenn sich gesuchte aus einer staatskasse bedienen

  7. #7
    Mare-Car
    Shit, hab gar net geschaut worums in dem Artikel geht. ABER: Wieso ist er denn in den Haag angeklagt...? Er war doch keine Militärperson(General, Soldat, Offizier etc....)? Oder ist es weil er, was ich auch nuicht sicher weiß, die Befehlgewalt über die Streitkräfte hatte?

Ähnliche Themen

  1. 6 mutmaßliche Kriegsverbrecher von Serben verhaftet
    Von Bloody_Alboz im Forum Kosovo
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 05.05.2012, 21:36
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.04.2011, 11:57
  3. Drei mutmaßliche Kriegsverbrecher gefasst
    Von DZEKO im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 05:39
  4. Bosnien: Mutmaßliche Kriegsverbrecher festgenommen
    Von Emir im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 11:52
  5. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 12:34