BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 80

Bosnien: Serben gegen Stärkung des bosnischen Staates

Erstellt von Emir, 14.10.2009, 14:55 Uhr · 79 Antworten · 3.388 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795
    Zitat Zitat von corvus Beitrag anzeigen
    Pa vratite se lepo ... svi na svoje, jel tako?

    So soll es auch sein, jeder soll da zurück wo seine Heimat ist.

    Corvus, du hast ja auch menschliche Züge, bin beeindruckt !

  2. #42
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526
    Zitat Zitat von mannheimer Beitrag anzeigen
    1991 (Prewar)

    In 1991, the population of the territory of present-day Federation of Bosnia and Herzegovina numbered 2,757,888 inhabitants, including:

    • Bosniaks = 1,436,498 (52.1%)
    • Croats = 610,458 (22.1%)
    • Serbs = 485,933 (17.6%)
    • others = 224,999 (8.2%)
    [edit] 1996 (Postwar)

    In 1996, the population of Federation of Bosnia and Herzegovina numbered 2,444,665 inhabitants, including:

    • Bosniaks = 1,773,566 (72.5%)
    • Croats = 556,289 (22.8%)
    • Serbs = 56,618 (2.3%)
    • others = 58,192 (2.4%)


    Multi-Kulti-Bosna
    quelle?

    jetzt tu mal nicht so, als ob das nicht die politik von karadzic war durch aggression so viel hass zu schüren, dass die leute vor angst in ihre kontrollierten territorien flohen und die sds sie sogar dazu aufforderte. das war ein teil des plans zur ethnischen säuberung.
    eins ist doch allen bekannt, und zwar dass es in der federacija keine massengräber gibt, während die rs ein einziges massengrab ist, also versuch das ja nicht irgendwie gleichzustellen mit dem geplanten völkermord in der rs, klein-goebbels.

  3. #43

    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    2.087
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Klugkopf ... es ging hier um die Kroaten.... Du rennst gerade vom Thema Weg ... Wenn du willst, das ich dich beim anderen fertig mache, dann erst nach der Kroatien Geschichte ...

    nochmal, wieso gibt es mehr Kroaten in der FBIh ??? Du wolltest doch das ich es poste und jetzt lenkst du vom Thema ab ...
    du bist wirklich total kaputt im kopf man, es geht doch gar nicht darum jemanden fertig zu machen, wahrscheinlich fühlst du dich grad fertiggemacht?!

    du suchst echt probleme man wirklich etwas stimmt nicht mit dir, wir haben normal geredet und dann platzt du ein und schiesst sofort. ich denke du bist im kopf 1992 stehen geblieben. du als serbe hetzt am meisten gegen serben das find ich absurd. du relativierst hier opfer und versuchts noch so jede grausamkeit an serben zu rechtfertigen`? deinen landsleuten!!!

    ich denke du solltest mal 10 bücher lesen und vom trip runterkommen ansonsten bleibst du ein opfer und wirst immer ausgenutzt werden.

  4. #44
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von CoolinBan Beitrag anzeigen
    quelle?

    jetzt tu mal nicht so, als ob das nicht die politik von karadzic war durch aggression so viel hass zu schüren, dass die leute vor angst in ihre kontrollierten territorien flohen und die sds sie sogar dazu aufforderte. das war ein teil des plans zur ethnischen säuberung.
    eins ist doch allen bekannt, und zwar dass es in der federacija keine massengräber gibt, während die rs ein einziges massengrab ist, also versuch das ja nicht irgendwie gleichzustellen mit dem geplanten völkermord in der rs, klein-goebbels.
    Doch, es gab Massengräber. In der Krajina zum Beispiel. Einer der Gründe, warum die Serben von dort vertrieben wurden.

    Und besagten Satz kann man nicht dick genug schreiben.

  5. #45
    Emir
    Dan wollen wir mal -->

    1991 (Prewar)

    In 1991, the population of the territory of present-day Federation of Bosnia and Herzegovina numbered 2,757,888 inhabitants, including:

    • Bosniaks = 1,436,498 (52.1%)
    • Croats = 610,458 (22.1%)
    • Serbs = 485,933 (17.6%)
    • others = 224,999 (8.2%)

    [edit] 1996 (Postwar)

    In 1996, the population of Federation of Bosnia and Herzegovina numbered 2,444,665 inhabitants, including:

    • Bosniaks = 1,773,566 (72.5%)
    • Croats = 556,289 (22.8%)
    • Serbs = 56,618 (2.3%)
    • others = 58,192 (2.4%)
    Das ist die FBIH

    UND das ist die RS



    RS

    1991 = 880.171 Serben
    1996 = 1.427.91 Serben

    Dazugekommen = 547.741 Serben
    FBIH
    1991 = 485,933 Serben
    1996 = 56,618 Serben

    Das bedeutet es gibt = 429.315 Serben weniger
    Nehmen wir jetzt einmal an die wären alle in die RS gezogen... 118.426 Serben die noch irgendwo dazugekommen sind....


    25,62% der knapp 100.000 Opfer im Bosnienkrieg waren Serben .....

