BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 25 von 36 ErsteErste ... 1521222324252627282935 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 355

Bosniens Serben proben Aufstand gegen Sarajevo

Erstellt von Lopov, 01.11.2007, 03:03 Uhr · 354 Antworten · 12.035 Aufrufe

  1. #241
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    was das hier zu suchen hat, weiß ich jetzt nicht ganz.
    rechtfertigungen erscheinen meistens absurd

  2. #242

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    ja natürlich. dazwischen liegen zwei kontinente, nicht wahr? kommst du dir nicht selbst lächerlich vor, wenn du so einen mist postest?
    die serben haben bestimmt nicht zusammengearbeitet, NEEEEINNN
    wie kommt man nur auf diesen gedanken schande


    [b]
    ich stehe dazu, dass es auch viele kroatische kriegsverbrecher gab und gibt. rassisten und idioten gibt es heute noch genug, siehe Zeljko. von mir wirst du niemals lügen hören. ich werde niemals zu irgendeinem verbrechen etwas positives sagen, egal von wem es verübt wurde. mir fällt zb oluja ein. ich hab von kroaten schon oft gehört, dass oluja nur verteidigung war. sowas wirst du von mir nicht hören. das war genau so ein verbrechen gegen viele unschuldige serben.

    leider gibt es einen großen unterschied zwischen kroatischen/bosnischen und serbischen verbrechen wie zb srebrenica. sowas wie srebrenica hat es auf der kroatisch/bosnischen seite einfach nicht gegeben. das ist der unterschied. aber wer weiß, wenn der krieg weiter gegangen wäre


    was das hier zu suchen hat, weiß ich jetzt nicht ganz.
    Komm hör auf, du widersprichst dir selber. Srebrenica ist euer Argument Nr. 1, damit versucht ihr eure Verbrechen doch immer zu rechtfertigen! Der einzige Unterschied zwischen Srebrenica und anderen Verbrechen in BiH (auch von Kroaten und Boslems verübten) ist "nur" die Anzahl der Opfer. Vom Vorgehen her gab es im BiH Krieg schon schlimmere Aktionen. Wobei man Schlechtes nicht mit Schlechterem vergleichen sollte. Zudem sollte man nicht vergessen, dass in Srebrenica vor 1995 um die 2000 Serben getötet wurden. Vom Vorgehen war der Täter sicherlich grausamer, als was danach folgte. Vom Ausmaß, naja, da ist der Unterschied jetzt auch nicht ZWEI KONTINENTE!!! Man muss auch beachten, dass in Srebrenica gar nicht so viele Serben gelebt haben.

  3. #243
    Lopov
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Sag ma, bist du behindert oder was?

    Wenn ein Gericht wie Den Haag oder ein kroat. Gericht einen SERBEN oder den Staat SERBIEN milde verurteilt, dann kann man eigentlich davon ausgehen, dass der Serbe/Serbien 100% unschuldig ist. Wenn ein solches Gericht den Serben/Serbien gar freispricht, dann kannst du dir sogar zu 1000% sicher sein, dass der Serbe/Serbien unschuldig ist.
    jawohl. das ist einfach nur noch köstlich das kommt in meine signatur. respekt, du hast den vogel abgeschossen mit deinem schwachsinn

    Man dreht doch jeden Felsen um, um den Serben/Serbien irgendein Verbrechen anlasten zu können. Wo lebst du eigentlich?
    ja, und jetzt sind die serben wieder mal das arme opfer. niemand versteht sie, die ganze welt hackt auf ihnen rum, obwohl sie doch gar nichts getan haben. die leier hatten wir auch schon oft genug

    Und es ist schon dreist zu behaupten, der normale Durchschnittsserbe aus Serbien hätte gewusst, was die bosn. serb. Armee in Srebrenica anstellt!
    und ja nicht die lügen vergessen. das habt ihr immer in eurem repertoire. sachen herausnehmen und tatsachen verdrehen, gehört zu euren meister-disziplinen.

    Als Betroffener (die Serben waren schließlich vom Krieg auch betroffen!Weiss man in Kroatien bestimmt nicht, gell? Weil Serben leben ja nur in Serbien und dort war der Krieg doch gar nicht! )
    och neeee. sie waren auch betroffen? wie süß. sie waren die angreifer, kleiner lügner. aber ist ja nichts neues. den punkt mit den lügen, haben wir schon erwähnt

    denkt man als erstes an seine Verteidigung und nicht daran, dass man den Feind ins Herz getroffen hat, verstehst du?
    als abschluss kommt die krönung: man redet nur noch schwachsinn. ja, das ist euer rezept. man denkt also an seine verteidigung? wie soll man sich verteidigen, wenn man gerade angreift? ziemlich schwierig beides gleichzeitig zu tun.

    Außerdem wurde in Serbien damals (und bei euch in Kroatien und in BiH auch) einseitig berichtet. Man zeigte nur seine Opfer und den feind als Täter, als Mörder.
    und was willst du damit sagen?dass du beinflusst wurdest? das ist mir schon lange klar. ich hab von diesen berichten nichts mitgekriegt. ich hab mir meine meinung selbst gebildet, im gegensatz zu dir.

