BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 106

Bosnien nähert sich neuem Konflikt - Reformpolitik gescheitert

Erstellt von bosmix, 27.09.2007, 18:38 Uhr · 105 Antworten · 3.582 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    11.11.2006
    Beiträge
    4.459
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    das ist was anderes wenn du alle meinst!!


    lajcak soll verschwinden und drei politiker sollten sich zusammen setzten drei man aus jeder ethnie die ein sinn haben ,den frieden und die wirtsachaft bosniens....der rest würde von selbst folgen!!
    ich denk man sollte einen präsidenten haben, bei 3 kommt ein grosses durcheinander zustande.

    es solte einer sein der kein nationalist ist, der jeden gleichberechtigt ob bosnjak, srbin, hrvat, cigan ili bog zna sta jos .
    der perfekte wäre sergej barbarez

    haha naja von den politikern her wäre ich für zeljko komsic.
    für mich der gescheiteste politiker den BiH je hatte.

  2. #12
    bosmix
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    zu diesem anschluss treibt die serben die drecks faschisten regierung in sarajevo die musels verbrecher und generäle frei rumlaufen lässt ...die die föderation nicht mal korrekt kontrollieren und aufbauen können....diese drecks regierung ist nur drauf konzentriert die serben bzw die rs auszulöschen staat was produktives für den staat zu machen...den staat aufbauen ..die föderation reich machen und wirtschaftlich stark ,vielleicht kommen die serben dann von selbst auf die idee das der staat bosnien dann eigenltich ne tolle idee ist ....aber bei dem hass der aus sarajevo bzw der föderation richtung serbien geht kann man nur weg wollen

    Mladic und Karadzic sind die größten Verbrecher, was sie getan haben, da sind ja bosnische kriegsverbrecher regelrechte unschulds läme.

  3. #13

    Registriert seit
    11.11.2006
    Beiträge
    4.459
    Zitat Zitat von bosmix Beitrag anzeigen
    Ihr kappiert alle garnichts.lajcak ist nicht blöd, er weiss genau wer die reform in BiH blockiert, aber er tut nichts weil er angeblich sagt wie schwarz-schilling früher das die bosnier es allein richten sollen, aber wie ????

    wie wenn die federation keine machtposition in der RS hat???

    wenn die bosnische bevölkerung nicht langsam aus ihrem winterschlaf aufersteht, wird es ein krieg geben, und die westlichen europäer schauen dann wieder zu, denn sie interessieren sich für kriege, denn so können sie waffen verkaufen, dazu ist die mehrheit der bosnischen bevölkerung, muslimischen glaubens, und man sieht an der SREBRENICA SCHUTZZONE wie die europäer aufpassen und beschützen können.
    mir is klar das lajcak ein sehr inteligenter mann ist, wie ich finde der bis jetzt "beste" hohe represetant den wir hatten.

    manchmal denk ich man sollte diese ganzen westeuropäer zurückschicken, die in BIH die stellung halten und es zu einem neuen krieg kommen lassen, denn danach wäre sicher ruhe....

  4. #14
    bosmix
    Zitat Zitat von Kozarčanin Beitrag anzeigen
    mir is klar das lajcak ein sehr inteligenter mann ist, wie ich finde der bis jetzt "beste" hohe represetant den wir hatten.

    manchmal denk ich man sollte diese ganzen westeuropäer zurückschicken, die in BIH die stellung halten und es zu einem neuen krieg kommen lassen, denn danach wäre sicher ruhe....

    eine möglichkeit ist noch das BiH das neue brüssel wird, so untersteht BiH den europäern, und das wollen doch die westeuropäer, die macht haben über andere länder.

  5. #15
    cro_Kralj_Zvonimir
    Da passiert nichts RS bleibt und Federacija bleibt und man wird sich hin und her blockieren die Amis wollen das doch so so haben sie das ganze Land besser unter Kontrolle und können darin machen was sie wollen!

  6. #16
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von bosmix Beitrag anzeigen
    Mladic und Karadzic sind die größten Verbrecher, was sie getan haben, da sind ja bosnische kriegsverbrecher regelrechte unschulds läme.
    Wie bitte???? Dafür hättest du eigentlich eine Verwarnung kriegen!!!

    Jeder, der einen Menschen tötet oder Tötung verordnet, ist ein Verbrecher!!! Egal ob 1, 10, 100, 1000,.... Ein Menschenleben ist unbezahlbar!!!
    Die Mudzahedin sind keinen Scheiss besser als Mladics Truppen!!! Zum Teufel sollte man sie alle jagen! ALLE!!! Egal in welcher Armee sie gekämpft haben!

  7. #17

    Registriert seit
    11.11.2006
    Beiträge
    4.459
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Wie bitte???? Dafür hättest du eigentlich eine Verwarnung kriegen!!!

    Jeder, der einen Menschen tötet oder Tötung verordnet, ist ein Verbrecher!!! Egal ob 1, 10, 100, 1000,.... Ein Menschenleben ist unbezahlbar!!!
    Die Mudzahedin sind keinen Scheiss besser als Mladics Truppen!!! Zum Teufel sollte man sie alle jagen! ALLE!!! Egal in welcher Armee sie gekämpft haben!
    es ist aber ein unterschied ob 10 oder 100 tote

  8. #18
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zum Thema:

    Nein es wird keinen Krieg geben! Niemand will das! Alle haben die Schauze voll!!!
    Ob die Kriese anhält oder nicht, hängt davon ab, wie tolerant man ist und ob man kompromissbereit ist. Ist man Gedanklich bei den Zielen von 1992 (Bosniaken: Bosnischer Zentralstaat, Kroaten: Herzegbosna zu Kroatien, Serben: RS zu Serbien) wird es nicht besser vorankommen!

  9. #19
    cro_Kralj_Zvonimir
    3 Entinitäten sollte es geben das ist meine Meinung und eine Teilung sollte es auf gar keinen Fall geben macht alles nur komplizierter der Gesamtstaat Bih sollte erhalten bleiben und jede Bevölkerungsgruppe sollte eine eigene Verwaltungeinheit bekommen!

  10. #20

    Registriert seit
    11.11.2006
    Beiträge
    4.459
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Zum Thema:

    Nein es wird keinen Krieg geben! Niemand will das! Alle haben die Schauze voll!!!
    Ob die Kriese anhält oder nicht, hängt davon ab, wie tolerant man ist und ob man kompromissbereit ist. Ist man Gedanklich bei den Zielen von 1992 (Bosniaken: Bosnischer Zentralstaat, Kroaten: Herzegbosna zu Kroatien, Serben: RS zu Serbien) wird es nicht besser vorankommen!
    wenn das land BIH bleibt wie es jetzt ist, dann hat der grosse teil der bevölkerung keine lust auf krieg, wie du schon sagtest. aber würden die serben ihren willen durchsetzten, die RS loszureissen von BIH dann glaub ich das die "lust" auf krieg auf bosniakischer seite sehr hoch steigen würde.

Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. hai nähert sich kajak
    Von Pjetër Balsha im Forum Rakija
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 16:17
  2. Gigantischer Zyklon nähert sich Australien
    Von Perun im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 16:26
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.08.2009, 04:25
  4. Antworten: 354
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 21:05
  5. Medienreform in Bosnien-Herzegowina gescheitert
    Von Krajisnik im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.05.2005, 21:29