BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 44 von 62 ErsteErste ... 3440414243444546474854 ... LetzteLetzte
Ergebnis 431 bis 440 von 614

An die, die Bosnien teilen wollen.

Erstellt von DZEKO, 10.06.2010, 21:53 Uhr · 613 Antworten · 29.661 Aufrufe

  1. #431
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.103
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    wie bitte ? was hat dzeko denn so schlechtes gesagt ? wo ? mit was driftet er ab ?
    da fällt mir ein zitat von ihm ein:
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    die kroaten tun immer so als ob sie jeden verstehen oder alles akzeptieren obwohl sie die grössten faschos auf dem balkan sind:icon_smile:

  2. #432
    Magic
    Zitat Zitat von Bionda04 Beitrag anzeigen
    dazu hab ich eine frage an dich?

    wer von den 4 bringt am häufigsten die religion oder wahrzeichen, seiner religion mit ins spiel?
    welche gruppen argumentiern hier am häufigsten mit ihrer eigenen religion

    1. serben
    2. kosovaren
    3. kroaten
    4. bosnier
    Serben und Kroaten natürlich,solltest Du auch wissen
    Bosnier haben für ein zusammen auf ihr Symbol verzichtet,Serben und Kroaten haben ihre Symbole.Die Moslems haben nicht annährend so viele Kirchen zerstört wie auf anderer Seite Moscheen zerstört wurden.
    Serben und Kroaten haben(vor allem im Krieg)mit Religion argumentiert und die "Scheiss Moslems" oftmals beleidigt.Ich habe noch nie gehört das ein Bosnischer Moslem über einen Kroaten oder Serben Scheiss Christ gesagt hat weil die meisten von uns nicht interessiert wer welche Religion hat,andersrum siehts anders aus.Das ist sowas von Lächerlich wenn man uns vorwerfen will das wir keine Christen im Land wollen.
    Wieviele Christen leben denn in BiH normal neben den Moslems und wieviele in Serbien oder Kroatien? Die Bosniaken waren nicht diejenigen welche geil drauf waren alle Kirchen und alles Christliche auszulöschen,bei vielen Serben und Kroaten könnte einem aber leicht dieser Verdacht kommen.
    Du bist kein Bosnier und dem Land(vor allem den Bosniaken)auch nicht besonders wohl gesinnt,zumindest weniger als den Kroaten und Serben und das läßt sich aus Deinen Beiträgen rauslesen.
    Du überlegst auch oft und schreibst hier ob Du für oder gegen eine Teilung sein solltest,nur das uns das nicht interessiert ob aussenstehende dafür oder dagegen sind.Wenn Du glaubst die Bosnier schauen zu wie andere unser Land aufteilen dann kennst Du uns sehr schlecht.
    Und eins noch,ich lese hier ziemlich oft,auch von Dir das immer etwas von den Bosniaken erwartet wird aber dabei vergisst ihr alle das nach all den Jahren und Opfern die Serben und Kroaten am Zug sind und anfangen sollten mit dem entgegenkommen aber da diese durch ihre Nationalistischen Führungen weiter angestachelt werden haben viele noch die gestörte Hoffnung sich doch noch irgendwann ihre Teile aus BiH rauszuschneiden und am liebsten einzuverleiben und das ist das was unser Land am meisten hindert,in anderen Ländern,sogar "Zivilisierten" würden solche Leute als Vaterlandsverräter an die Wand gestellt werden,das gilt für die kaum vorhandene und nichtmal nennenswerte Minderheit die einen Islam Staat will natürlich genauso

