BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 36 ErsteErste ... 713141516171819202127 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 355

Bosniens Serben proben Aufstand gegen Sarajevo

Erstellt von Lopov, 01.11.2007, 03:03 Uhr · 354 Antworten · 12.054 Aufrufe

  1. #161
    The Rock
    Zitat Zitat von Antonius Beitrag anzeigen
    der westen hat die befreiungsaktionen der kroaten und bosniaken gestoppt um eine weitere flüchtlingswelle zu stoppen.
    Um genau zu sein wurde die Operation Maestral hauptsächlich von den USA gestoppt. Leider geht das nicht in das Spatzenhirn mancher verblendeten Obernationalisten rein.

  2. #162
    Avatar von Monte-Serb

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von Adrian Beitrag anzeigen
    und was bekommen die bosnjaken dafür ??? sandzak ???
    einen platz in der türkei- ihrer heimat

  3. #163

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von Antonius Beitrag anzeigen
    sorry, mea culpa.
    hab was verwechselt.
    die seben hatten~70% unter ihrer kontrolle und versuchte zT nicht-serben zu vertreiben

    tut aber trotzdem nichts zur sache, deiner meinung nach waren die serben eine art superkrieger, unzerstörbar, so wie der glaube an den weihnachtsmann eines kleinkindes.
    ich sage, (und grobar bestätigt) dass die serben am ende auf verlorenen posten standen.
    Warum wird immer in Richtung "Krieg" abgelenkt!
    Natürlich sind die Serben keine Übermacht, aber mit der NATO zu drohen ist auch schön lächerlich! Krieg wird es keinen geben, natürlich wird nicht jeder mit dem Ausgang zufrieden sein...

    Wer denkt, Bosniens Grenzen seien unantastbar, der kennt den Balkan nicht!

    Versetzt euch doch mal in die Lage Serbiens. Mann will Serbien Land wegnehmen, aber auf der anderen Seite erlaubt man den bosn. Serben keinen Anschluss an Serbien. Paradox! Warum hat man es mit dem Kosovo überhaupt so weit gebracht?

  4. #164

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von Antonius Beitrag anzeigen
    der westen hat die befreiungsaktionen der kroaten und bosniaken gestoppt um eine weitere flüchtlingswelle zu stoppen.
    Genau, und die Russen haben auch damals ihre Waffen von Kuba abgezogen, weil die USA sonst Russland angegriffen hätten! LOL

    Lern mal Geschichte! Informiere dich über die Operation "Una '95" oder "Drina '95". Alles kroat. Offensiven gegen die RS nach der OLUJA und beide abgekackt. Hätte sich Serbien Ende 1995 nochmal eingemischt, dann wäre es nicht so gut mit euch ausgegangen. Oder was denkst Du, warum Ostslawonien (Vukovar) auch nicht militärisch zurückerobert wurde, sondern vertraglich zurückerbettelt wurde?

  5. #165
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Versetzt euch doch mal in die Lage Serbiens. Mann will Serbien Land wegnehmen, aber auf der anderen Seite erlaubt man den bosn. Serben keinen Anschluss an Serbien. Paradox! Warum hat man es mit dem Kosovo überhaupt so weit gebracht?
    Warum sollten wir uns Serbien anschliessen?
    Eine Unabhaengigkeit wuerde doch vollauf reichen genauso wie beim Kosovo.
    Schliesslich moechte ich auch nicht das kosovo mit Albanien ein Grossalbanien gruendet.
    Da muss ich dann auch konsequent sein und bei den BiH-Serben eben maximal eine Unabhaengigkeit von Bosnien akzeptieren was dann zu einem Ministaat fuehren wuerde(den ich ebenfalls ablehne).

  6. #166
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Warum wird immer in Richtung "Krieg" abgelenkt!
    Natürlich sind die Serben keine Übermacht, aber mit der NATO zu drohen ist auch schön lächerlich! Krieg wird es keinen geben, natürlich wird nicht jeder mit dem Ausgang zufrieden sein...
    du hast doch gleich mal angefangen, dass die NATO schiss vor serbien hatte.

    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Wer denkt, Bosniens Grenzen seien unantastbar, der kennt den Balkan nicht!
    tu ich ja garnicht

    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Versetzt euch doch mal in die Lage Serbiens. Mann will Serbien Land wegnehmen, aber auf der anderen Seite erlaubt man den bosn. Serben keinen Anschluss an Serbien. Paradox! Warum hat man es mit dem Kosovo überhaupt so weit gebracht?
    dass die kosovaren weg wollen habt ihr euch doch selber zuzuschreiben.
    hättet ihr deren autonomie in ruhe gelassen, wäre es bestimmt nicht soweit gekommen.

    außerdem versteh ich ehrlich nicht warum sich so viele serben über den kosovo aufregen, der kosovo ansich und der ganze wirbel um ihn verlangsamen doch nur die entwicklung serbiens.

