BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 18 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 171

Bosniens Nationalisten!

Erstellt von kaurin, 13.06.2010, 17:37 Uhr · 170 Antworten · 7.252 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Bionda04 Beitrag anzeigen
    keine rechtfertigung, sondern eine erklährung für die zukunft, für deine nachfahren.
    für einen krieg kann es niemals eine rechtfretigung geben.
    man wird jahrhunderte nach erklährungen suchen.
    Bionda, du beweist in Sachen Politik dieselbe Kompetenz, wie in Sachen Fußball, nämlich keine.

  2. #52

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Soll cih deinen namen in velika budala ändern? Würde mehr Sinn machen!

    Bist Stolz darauf, was die in der Posavina gemacht haben? Bosanski Brod-> 90% Koraten nach dem Krieg 95% Serben ... lustig oder?




    Gibt auch solche Karten aber wers glaubt, der soll es glauben
    nun, in allen kriegen gibt es vertreibungen, außerdem war die VRS nicht die einzige armee...... erinnerst du dich an die oluja '95?

    btw die karte gefällt mir.....


    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Nimms mir nicht übel aber ich beachte dich nicht mehr, weil du einfach nur 12 Jahre alt bist, keine Ahnung hast du auf Türke spielst ....
    ohh, ist der herr beleidigt? was bleibt ihm den auch übrig wenn er nicht in eine Diskussion eingehen kann....................

  3. #53
    Emir
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Warum stehst du eigentlich auf schwedische Fußballer?
    1. Spam
    2. Naja, die haben gute Stürmer nicht wie unsere Nachbarn ^^

  4. #54

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Wenn das Demokratie sein soll, dann nein danke.

  5. #55

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Bionda04 Beitrag anzeigen
    keine sorge, auch für dich wird etwas übrig bleiben.
    findest du dann unter "ewig gestrigen"
    Echt?
    21.2.92: Lissabon: Moslems, Kroaten und Serben einigen sich auf eine Kantonalisierung in Bosnien (zwei Wochen später macht Izetbegovic die Zustimmung rückgängig).

  6. #56
    kaurin
    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    Wenn das Demokratie sein soll, dann nein danke.


    Was soll denn dann Demokratie sein?

    Wenn einer, oder eine Gruppe entscheidet wie alle Anderen wählen und denken sollen?

  7. #57
    kaurin
    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Hab ich das richtig verstanden? Man ist ein Nationalist wenn man gegen die Teilung seines Landes ist?

    Nun....dann bin ich gerne Nationalist....
    Hab den Beitrag übersehen. Nein das denke ich nicht. Hier die Antwort:

    Zitat Zitat von kaurin Beitrag anzeigen
    Es geht darum das ein Staat das Volk ausmacht!

    Und daneben geht es mir nicht darum das sich nun jeder Abspalten soll!

    Aber wir haben alle nun mal das gleiche Recht! 1 Stimme.

    Und keiner darf dem anderen drohen.... Bosnien kann man nun mal sehr gut mit Jugoslawien vergleichen....

    Wenn jemand sagt er will nichts mit Bosnien zu tun haben, dann geht es nicht ihn gleich als Feind darzustellen und hier mit "Krieg" und "Ni pedalj Bosne" zu argumentieren.

    So kriegen die Leute nur das Gefühl sie hätten im eigenen Land nichts zu sagen.

    Nicht dadurch, das man ein Bosnien will, welches die heutigen Grenzen hat wird man Nationalist. Dann wäre ich ja selber ein Nationalist.

    Aber wie man seine Meinung vertritt ist das Problem... dieses drohende und "du hast kein Recht so zu denken" ist das Problem.


    So eine vorgehensweise spaltet erst recht.

    Ich hab auch im realen mit Serben diskutiert, hab aber klar gemacht das ich seine Meinung als solche akzepiere hab aber anders argumentiert.

    Was bringen uns solche Spaltungen? Bosnien kann man nicht richtig Teilen da es zu viele Gebiete gibt wo es keine Mehrheit gibt.

    Wenn man also Bosnien in 3 Teile teilen würden msste man bei entwa 35% welche keine eindeutige Mehrheit besitzen auf andere Art teilen.

    Letzen Endes ist eine Teilung Bosniens für alle ein Nachteil.
    Und ich glaube das können schon viele verstehen wenn man ihnen es erklärt.... wenn man ihnen aber Droht und sie ihrer Stimme und sie nicht nicht das gefühl haben selber in Bosnien sein zu wollen... dan verlangen sie schon aus Inat eine Spaltung....

    Und auch ist derzeit Bosnien zwar nicht geografisch geteilt aber leider in den Köpfen..... und ich weiß ehrlich nicht was schlimmer ist......

