BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 57 ErsteErste 123456781454 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 564

Bosnien: Unabhängigkeit für Republika Srpska

Erstellt von Yutaka, 18.02.2008, 21:00 Uhr · 563 Antworten · 34.306 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von hahar Beitrag anzeigen
    ist eben nicht das selbe....aber für einen der sich mehr mit seinen pickeln beschäftigt als mit der politik und den rechten seiner heimat, erwarte ich auch keine andere antwort



    boli me neka stvar za kosovo to je vas problem!!!
    Du hast wohl nicht mitbekommen, dass eine neue Ära eingebrochen ist und Sarajewo keinerlei Einfluss auf mögliche Sezessionsbestrebungen der RS hat!? Will Sarajewo etwa Russland verbieten, die RS anzuerkennen? Junge, Junge!

    Nicht nur das Kosovo ist unser Problem, auch die RS. Es ist unser langfristiges Ziel die RS von BiH zu lösen, besser früher, als später.

  2. #32
    hahar
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Du hast wohl nicht mitbekommen, dass eine neue Ära eingebrochen ist und Sarajewo keinerlei Einfluss auf mögliche Sezessionsbestrebungen der RS hat!? Will Sarajewo etwa Russland verbieten, die RS anzuerkennen? Junge, Junge!

    Nicht nur das Kosovo ist unser Problem, auch die RS. Es ist unser langfristiges Ziel die RS von BiH zu lösen, besser früher, als später.

    meld dich wieder wenns so weit ist

  3. #33

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Du hast wohl nicht mitbekommen, dass eine neue Ära eingebrochen ist und Sarajewo keinerlei Einfluss auf mögliche Sezessionsbestrebungen der RS hat!? Will Sarajewo etwa Russland verbieten, die RS anzuerkennen? Junge, Junge!

    Nicht nur das Kosovo ist unser Problem, auch die RS. Es ist unser langfristiges Ziel die RS von BiH zu lösen, besser früher, als später.

    verlange verwarnung für teslas avatar und signatur.

  4. #34

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    verlange verwarnung für teslas avatar und signatur.
    Afghanistan meldet soeben die Anerkennung deiner Verlangung...

  5. #35

    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    1.201
    Tesla wär zu tiefst enttäuscht von dir, Tesla!

  6. #36
    Lopov
    Zitat Zitat von lepotan Beitrag anzeigen
    ja< so haben wir argumentiert ganz richtig, aber wie du siehst ist hier eine ungerichtigkeit passiertalso fordern wir gleiches recht für alle.
    wenn du gleiches recht forderst, dann willst du bestimmt einen völkermord, tausende tote, tausende vertreibungen in RS und serbien. dann haben wir gleiches recht für alle!!

  7. #37
    busta
    Jegliche Akzeptanz von Serbien bei einer solchen Trennung der RS, bedeutet gleichzeitig die Anerkennung des Kosovo! Ebenso zB eine ausgerufene Abtrennung und gleichzeitige Anerkennung von Mitrovica durch Serbien würde die "Konfliktlösung" somit die "überwachte" Unabhängigkeit indirekt anerkennen.

    Da möchte ich weiters auf den Satz eingehen:

    Zitat von lepotan
    ja< so haben wir argumentiert ganz richtig, aber wie du siehst ist hier eine ungerichtigkeit passiertalso fordern wir gleiches recht für alle.
    Sollte Serbien egal welche Unabhängigkeit von irgendwelchen Gebieten nach dem MUSTER des Kosovo akzeptieren bzw. sogar Anerkennen, dann habt ihr uns Kosovaren das Land offiziell! gegeben.

    Was glaubt ihr, warum kämpft Serbien so dagegen an,...

    PS: jegliche Abtrennung der RS würde MIT ABSOLUTER SICHERHEIT NICHT DEN INTERNATIONALEN STATUS BEKOMMEN wie ihn derzeit der Kosova genießt. Nämlich die Internationale Anerkennung einiger Länder wie der EU und der USA(ihr kennt ja die Geschichte).
    Nochwas:

    Der Kosovo gilt als INTERNATIONALER EINZEFALL.
    Bedeutet für mich soviel:

    Für die Länder, die den Kosovo anerkennen, ist es ein EINZEFALL um es nochmal zu verdeutlichen...also wird es nicht nochmal geben.
    Weiters...die meisten Länder die den Kosovo nicht erkennen, tun es deswegen nicht, weil sie ihre eigenen Probleme mit Minderheiten im eigenen Land haben. Also warum sollten sie sonstige Abtrennungen wie in Bosnien anerkennen.

    Diese Diskussionen werden eine Weile halten, bis der Wind drüber weht und dann versinkt alles wieder und es gibt andere Probleme.

    So sehe ich das...