  7. #167

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Warum sollten wir uns Serbien anschliessen?
    Eine Unabhaengigkeit wuerde doch vollauf reichen genauso wie beim Kosovo.
    Schliesslich moechte ich auch nicht das kosovo mit Albanien ein Grossalbanien gruendet.
    Da muss ich dann auch konsequent sein und bei den BiH-Serben eben maximal eine Unabhaengigkeit von Bosnien akzeptieren was dann zu einem Ministaat fuehren wuerde(den ich ebenfalls ablehne).
    Du kannst ja dan stimmen, auf was Du Bock hast. Ich bin für den Zusammenschluss...

  8. #168

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von Antonius Beitrag anzeigen
    du hast doch gleich mal angefangen, dass die NATO schiss vor serbien hatte.


    tu ich ja garnicht



    dass die kosovaren weg wollen habt ihr euch doch selber zuzuschreiben.
    hättet ihr deren autonomie in ruhe gelassen, wäre es bestimmt nicht soweit gekommen.

    außerdem versteh ich ehrlich nicht warum sich so viele serben über den kosovo aufregen, der kosovo ansich und der ganze wirbel um ihn verlangsamen doch nur die entwicklung serbiens.
    Dasselbe gilt für die RS mein Freund!

    Und künftih darfst Du dir selbst die Antwort geben, wenn du dich fragst, warum die Krajina Serben die Unabhängigkeit vonKroatien wollten!

    Genau das meine ich, ihr misst all zu gern mit zweierlei Maß!

    Als die Serben in Kroatien und BiH um ihre Rechte beschnitten wurden und die Unabhängigkeit wollten, gab man sie ihnen nicht.

    Seit dem Dayton Abkommen, hat man ihn so oft gebrochen und die Autonomie der RS gekürzt, kein Wunder, dass der Kunststaat BiH auf gerade diesem Weg ins Verderben gleitet.

  9. #169
    Avatar von Mardigras

    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    801
    Schliesslich moechte ich auch nicht das kosovo mit Albanien ein Grossalbanien gruendet.
    interessiert mich. glaubt ihr nicht, daß sich mittelfristig ein unabhängiges Kosovo mit Albanien zusammenschließen wird?

    lg mardi

  10. #170
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Genau, und die Russen haben auch damals ihre Waffen von Kuba abgezogen, weil die USA sonst Russland angegriffen hätten! LOL
    kennedy hat selber gesagt, dass jeder angriff von kuba auf die USA umfangreiche vergeltungsschläge nachsich ziehen würde. war für die russen wohl unmissverständlich, dass sie damit gemeint waren.
    es kam zum kompromiss: die raketen wurden von kuba abgezogen, und die amerikanischen raketen aus der türkei.

    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Lern mal Geschichte! Informiere dich über die Operation "Una '95" oder "Drina '95". Alles kroat. Offensiven gegen die RS nach der OLUJA und beide abgekackt. Hätte sich Serbien Ende 1995 nochmal eingemischt, dann wäre es nicht so gut mit euch ausgegangen. Oder was denkst Du, warum Ostslawonien (Vukovar) auch nicht militärisch zurückerobert wurde, sondern vertraglich zurückerbettelt wurde?
    Mensch, ich behaupte ja nicht, dass Kroatien eine militärische Großmacht ist

    Die Offenive "oluja" war ja sehr erfolgreich, war ja auch zu erwarten als die JNA abzog.
    In Bosnien war es ja nicht der fall.

    Außerdem.
    Die NATO hatte die Luftüberlegenheit, serbische stellungen wurden einfach weggebombt.
    Und hätte sich serbien doch eingemischt, wäre genau das selbe passiert wie ende der 90er.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 655
    Letzter Beitrag: 07.04.2011, 03:45
  2. Serben drohen mit Auflösung Bosniens
    Von Ramnicu im Forum Politik
    Antworten: 147
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 06:26
  3. Mufti Bosniens gegen Islamist
    Von Emir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 14:13
  4. Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 03:02
  5. Vertriebene Serben Bosniens
    Von Princip_Grahovo im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 10.06.2007, 18:22