BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 41 von 62 ErsteErste ... 3137383940414243444551 ... LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 410 von 614

An die, die Bosnien teilen wollen.

Erstellt von DZEKO, 10.06.2010, 21:53 Uhr · 613 Antworten · 29.630 Aufrufe

  1. #401
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007
    Ja deine Meinung @Bionda.

    Ich sag dir mal was. Bosnien ist älter als euer Jugoslawien in dem unser Volk nichtmal anerkannt war. Vor 200 Jahren haben Bosnische Moslems und Christen noch gemeinsam gekämpft und sahen sich als Brüder, bis der Nationalismus aus den Nachbarländern vorallem aus Serbien zu uns rüberschwappte.

    Ihr macht uns Vorwürfe für Fahnenschwenker, wen bedrohen sie damit, anders herum werden wir abgeschlachtet und unsere Kultur versucht man immer und immer wieder zu zerstören.

    Es geht hier nicht immer um das was ihr wollt, eure Vorstellungen sind das wir unseren Glauben ablegen und wieder einen auf Kommunisten tun sollen.

    Nein, DZEKO ist für ein Land das immer loyale, tapfere und aufrichtige Menschen hatte die es nie aufgeben werden.

    Mir ist es egal wer was ist, ob Muslim oder Christ, ob Bosniake oder Serbe, jeder der dieses Land liebt und akzeptiert den liebe auch ich.

    Nur muss euch im klaren sein von wem die Gefahr ausgeht ???

    Ihr macht uns Vorwürfe für was frage ich mich, was haben wir euch getan das man uns Vorwürfe macht und von uns so vieles fordert.

    Auf was sollen wir noch verzichten, wir haben nur das Land Bosnien, alles andere wurde uns genommen oder wir haben es für den Frieden und ein gemeinsames miteinander aufgegeben.

  2. #402
    Mudzo
    Zitat Zitat von Mudzo Beitrag anzeigen
    niemand teilt bosnien kapisch
    *gangsta beat

    und wer probiert wird massakriert

  3. #403
    Apache
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ja deine Meinung @Bionda.

    Ich sag dir mal was. Bosnien ist älter als euer Jugoslawien in dem unser Volk nichtmal anerkannt war. Vor 200 Jahren haben Bosnische Moslems und Christen noch gemeinsam gekämpft und sahen sich als Brüder, bis der Nationalismus aus den Nachbarländern vorallem aus Serbien zu uns rüberschwappte.

    Ihr macht uns Vorwürfe für Fahnenschwenker, wen bedrohen sie damit, anders herum werden wir abgeschlachtet und unsere Kultur versucht man immer und immer wieder zu zerstören.

    Es geht hier nicht immer um das was ihr wollt, eure Vorstellungen sind das wir unseren Glauben ablegen und wieder einen auf Kommunisten tun sollen.

    Nein, DZEKO ist für ein Land das immer loyale, tapfere und aufrichtige Menschen hatte die es nie aufgeben werden.

    Mir ist es egal wer was ist, ob Muslim oder Christ, ob Bosniake oder Serbe, jeder der dieses Land liebt und akzeptiert den liebe auch ich.

    Nur muss euch im klaren sein von wem die Gefahr ausgeht ???

    Ihr macht uns Vorwürfe für was frage ich mich, was haben wir euch getan das man uns Vorwürfe macht und von uns so vieles fordert.

    Auf was sollen wir noch verzichten, wir haben nur das Land Bosnien, alles andere wurde uns genommen oder wir haben es für den Frieden und ein gemeinsames miteinander aufegegeben.
    das würde ich mir wünschen von dir, in der zukunft, in deinen postings.

    dieser mann war auch kroate und hat sehr grossen wert auf bosnien gelegt.

    In Jajce fand im November 1943 die zweite Tagung des AVNOJ statt. In den so genannten „AVNOJ-Beschlüssen“ einigte man sich auf ein Modell des neuen Jugoslawien. Es sah einen föderativen Staat mit sechs Teilrepubliken vor, darunter der "Volksrepublik Bosnien und Herzegowina (NRBiH)". Indem Tito die Eigenstaatlichkeit von Bosnien und Herzegowina anerkannte, versuchte er, das Gewicht Serbiens in dem geplanten neuen Staat zu reduzieren

  4. #404
    Apache
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    ja ich wundere mich über so viel nationalismus der leute die sich abtrennen wollen. das mit diesen vehabije ist nur propaganda und dient zur ausrede.

    die bosnier wollen keinen islamischen staat wie oft soll man das denn noch sagen. es sind andere die volk und religion nicht trennen.
    weib, gehe in die küche.
    hier wird über politik gesprochen





























    jetzt gibts es ärger für mich.
    allissa kocht bestimmt, aber nicht im topf, sondern vor wut

  5. #405
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007
    Zitat Zitat von Bionda04 Beitrag anzeigen
    das würde ich mir wünschen von dir, in der zukunft, in deinen postings.

    dieser mann war auch kroate und hat sehr grossen wert auf bosnien gelegt.