  3. #433
    Apache
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Serben und Kroaten natürlich,solltest Du auch wissen
    Bosnier haben für ein zusammen auf ihr Symbol verzichtet,Serben und Kroaten haben ihre Symbole.Die Moslems haben nicht annährend so viele Kirchen zerstört wie auf anderer Seite Moscheen zerstört wurden.
    Serben und Kroaten haben(vor allem im Krieg)mit Religion argumentiert und die "Scheiss Moslems" oftmals beleidigt.Ich habe noch nie gehört das ein Bosnischer Moslem über einen Kroaten oder Serben Scheiss Christ gesagt hat weil die meisten von uns nicht interessiert wer welche Religion hat,andersrum siehts anders aus.Das ist sowas von Lächerlich wenn man uns vorwerfen will das wir keine Christen im Land wollen.
    Wieviele Christen leben denn in BiH normal neben den Moslems und wieviele in Serbien oder Kroatien? Die Bosniaken waren nicht diejenigen welche geil drauf waren alle Kirchen und alles Christliche auszulöschen,bei vielen Serben und Kroaten könnte einem aber leicht dieser Verdacht kommen.
    Du bist kein Bosnier und dem Land(vor allem den Bosniaken)auch nicht besonders wohl gesinnt,zumindest weniger als den Kroaten und Serben und das läßt sich aus Deinen Beiträgen rauslesen.
    Du überlegst auch oft und schreibst hier ob Du für oder gegen eine Teilung sein solltest,nur das uns das nicht interessiert ob aussenstehende dafür oder dagegen sind.Wenn Du glaubst die Bosnier schauen zu wie andere unser Land aufteilen dann kennst Du uns sehr schlecht.
    Und eins noch,ich lese hier ziemlich oft,auch von Dir das immer etwas von den Bosniaken erwartet wird aber dabei vergisst ihr alle das nach all den Jahren und Opfern die Serben und Kroaten am Zug sind und anfangen sollten mit dem entgegenkommen aber da diese durch ihre Nationalistischen Führungen weiter angestachelt werden haben viele noch die gestörte Hoffnung sich doch noch irgendwann ihre Teile aus BiH rauszuschneiden und am liebsten einzuverleiben und das ist das was unser Land am meisten hindert,in anderen Ländern,sogar "Zivilisierten" würden solche Leute als Vaterlandsverräter an die Wand gestellt werden,das gilt für die kaum vorhandene und nichtmal nennenswerte Minderheit die einen Islam Staat will natürlich genauso
    lieber magic,
    meine frage war eigentlich nur, wer gruppe hier im thread, mit religionen und deren wahrzeichen argumentiert.
    diese frage hast du mit deinem posting beantwortet.

    und nun zu der wohlgesinnung meinerseits, die du ganz gewiss nicht rauslesen konntest.

    wenn ich es allgemein betrachte, aus der vergangenheit, ist es ganz klar slovenien.
    liegt daran, daß mein vater dort seine militärzeit, als ausbilder für millitärpolizei, verbracht hat.
    er hat dannach dieses land geliebt.
    meine eltern haben ein haus in jugo gebaut.
    an diesem haus gibt es nichts, was nicht aus deutschland, maribor oder ljubljana ist.

    wenn ich es in der gegenwart betrachte, da sieht es ganz anders aus.
    in meinem job hab ich tagtäglich mit menschen vom balkan zu tun und zwar sehr intensiv.
    ich gehe zu ihnen nach hause, öffne ihre küchenschränke und sogar den kühlschrank.
    wir sprechen viel über den balkan.
    die menschen wissen zunächst nicht, daß ich ursprünglich vom balkan stamme, da ich "schwäbisch schwätz".
    das bekommen sie erst mit, wenn mein auftrag zum abschluss kommt.
    wenn ich da, urteilen würde, nach sympathie, dan wäre es:
    nr. 1, ganz klar kosovo albaner
    nr. 2, wären es die bosnier.

    eigenartiger weise, wird die religion nie erwähnt, ist noch nie passiert.

    lieber magic,
    ich werde milosevic, tudjman und allen, die daran beteiligt waren, nie
    vergessen, daß sie mit dem krieg angefangen haben.
    sie haben, aus meinem geliebten jugoslawien, einen trümmer haufen gemacht.
    menschen, die am meisten leiden mussten, waren die bosnier.
    nach meiner begegnung mit tito, in sehr jungen jahren, bin ich sehr fasziniert, von diesem mann.
    und ich weiss, daß auch er bosnien geliebt hat.

    d. h serbien und kroatien kommen an letzter stelle, auch wenn die meisten menschen nichts dafür können.
    aber mein gedanke ist, sie hätten es verhindern müssen.

