BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 36 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 355

Bosniens Serben proben Aufstand gegen Sarajevo

Erstellt von Lopov, 01.11.2007, 03:03 Uhr · 354 Antworten · 12.027 Aufrufe

  1. #121

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir Beitrag anzeigen
    Die Nato im Land hat mehr oder weniges das sagen und wenn sie die RS die Unabhängigkeit ausruft hat das keine wirksamkeit.
    Freundchen, die NATO dort ist nur für die Friedenssicherung zuständig und nicht für die polit. Entscheidungen im Land!

    Damals zu Kriegszeiten gab es auch fremde Soldaten in unseren Gebieten, was haben die angestellt? Nichts! Selbst in Srebrenica hebn die holländischen Soldaten nur zugeschaut!

    Zudem würden sich die russischen, griechischen, slowakischen, etc. Soldaten sicherlich nicht bereit erklären, Krieg zu führen. Ach was rede ich da eigentlich, Brüssel würde seinen Soldaten sicherlich nicht ausrichten, Krieg zu führen. Man bist du naiv! Am meisten freut es mich, dass deine Heimat POSAVINA zukünftig sich SERBIEN nennen wird!

    Kennste das Lied: Posavina, srpska zemlja, to je SRBIJAAAAAA u njoj živi Obudovac pun je Delijaaaaaa!

  2. #122

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von Livanjka_Ffm Beitrag anzeigen
    AJA DANN SOLLEN SIE ES DOCH MACHEN ...WORAUF WARTEN SIE DENN NOCH KAFFEEPAUSE ODER WAS.........(wir werden ja sehen wie Weit sie damit kommen )
    Auch eine, die schläft! Na rate mal, auf was sie warten? Auf das ERGEBNIS der STATUSVERHANDLUNGEN im Kosovo!

    Übrigens ist die RS nicht alleine, auch Transdnistrien, Abchasien, Südossetien und viele andere abtrünnige Gegenden der Welt warten auf die Entscheidung im Kosovo...

  3. #123
    Avatar von Livanjka_Ffm

    Registriert seit
    20.10.2007
    Beiträge
    185
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Auch eine, die schläft! Na rate mal, auf was sie warten? Auf das ERGEBNIS der STATUSVERHANDLUNGEN im Kosovo!

    Übrigens ist die RS nicht alleine, auch Transdnistrien, Abchasien, Südossetien und viele andere abtrünnige Gegenden der Welt warten auf die Entscheidung im Kosovo...


    pa dobro pametnjakovic ...nur mal so, dass hab ich einfach so geschreiben aber egal schlaubischlumpf

  4. #124
    Syndikata
    ich glaube das pulverfass im balkan wird es immer geben

  5. #125

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Du, auf dem Balkan ist alles möglich!

    Am lustigsten finde ich eh die User, welche meinen, dem Kosovo kann man die Unabhängigkeit geben, aber die Grenzen Bosniens sind ja von Gott gezogen und UNANTASTBAR...LOL

    Wenn ein Staat in Europa nicht als Staat funktioniert, sondern im künstlichen Koma liegt, dann ist das wohl Bosnien. Selbst das Kosovo sieht mehr nach Staat aus, als BiH!

    Nichts einheitliches gibt es dort, gar nichts. Nur auf manchn Landkarten ist man EIN Staat, sonst gar nicht.

    Dein Problem ist das du Politische Sachen deinem Wunschtraum
    anpaßt die nichts mit der Realität zu tun haben.
    Bosnien bleibt in seinen Bisherigen Grenzen , und die rührt niemand an.

  6. #126

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    4.956
    Irgendeiner hat geschrieben das wenn die serben die RS aus bosnien ausgliEdern wollen dann kriegen sie es mit der bosnische armee zu tun?
    Na dann versteht ihr ja wieso Jugoslawien damals sich verteidigt hat als Alija Bosnien von jugo abgespalten hat

  7. #127
    cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Freundchen, die NATO dort ist nur für die Friedenssicherung zuständig und nicht für die polit. Entscheidungen im Land!

    Damals zu Kriegszeiten gab es auch fremde Soldaten in unseren Gebieten, was haben die angestellt? Nichts! Selbst in Srebrenica hebn die holländischen Soldaten nur zugeschaut!

