BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 62 123451151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 614

An die, die Bosnien teilen wollen.

Erstellt von DZEKO, 10.06.2010, 21:53 Uhr · 613 Antworten · 29.650 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.011

    An die, die Bosnien teilen wollen.

    Unser Bosnien gibt es schon seit 1000 Jahren als Land, in Bosnien werden die ersten Staatlichen Dokumente auf dem Balkan erwähnt durch Ban Kulin.

    Und wen einer denkt er kann Bosnien abstreiten dann liegt er falsch, den was wir in der Geschichte herauslesen können ist, das die Bewohner Bosniens immer ihr Land geliebt haben.

    Bosnien wurde oft erobert und angegriffen von anderen, man liess vieles zu, aber MAN LIESS NIE ZU DAS BOSNIEN GANZ VERSCHWINDET.

    Egal ob es die Christlichen Missionierungen waren, oder die Osmanische Eroberung, Bosnien hat Rom, Byzanz, Osmanisches Reich, Österreich-Ungarn und 2 mal Jugoslawien überlebt.

    Das nur durch die Bewohner die so standhaft ihr Land lieben, ihr Einziges und Einzigstes Land das sie haben.

    Auch den Nationalismus wird unser Land überleben, den was uns von Aussen gebracht wurde wird uns nie ganz übernehmen.

    Ein Bosnier soll und sollte nie eine Gefahr für einen anderen Bosnier darstellen.

    Wir haben schon viele schwere Zeiten hinter uns gebracht, und diese werden wir auch gemeinsam alle miteinander Meistern.

    Za svih one koje vole Bosnu, pozdrav.




  2. #2

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    super dzeko, hast du gut gemacht!

  3. #3
    Lance Uppercut
    Bravo Dzeko.
    Du bekommst bald dein Danke.

  4. #4
    Apache
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Unser Bosnien gibt es schon seit 1000 Jahren als Land, in Bosnien werden die ersten Staatlichen Dokumente auf dem Balkan erwähnt durch Ban Kulin.

    Und wen einer denkt er kann Bosnien abstreiten dann liegt er falsch, den was wir in der Geschichte herauslesen können ist, das die Bewohner Bosniens immer ihr Land geliebt haben.

    Bosnien wurde oft erobert und angegriffen von anderen, man liess vieles zu, aber MAN LIESS NIE ZU DAS BOSNIEN GANZ VERSCHWINDET.

    Egal ob es die Christlichen Missionierungen waren, oder die Osmanische Eroberung, Bosnien hat Rom, Byzanz, Osmanisches Reich, Österreich-Ungarn und 2 mal Jugoslawien überlebt.

    Das nur durch die Bewohner die so standhaft ihr Land lieben, ihr Einziges und Einzigstes Land das sie haben.

    Auch den Nationalismus wird unser Land überleben, den was uns von Aussen gebracht wurde wird uns nie ganz übernehmen.

    Ein Bosnier soll und sollte nie eine Gefahr für einen anderen Bosnier darstellen.

    Wir haben schon viele schwere Zeiten hinter uns gebracht, und diese werden wir auch gemeinsam alle miteinander Meistern.

    Za svih one koje vole Bosnu, pozdrav.



    klar wird es bosnien immer geben.
    aber ich vermute, daß es etwas in einer kleineren form sein wird.
    aber nichts genaueres weiss man nicht.

  5. #5

    Registriert seit
    21.03.2010
    Beiträge
    109
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Unser Bosnien gibt es schon seit 1000 Jahren als Land, in Bosnien werden die ersten Staatlichen Dokumente auf dem Balkan erwähnt durch Ban Kulin.

    Und wen einer denkt er kann Bosnien abstreiten dann liegt er falsch, den was wir in der Geschichte herauslesen können ist, das die Bewohner Bosniens immer ihr Land geliebt haben.

    Bosnien wurde oft erobert und angegriffen von anderen, man liess vieles zu, aber MAN LIESS NIE ZU DAS BOSNIEN GANZ VERSCHWINDET.