  4. #434
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    da fällt mir ein zitat von ihm ein:
    das ist doch offensichtlich das es ironisch gemeint ist, also wenn du das nicht siehst....

  5. #435
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    das ist doch offensichtlich das es ironisch gemeint ist, also wenn du das nicht siehst....
    Das stimmt schon, das war ziemlich am Anfang, da bin ich mit ein paar Usern aneinander geraten.

  6. #436

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Das stimmt schon, das war ziemlich am Anfang, da bin ich mit ein paar Usern aneinander geraten.
    Manche User suchen immer Zitate raus aus Threads, wo man davor provoziert oder geärgert wurde, reißen sie aus dem Zusammenhang und posten sie dann, um den anderen fertig zu machen. Das finde ich arm.

  7. #437
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Bionda04 Beitrag anzeigen
    lieber magic,
    meine frage war eigentlich nur, wer gruppe hier im thread, mit religionen und deren wahrzeichen argumentiert.
    diese frage hast du mit deinem posting beantwortet.

    und nun zu der wohlgesinnung meinerseits, die du ganz gewiss nicht rauslesen konntest.

    wenn ich es allgemein betrachte, aus der vergangenheit, ist es ganz klar slovenien.
    liegt daran, daß mein vater dort seine militärzeit, als ausbilder für millitärpolizei, verbracht hat.
    er hat dannach dieses land geliebt.
    meine eltern haben ein haus in jugo gebaut.
    an diesem haus gibt es nichts, was nicht aus deutschland, maribor oder ljubljana ist.

    wenn ich es in der gegenwart betrachte, da sieht es ganz anders aus.
    in meinem job hab ich tagtäglich mit menschen vom balkan zu tun und zwar sehr intensiv.
    ich gehe zu ihnen nach hause, öffne ihre küchenschränke und sogar den kühlschrank.
    wir sprechen viel über den balkan.
    die menschen wissen zunächst nicht, daß ich ursprünglich vom balkan stamme, da ich "schwäbisch schwätz".
    das bekommen sie erst mit, wenn mein auftrag zum abschluss kommt.
    wenn ich da, urteilen würde, nach sympathie, dan wäre es:
    nr. 1, ganz klar kosovo albaner
    nr. 2, wären es die bosnier.

    eigenartiger weise, wird die religion nie erwähnt, ist noch nie passiert.

    lieber magic,
    ich werde milosevic, tudjman und allen, die daran beteiligt waren, nie
    vergessen, daß sie mit dem krieg angefangen haben.
    sie haben, aus meinem geliebten jugoslawien, einen trümmer haufen gemacht.
    menschen, die am meisten leiden mussten, waren die bosnier.
    nach meiner begegnung mit tito, in sehr jungen jahren, bin ich sehr fasziniert, von diesem mann.
    und ich weiss, daß auch er bosnien geliebt hat.

    d. h serbien und kroatien kommen an letzter stelle, auch wenn die meisten menschen nichts dafür können.
    aber mein gedanke ist, sie hätten es verhindern müssen.

    das lese ich zum ersten mal von dir. du nimmst das erste mal klipp und klar stellung ohne zweideutig zu sein, gefällt mir sehr.

  8. #438
    Posavac
    scheiß christen

  9. #439

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Posavac Beitrag anzeigen
    scheiß christen
    Ich fordere einen heiligen Kreuzzug gegen dich.

  10. #440
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Manche User suchen immer Zitate raus aus Threads, wo man davor provoziert oder geärgert wurde, reißen sie aus dem Zusammenhang und posten sie dann, um den anderen fertig zu machen. Das finde ich arm.
    Ja man muss mit sowas immer rechnen, im Net bleibt alles gespeichert.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 15:21
  2. Antworten: 454
    Letzter Beitrag: 23.05.2010, 22:06
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 11:47
  4. Bosnien: Wähler wollen Stimmrecht für Kommunalwahl verkaufen
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 00:43