  8. #58
    Beo

    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    26

    Demokratie

    Ich hab seit geraumer Zeit begonnen hier die Kommentare zu lesen. Und ich muss wirklich sagen, dass man garkein Balkanforum benötigt. Denn so oder so, die meisten von euch sind nur auf streit veranlagt. Man will immer versuchen zu beweisen, dass das eigene Land aus richtigem Wege gehandelt hat, und es ging dabei nie um Hass oder Nationalismus usw. Die anderen wiederrum reden sich solange ein, ihr Land ist das beste usw....., dass man ihre Meinung garnicht mehr ändern kann. Es geht hauptsächlich nur darum denn anderen zu beschimpfen usw. Ich spreche über so Themen wie die hier sehr oft. Denn es ist wichtig, dass man um so weniger Hass schürt. Z.B ein Freund von mir hat mir mal gesagt. Wäre sein Kind so bzw. hätte es diese Meinung und dazu noch ein richtig schlimmes Verhalten, der würde dies nach unten schicken und dort auf dem Acker arbeiten lassen. Bis diese Hirngespinste aus dem Kopf raus sind. Kann doch nicht sein. Ich denke selbst, der Krieg hat nichts gutes gebracht. Früher war das Leben bestimmt besser weder jetzt. Z.B hat man früher nie darauf geachtet ob der andere Kroate, Serbe, Bosnier, Albaner, Slowene oder was weiss ich ist. Man hat einfach gelebt. Und zu Bosnien, ich selber denke es wird nie zu einer Abtrennung kommen. Also solange Amerika und die Europäische Union den Balkan beeinträchtigen. Aber darum geht es garnicht. Man sollte wie früher einfach leben. Am Schluss muss man ja sagen, wir sind ALLE Menschen egal ob Schwarz, Weiss, Orange, Grün, Serbe, SLowene, Kroate, Bosnier, Kroate oder Albaner. Natürlich solange es Leute gibt die den Hass repsketive Nationalismus vorantreiben wird es immer dazu kommen, dass es Kriege gibt. Naja die Amerikaner machen es aus strategisch- und finanzgründen. Bei uns z.B ist es halt das Land. Aber wohin führt und das? Ich meine kann doch nicht so weit gehen, dass ich einem Mensche nicht mehr das Leben retten würde, nur weil der jetzt eine andere Nationalität/Hautfarbe besitzt. Also ja, gesunder und reifer Menschenverstand sind gefragt. Hoffe das man zur Besinnung kommt, und solche Kommentare die nationalistisch ausgerichtet sind einfach löscht oder sperren lässt. Denn genau deswegen wird es nie Frieden geben. Gruss Beo

  9. #59
    Emir
    Zitat Zitat von Beo Beitrag anzeigen
    Ich hab seit geraumer Zeit begonnen hier die Kommentare zu lesen. Und ich muss wirklich sagen, dass man garkein Balkanforum benötigt. Denn so oder so, die meisten von euch sind nur auf streit veranlagt. Man will immer versuchen zu beweisen, dass das eigene Land aus richtigem Wege gehandelt hat, und es ging dabei nie um Hass oder Nationalismus usw. Die anderen wiederrum reden sich solange ein, ihr Land ist das beste usw....., dass man ihre Meinung garnicht mehr ändern kann. Es geht hauptsächlich nur darum denn anderen zu beschimpfen usw. Ich spreche über so Themen wie die hier sehr oft. Denn es ist wichtig, dass man um so weniger Hass schürt. Z.B ein Freund von mir hat mir mal gesagt. Wäre sein Kind so bzw. hätte es diese Meinung und dazu noch ein richtig schlimmes Verhalten, der würde dies nach unten schicken und dort auf dem Acker arbeiten lassen. Bis diese Hirngespinste aus dem Kopf raus sind. Kann doch nicht sein. Ich denke selbst, der Krieg hat nichts gutes gebracht. Früher war das Leben bestimmt besser weder jetzt. Z.B hat man früher nie darauf geachtet ob der andere Kroate, Serbe, Bosnier, Albaner, Slowene oder was weiss ich ist. Man hat einfach gelebt. Und zu Bosnien, ich selber denke es wird nie zu einer Abtrennung kommen. Also solange Amerika und die Europäische Union den Balkan beeinträchtigen. Aber darum geht es garnicht. Man sollte wie früher einfach leben. Am Schluss muss man ja sagen, wir sind ALLE Menschen egal ob Schwarz, Weiss, Orange, Grün, Serbe, SLowene, Kroate, Bosnier, Kroate oder Albaner. Natürlich solange es Leute gibt die den Hass repsketive Nationalismus vorantreiben wird es immer dazu kommen, dass es Kriege gibt. Naja die Amerikaner machen es aus strategisch- und finanzgründen. Bei uns z.B ist es halt das Land. Aber wohin führt und das? Ich meine kann doch nicht so weit gehen, dass ich einem Mensche nicht mehr das Leben retten würde, nur weil der jetzt eine andere Nationalität/Hautfarbe besitzt. Also ja, gesunder und reifer Menschenverstand sind gefragt. Hoffe das man zur Besinnung kommt, und solche Kommentare die nationalistisch ausgerichtet sind einfach löscht oder sperren lässt. Denn genau deswegen wird es nie Frieden geben. Gruss Beo
    Nicht schlecht ....

  10. #60

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Hab ich das richtig verstanden? Man ist ein Nationalist wenn man gegen die Teilung seines Landes ist?

    Nun....dann bin ich gerne Nationalist....
    Nein, du bist ein Nationalist, wenn du die Teilung deines eigenen Landes nicht duldest, dich aber auf dem selben Weg vorher von einem anderem Land geteilt hast und das befürwortest und er hat Recht,

    bei Jugoslawien halten es viele für OK einfach mal die Verfassung zu brechen, bei Bosnien kommt sofort das Geheule hoch eben genau "Ni pedalj Bosne"

    Das zeugt einfach von einer unheimlichen Doppelmoral, entweder hat keiner das Recht auf solchen Wegen sich abzuspalten oder alle haben es, es gibt kein Zwischending

Seite 6 von 18 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. pseudo Nationalisten
    Von Tarmi Rićmi im Forum Rakija
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 07:58
  2. Schmächtige Nationalisten
    Von Pasuljović im Forum Rakija
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 14:14
  3. Dumme Nationalisten
    Von lepotan im Forum Rakija
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 06.04.2011, 18:01
  4. Kroatische Nationalisten
    Von romano im Forum Rakija
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 23:30