    Egal ob es die Christlichen Missionierungen waren, oder die Osmanische Eroberung, Bosnien hat Rom, Byzanz, Osmanisches Reich, Österreich-Ungarn und 2 mal Jugoslawien überlebt.

    Das nur durch die Bewohner die so standhaft ihr Land lieben, ihr Einziges und Einzigstes Land das sie haben.

    Auch den Nationalismus wird unser Land überleben, den was uns von Aussen gebracht wurde wird uns nie ganz übernehmen.

    Ein Bosnier soll und sollte nie eine Gefahr für einen anderen Bosnier darstellen.

    Wir haben schon viele schwere Zeiten hinter uns gebracht, und diese werden wir auch gemeinsam alle miteinander Meistern.

    Za svih one koje vole Bosnu, pozdrav.



    Interessanter Text. Wer ist der Verfasser dieses genialen und geistreichen Textes der die Geschichte dieses vollkommenen Staates preist?

  6. #6
    Lance Uppercut
    Ich bitte euch diesen bogumilischen Thread ernst zu nehmen.

  7. #7
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.011
    Auch euch Kritiker hier wird Bosnien überleben.

    @Bionda, träum weiter.

  8. #8
    Fan Noli
    Teilen nicht, aber man könnte es ja an Kroatien anschliessen.

  9. #9
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Unser Bosnien gibt es schon seit 1000 Jahren als Land, in Bosnien werden die ersten Staatlichen Dokumente auf dem Balkan erwähnt durch Ban Kulin.

    Und wen einer denkt er kann Bosnien abstreiten dann liegt er falsch, den was wir in der Geschichte herauslesen können ist, das die Bewohner Bosniens immer ihr Land geliebt haben.

    Bosnien wurde oft erobert und angegriffen von anderen, man liess vieles zu, aber MAN LIESS NIE ZU DAS BOSNIEN GANZ VERSCHWINDET.

    Egal ob es die Christlichen Missionierungen waren, oder die Osmanische Eroberung, Bosnien hat Rom, Byzanz, Osmanisches Reich, Österreich-Ungarn und 2 mal Jugoslawien überlebt.

    Das nur durch die Bewohner die so standhaft ihr Land lieben, ihr Einziges und Einzigstes Land das sie haben.

    Auch den Nationalismus wird unser Land überleben, den was uns von Aussen gebracht wurde wird uns nie ganz übernehmen.

    Ein Bosnier soll und sollte nie eine Gefahr für einen anderen Bosnier darstellen.

    Wir haben schon viele schwere Zeiten hinter uns gebracht, und diese werden wir auch gemeinsam alle miteinander Meistern.

    Za svih one koje vole Bosnu, pozdrav.



    Du eröffnest einen Thread der nur zu Streit führen wird. Musst du deine Liebe zu Bosnien jedem kundtun und über eine nicht existente Geschichte schwafeln ?

    Natürlich wird Bosnien ein Staat bleiben innerhalb seiner jetzigen Grenzen. Jegliche Unabhängigkeitsbestrebungen werden unterbunden werden , aber was du gerade vollführtst ist kontrapodruktiv mein lieber Dzeko.

    Muss jeder den Internetrambo und Erzpatrioten raushängen lassen um sich zu profilieren ?

    Naja

  10. #10
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Egal ob es die Christlichen Missionierungen waren, oder die Osmanische Eroberung, Bosnien hat Rom, Byzanz, Osmanisches Reich, Österreich-Ungarn und 2 mal Jugoslawien überlebt.
    Egal ob es die Christlichen Missionierungen waren, oder die Osmanische Eroberung, Bosnien hat Rom, Byzanz, Osmanisches Reich, Österreich-Ungarn und 2 mal durch Jugoslawien überlebt.

    So, jetzt stimmts!

Seite 1 von 62 123451151 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 15:21
  2. Antworten: 454
    Letzter Beitrag: 23.05.2010, 22:06
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 11:47
  4. Bosnien: Wähler wollen Stimmrecht für Kommunalwahl verkaufen
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 00:43