    Zudem würden sich die russischen, griechischen, slowakischen, etc. Soldaten sicherlich nicht bereit erklären, Krieg zu führen. Ach was rede ich da eigentlich, Brüssel würde seinen Soldaten sicherlich nicht ausrichten, Krieg zu führen. Man bist du naiv! Am meisten freut es mich, dass deine Heimat POSAVINA zukünftig sich SERBIEN nennen wird!

    Kennste das Lied: Posavina, srpska zemlja, to je SRBIJAAAAAA u njoj živi Obudovac pun je Delijaaaaaa!
    Wie lächerlich ist das schon wieder was du labberst, es wird nie eine unabhänge RS geben!Und die Posavina wird wieder kroatisch sein keine Angst!

    Die Soldaten sind dort um die Grenzen des Landes zu erhalten und wenn die Regierung in Banja Luka nicht nach Lajcak seiner Pfeiffe tanzt lässt er sie einfach stürzen.

  8. #128

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Das problem ist das Kroaten , Moslems und Serben alle gut Aufgerüstet haben , wenn er glaubt das das ein Kinderspiel wird dann muß man sagen das er ein gewaltiger Traumtänzer ist.

  9. #129

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von Adrian Beitrag anzeigen
    ich komme zwar nicht aus dem sandzak aber wie man oft hört und erzählt ist der sandzak die brücke der muslime von bosnien und denen in albanien oder kosovo


    die einwohner sandzaks sind mehrheitlich muslime haben schon lange dort gelebt bevor die osmanen kamen und sie zum islam konvertieren
    ließen viele sehen sich als bosniaken andere nur als muslime wenige auch als muslimische montenegriner das thema sandzak an bosnien angliedern gab es schon vor der trennung serbien und montenegros mein vater erzählte mir mal dass die bosniaken in rozhaje gut leben würden das heißt in frieden
    Was verzapfst Du denn da? Wie können MUSLIME vor den OSmanen dort gelebt haben? Im Gegensatz zu den Muslimen in BiH, ist es bei den Muslimen im Sandzak 100% sicher, dass ihre Vorfahren zum größten Teil SERBEN waren. Ein Teil sind auch slawisierte Albaner (v.a. aus den südlichen Gegenden, an den Grenzen zu Albanien und zum Kosovo).

    Der Sandzak existiert nur als Landschaft, es besitzt keinen politischen Status. Viele Serben nennen dieses Gebiet auch nur "Raška", also die Bezeichnung "Sandzak" ist keine offizielle! Nach muslimischen Auffassungen gehören 6 montenegrinische und 6 serbische Landkreise zum Gebiet, welches sie Sandzak nennen. (Oben auf deiner Karte zu sehen).

    Wenn man vom Sandzak redet, denkt man gleich nur an Moslems. Fakt abe rist, dass die Muslime nur in 5 von den insgesamt 12 Gemeinden die Mehrheit stellen. In den restlichen 7 Gemeinden sind die Serben entweder in der absoluten oder nur relativen Mehrheit!
    Hier eine Karte:



    Es ist falsch, vom Sandzak als Brücke zwischen den Moslems in BiH und in ALbanien und im Kosovo zu sprechen! Denn zwischen dem muslimischen SIedlungsgebiet in Bosnien und dem im Sandzak befindet sich ein großes, zusammenhängendes serbisches Siedlungsgebiet. Alle an Bosnien angrenzenden Gemeinden des Sandzak sind hauptsächlich von Serben bewohnt. Auch zwischen diesem Gemeinden und den muslimisch besiedelten in BiH liegt noch die Republika Srpska!

  10. #130
    Avatar von Mardigras

    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    801
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir Beitrag anzeigen
    Ihr lebt alle in einer Traumwelt die RS wird niemals Unabhängig im land ist die NATO und rund 20.000 Nato-Soldaten und wer glaubt das die eine Unabhängigkeit zulassen die müssen ganz schön naiv und verblöded sein.
    hm - die mehrheit in den nato-staaten FÜR eine intervention mag ich mal bezweifeln. nach dem irak-krieg, nach allgemeiner kriegsmüdigkeit - und nach einer unabhängigkeit des kosovo - entgegen aller vereinbarungen.

    lg mardi

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 655
    Letzter Beitrag: 07.04.2011, 03:45
  2. Serben drohen mit Auflösung Bosniens
    Von Ramnicu im Forum Politik
    Antworten: 147
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 06:26
  3. Mufti Bosniens gegen Islamist
    Von Emir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 14:13
  4. Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 03:02
  5. Vertriebene Serben Bosniens
    Von Princip_Grahovo im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 10.06.2007, 18:22