    In Jajce fand im November 1943 die zweite Tagung des AVNOJ statt. In den so genannten „AVNOJ-Beschlüssen“ einigte man sich auf ein Modell des neuen Jugoslawien. Es sah einen föderativen Staat mit sechs Teilrepubliken vor, darunter der "Volksrepublik Bosnien und Herzegowina (NRBiH)". Indem Tito die Eigenstaatlichkeit von Bosnien und Herzegowina anerkannte, versuchte er, das Gewicht Serbiens in dem geplanten neuen Staat zu reduzieren

    Glaub mir, im wahren Leben bin ich für jeden ein Freund, egal was er ist, solange er auch mir freundlich gesinnt ist.

    Ich bin auch Tito Fan, vorallem sein Kampf im 2 Weltkrieg werde ich ihm nie vergessen, aber was ich damit sagen wollte ist das diese Jugoslawien Vergleiche nicht immer passen, Bosnien ist viel Älter als Jugoslawien, und wen Kroatien, Serbien, Slowenien, Motenegro und Makedonien ein Recht haben zu bestehen so auch Bosnien.

  6. #406
    Apache
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Glaub mir, im wahren Leben bin ich für jeden ein Freund, egal was er ist, solange er auch mir freundlich gesinnt ist.

    Ich bin auch Tito Fan, vorallem sein Kampf im 2 Weltkrieg werde ich ihm nie vergessen, aber was ich damit sagen wollte ist das diese Jugoslawien Vergleiche nicht immer passen, Bosnien ist viel Älter als Jugoslawien, und wen Kroatien, Serbien, Slowenien, Motenegro und Makedonien ein Recht haben zu bestehen so auch Bosnien.
    dann sei auch hier ein freund und biete den menschen perspektiven.
    versuch doch nicht immer etwas zu sein, was du nicht bist.
    wenn du menschen perpektiven bietest, gibt es auch keine angriffsfläche gegen dich.


    weisst du eigentlich weiss ich das, aber du drifftest immer wieder ab und ich muss es immer wieder heraus provozieren.

    daß du eigentlich ein guter bist.

  7. #407
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Bionda04 Beitrag anzeigen
    dazu hab ich eine frage an dich?

    wer von den 4 bringt am häufigsten die religion oder wahrzeichen, seiner religion mit ins spiel?
    welche gruppen argumentiern hier am häufigsten mit ihrer eigenen religion

    1. serben
    2. kosovaren
    3. kroaten
    4. bosnier
    du verstehst überhaupt nicht (oder willst nicht ) was man dir die ganze zeit sagen will. die grosse mehrheit von den moslems will KEIN moslemisches land. bosnier wollen ein bosnien mit allen religionen, daß problem aber ist es das z.b. katholiken oder orthodoxe sich nicht als bosnier sehen sondern als bosnische kroaten oder bosnische serben. die bosnier sollten zusammen halten sich gegenseitig akzeptieren und respektieren egal welcher religion sie sind denn wir sind ein volk. jeder bosnier sollte so denken wie ich und wir hätten keine probleme und man könnte die zukunft,eine bessere zukunft gemeinsam gestalten.

  8. #408
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Bionda04 Beitrag anzeigen
    weib, gehe in die küche.
    hier wird über politik gesprochen





























    jetzt gibts es ärger für mich.
    allissa kocht bestimmt, aber nicht im topf, sondern vor wut
    ich koche doch nebenbei mein schatz

    und jetzt bin ich mit dem essen fertig und backe noch einen kuchen...

  9. #409
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007
    Zitat Zitat von Bionda04 Beitrag anzeigen
    dann sei auch hier ein freund und biete den menschen perspektiven.
    versuch doch nicht immer etwas zu sein, was du nicht bist.
    wenn du menschen perpektiven bietest, gibt es auch keine angriffsfläche gegen dich.


    weisst du eigentlich weiss ich das, aber du drifftest immer wieder ab und ich muss es immer wieder heraus provozieren.

    Ich weiss, aber was ich noch erwähnen muss ist, das viele mich meistens falsch verstehen, ich weiss nicht ob sie meine Texte nicht verstehen oder ich zu undeutlich schreibe.

    Manchmal wundere ich mich bei manch einer Antwort an mich die ich garnicht nachvollziehen kann weil ich das geschriebene nicht so gemeint habe.:icon_smile:

  10. #410
    Apache
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    du verstehst überhaupt nicht (oder willst nicht ) was man dir die ganze zeit sagen will. die grosse mehrheit von den moslems will KEIN moslemisches land. bosnier wollen ein bosnien mit allen religionen, daß problem aber ist es das z.b. katholiken oder orthodoxe sich nicht als bosnier sehen sondern als bosnische kroaten oder bosnische serben. die bosnier sollten zusammen halten sich gegenseitig akzeptieren und respektieren egal welcher religion sie sind denn wir sind ein volk. jeder bosnier sollte so denken wie ich und wir hätten keine probleme und man könnte die zukunft,eine bessere zukunft gemeinsam gestalten.
    du hast meine frage nicht beantwortet.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 15:21
  2. Antworten: 454
    Letzter Beitrag: 23.05.2010, 22:06
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 11:47
  4. Bosnien: Wähler wollen Stimmrecht für Kommunalwahl verkaufen
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 00:43