    Sagen wir einfach 30.000.....


    merkst du jetzt, das es nicht sein kann das alle gestorben sind?

    434.114 Bosniaken gibt es nicht mehr in der RS ....

    Schon mal daran gedacht???

  6. #46
    Emir
    Zitat Zitat von teslanikola Beitrag anzeigen
    du bist wirklich total kaputt im kopf man, es geht doch gar nicht darum jemanden fertig zu machen, wahrscheinlich fühlst du dich grad fertiggemacht?!

    Du suchst echt probleme man wirklich etwas stimmt nicht mit dir, wir haben normal geredet und dann platzt du ein und schiesst sofort. Ich denke du bist im kopf 1992 stehen geblieben. Du als serbe hetzt am meisten gegen serben das find ich absurd. Du relativierst hier opfer und versuchts noch so jede grausamkeit an serben zu rechtfertigen`? Deinen landsleuten!!!

    Ich denke du solltest mal 10 bücher lesen und vom trip runterkommen ansonsten bleibst du ein opfer und wirst immer ausgenutzt werden.
    du verbreites lügen!!! Darum geht es!!!!!!

  7. #47

    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    2.087
    Zitat Zitat von CoolinBan Beitrag anzeigen
    quelle?

    jetzt tu mal nicht so, als ob das nicht die politik von karadzic war durch aggression so viel hass zu schüren, dass die leute vor angst in ihre kontrollierten territorien flohen und die sds sie sogar dazu aufforderte. das war ein teil des plans zur ethnischen säuberung.
    eins ist doch allen bekannt, und zwar dass es in der federacija keine massengräber gibt, während die rs ein einziges massengrab ist, also versuch das ja nicht irgendwie gleichzustellen mit dem geplanten völkermord in der rs, klein-goebbels.
    das ist das primitivste das ich seit ich dieses forum kenne je gelesen habe: eine rechtfertigung für eine massenvertreibung weil es serben sind.

    denkst du wirklich dass das serbische volk kollektiv böse ist und hunderttausende familien freiwillig ihre heimat verlassen haben?

    du gehörst auch zu den grössten opfern. lies mal 10 bücher und komm runter vom trip.

  8. #48
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von TeslaNikola Beitrag anzeigen
    das ist das primitivste das ich seit ich dieses forum kenne je gelesen habe: eine rechtfertigung für eine massenvertreibung weil es serben sind.

    denkst du wirklich dass das serbische volk kollektiv böse ist und hunderttausende familien freiwillig ihre heimat verlassen haben?

    du gehörst auch zu den grössten opfern. lies mal 10 bücher und komm runter vom trip.
    Bsp Bihac- ist der größte Teil der dort lebenden Serben VOR, WÄHREND oder NACH der Belagerung geflohen???

    Sind die Serben aus Sarajewo geflohen, weil die Moslems so böse waren, oder Karadzic vor der Tür stand, wer hatte Rache zu fürchten (und wann wäre die berechtigt gewesen) , wer glaubte an Propaganda etc.

    Absolute Zahlen über Bevölkerungsverschiebungen sagen nichts aus, wenn der zusammenhang fehlt.

  9. #49
    Emir
    Zitat Zitat von TeslaNikola Beitrag anzeigen
    e moj travnik da nisu bili srbi kolko bi vas muslimani poklali.

    Dann sagt der mir noch "Du bist Krank im kopf"

  10. #50
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526
    Zitat Zitat von TeslaNikola Beitrag anzeigen
    das ist das primitivste das ich seit ich dieses forum kenne je gelesen habe: eine rechtfertigung für eine massenvertreibung weil es serben sind.

    denkst du wirklich dass das serbische volk kollektiv böse ist und hunderttausende familien freiwillig ihre heimat verlassen haben?

    du gehörst auch zu den grössten opfern. lies mal 10 bücher und komm runter vom trip.

    welche massenvertreibung du waldmensch?

    wenn karadzic sarajevo (bihac, gorazde, srebrenica, usw.) belagert und die serben wo wollen dürfen da mit erlaubnis von karadzic raus und in die eigenen kontrollierten gebiete gehen, dann ist es eine massenvertreibung von wem?

    und natürlich gab es auch vertreibungen von serben, racheakte usw. nicht aber in dem ausmaß wie es hier dargestellt, bzw. mit der systematischen ethnischen vertreibung in der rs verglichen wird.
    oder was würde jemandem der bih zusammen halten will ethnisch reine gebiete, die sich leichter abspalten können, nützen?

    ich glaube eher du hast 10 bücher von karadzic and friends gelesen.

Ähnliche Themen

  1. Frage an die bosnischen Kroaten und Serben
    Von DZEKO im Forum Rakija
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 05.02.2011, 00:10
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.06.2009, 14:36
  3. Antworten: 194
    Letzter Beitrag: 13.06.2009, 16:37
  4. Höchststrafe für bosnischen Serben......
    Von Gospoda im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.08.2006, 18:50
  5. Serben und Kroaten kooperierten gegen Bosnien
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 08.11.2005, 15:17