  8. #38

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von busta Beitrag anzeigen
    Jegliche Akzeptanz von Serbien bei einer solchen Trennung der RS, bedeutet gleichzeitig die Anerkennung des Kosovo! Ebenso zB eine ausgerufene Abtrennung und gleichzeitige Anerkennung von Mitrovica durch Serbien würde die "Konfliktlösung" somit die "überwachte" Unabhängigkeit indirekt anerkennen.

    Da möchte ich weiters auf den Satz eingehen:

    Sollte Serbien egal welche Unabhängigkeit von irgendwelchen Gebieten nach dem MUSTER des Kosovo akzeptieren bzw. sogar Anerkennen, dann habt ihr uns Kosovaren das Land offiziell! gegeben.

    Was glaubt ihr, warum kämpft Serbien so dagegen an,...

    PS: jegliche Abtrennung der RS würde MIT ABSOLUTER SICHERHEIT NICHT DEN INTERNATIONALEN STATUS BEKOMMEN wie ihn derzeit der Kosova genießt. Nämlich die Internationale Anerkennung einiger Länder wie der EU und der USA(ihr kennt ja die Geschichte).
    Nochwas:

    Der Kosovo gilt als INTERNATIONALER EINZEFALL.
    Bedeutet für mich soviel:

    Für die Länder, die den Kosovo anerkennen, ist es ein EINZEFALL um es nochmal zu verdeutlichen...also wird es nicht nochmal geben.
    Weiters...die meisten Länder die den Kosovo nicht erkennen, tun es deswegen nicht, weil sie ihre eigenen Probleme mit Minderheiten im eigenen Land haben. Also warum sollten sie sonstige Abtrennungen wie in Bosnien anerkennen.

    Diese Diskussionen werden eine Weile halten, bis der Wind drüber weht und dann versinkt alles wieder und es gibt andere Probleme.

    So sehe ich das...
    Einzelfall? Was ist dann mit z.B. Taiwan? Eine chin. Insel, welche eine eigene Regierung hat und von vielen Staaten der Welt bilateral anerkannt ist. Taiwan war vor langer Zeit kurzfristig Mitglied im UNO Sicherheitsrat und wurde von China abgesetzt, dem stimmten sogar die USA zu. Das Kosovo ist in keinster Hinsicht ein Einzelfall, die USA ist nur ein Staat, wie jeder andere und keine Internationale Organisation. Wenn man von den USA und paar Staaten der EU anerkannt wird ist das nicht mehr wert, als wenn man von Russland und China anerkannt wird.

  9. #39

    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    581
    Bla bla Propaganda
    Falls das Kosovo nicht in den nächsten Wochen wieder angegliedert wird wartet das hier



    Und man kann eig. Kosovo nicht mit der RS vergleichen, weil RS eine Teilrepublik Bosniens ist so wie es Montenegro war das einzige was die RS bisher an Bosnien band war der Dayton Friedensvertrag.

    Aber da die Albanos die Resolution 1244 gebrochen haben sehen wir keinen Grund mehr uns daran zu halten

  10. #40
    busta
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Einzelfall? Was ist dann mit z.B. Taiwan? Eine chin. Insel, welche eine eigene Regierung hat und von vielen Staaten der Welt bilateral anerkannt ist. Taiwan war vor langer Zeit kurzfristig Mitglied im UNO Sicherheitsrat und wurde von China abgesetzt, dem stimmten sogar die USA zu. Das Kosovo ist in keinster Hinsicht ein Einzelfall, die USA ist nur ein Staat, wie jeder andere und keine Internationale Organisation. Wenn man von den USA und paar Staaten der EU anerkannt wird ist das nicht mehr wert, als wenn man von Russland und China anerkannt wird.
    Frag doch mal die EU was die zu dem Bezug Kosovo und Einzefall sagen.
    Liest du eigentlich Zeitung? Wenn ja, dann müsstest du doch dieses Wort Millionen mal gehört haben. Einzefall! Denn das ist einer der Grundlagen auf denen der Kosovo seine Unabhängigkeit bekommen hat. Und dabei bleibt es. Viel spaß in eurem immer kleiner werdenden Serbien, ihr habt es euch selbst zuzuschreiben.

    PS: Es gibt hier einige User die euch eine Liste über den Bruch der Serben bezüglich der Res. 1244 bringen könnten, den ihr angebaut habt. Also bitte...redet nicht von der Resolution, denn ich denke nicht dass eine ethnische Reinigung gerechtfertig war.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 783
    Letzter Beitrag: 30.09.2017, 21:59
  2. Antworten: 295
    Letzter Beitrag: 21.07.2012, 11:37
  3. Antworten: 271
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 20:03
  4. Bosnien: Regierung der Republika Srpska gestürzt!
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 28.01.2006, 13:17