  4. #244
    Lopov
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Komm hör auf, du widersprichst dir selber. Srebrenica ist euer Argument Nr. 1, damit versucht ihr eure Verbrechen doch immer zu rechtfertigen! Der einzige Unterschied zwischen Srebrenica und anderen Verbrechen in BiH (auch von Kroaten und Boslems verübten) ist "nur" die Anzahl der Opfer. Vom Vorgehen her gab es im BiH Krieg schon schlimmere Aktionen. Wobei man Schlechtes nicht mit Schlechterem vergleichen sollte. Zudem sollte man nicht vergessen, dass in Srebrenica vor 1995 um die 2000 Serben getötet wurden. Vom Vorgehen war der Täter sicherlich grausamer, als was danach folgte. Vom Ausmaß, naja, da ist der Unterschied jetzt auch nicht ZWEI KONTINENTE!!! Man muss auch beachten, dass in Srebrenica gar nicht so viele Serben gelebt haben.
    du bist eindeutig nicht fähig das gelesene in deinem hirn zu verarbeiten.

    lass mich einfach in ruhe!

  5. #245

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    [quote=Solus Lupus;542378]jawohl. das ist einfach nur noch köstlich das kommt in meine signatur. respekt, du hast den vogel abgeschossen mit deinem schwachsinn


    ja, und jetzt sind die serben wieder mal das arme opfer. niemand versteht sie, die ganze welt hackt auf ihnen rum, obwohl sie doch gar nichts getan haben. die leier hatten wir auch schon oft genug


    und ja nicht die lügen vergessen. das habt ihr immer in eurem repertoire. sachen herausnehmen und tatsachen verdrehen, gehört zu euren meister-disziplinen.

    [quote]Als Betroffener (die Serben waren schließlich vom Krieg auch betroffen!Weiss man in Kroatien bestimmt nicht, gell? Weil Serben leben ja nur in Serbien und dort war der Krieg doch gar nicht! )
    och neeee. sie waren auch betroffen? wie süß. sie waren die angreifer, kleliner lügner. aber ist ja nichts neues. den punkt mit den lügen, haben wir schon erwähnt


    als abschluss kommt die krönung: man redet nur noch schwachsinn. ja, das ist euer rezept. man denkt also an seine verteidigung? wie soll man sich verteidigen, wenn man gerade angreift? ziemlich schwierig beides gleichzeitig zu tun.


    und was willst du damit sagen?dass du beinflusst wurdest? das ist mir schon lange klar. ich hab von diesen berichten nichts mitgekriegt. ich hab mir meine meinung selbst gebildet, im gegensatz zu dir.
    Mutav si ko septička jama!
    Mehr bleibt echt nicht mehr zu sagen. So etwas niveauloses (Hauptschule?), mit sowas geb ich mich nicht ab. Kannst ja mit Zeljko "Diskussionen" fuehren, auf sein Niveau kommst du etwa hin.

    Manchmal wuenschte ich mir, wenn ich mit Leuten wie dir diskutiere, uns wuerde nur ein Tisch und nicht ein Monitor trennen, dann wuerdest du ganz sicher nicht so niveaulos und frech sein!

  6. #246

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    du bist eindeutig nicht fähig das gelesene in deinem hirn zu verarbeiten.

    lass mich einfach in ruhe!
    Ich versuche dir doch nur zu helfen, du arme Seele!

  7. #247

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Lies dir mal deine Beitraege durch, Dumbo.

    Du bezeichnest die Serben kollektiv als Angreifer, du behauptest, die Serben haetten von den Untaten der Armee gewusst und DANN fuehlst du dich noch im Recht??

    Wenn das DEINE MEINUNG ist, dann tust du mir sowas von leid. Nichteinmal SLOBODNA DALMACIJA oder der SPIEGEL hatte diese Meinung zwischen 1991 und 1995! Dann ist es mir echt lieber, du hoerst ab sofort, was die Zeitungen sagen....

  8. #248
    Lopov
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Du bezeichnest die Serben kollektiv als Angreifer, du behauptest, die Serben haetten von den Untaten der Armee gewusst und DANN fuehlst du dich noch im Recht??
    das ist eben dein problem. du verdrehst die sachen, so wie es dir passt. oder du bist einfach nicht fähig das gelesene zu verarbeiten und wiederzugeben. beides ziemlich schlimm, ich weiß

    obwohl ich es bereuen werde, gebe ich dir die chance mir zu sagen, wie der krieg begonnen hat. sag mir doch bitte, wie du darüber denkst!

  9. #249

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    das ist eben dein problem. du verdrehst die sachen, so wie es dir passt. oder du bist einfach nicht fähig das gelesene zu verarbeiten und wiederzugeben. beides ziemlich schlimm, ich weiß

    obwohl ich es bereuen werde, gebe ich dir die chance mir zu sagen, wie der krieg begonnen hat. sag mir doch bitte, wie du darüber denkst!
    Nein! Ich verdrehe sie bestimmt nicht. Vielleicht drückst du dich ja falsch aus! Lies einfach mal deine Beiträge durch. Wie der Krieg begann, darüber könnten wir Stunden diskutieren (es gibt versch. Ursachen, welche weiter zurückreichen, als Du und ich, mein Freund!). Tatsache ist, dass es ein Bürgerkrieg war, der zudem noch größtenteils auf serbischem Siedlungsgebiet ausgetragen wurde! Serbische Mütter hatten genauso zu leiden, wie kroatische und bosniakische auch. Auf allen drei Seiten gab es Opfer und Täter, wie es in einem Bürgerkrieg üblich ist. Du beharrst weiterhin auf der "Ein Staat hat den anderen angegriffen" Theorie, welche in den 90ern von der kroatischen Propagandamschinerie und selbstverständlich damit Verbunden auch in den Ländern, welche mit Kroatien verbündet waren (z.B. Deutschland und Österreich) erfunden und weiterverbreitet wurde. Selbst heute hört man aus dem Munde eines eigentlich friedlich gesinnten kroatens wie Ivo Bezeichnungen für die Serben wie "Cetniks", so haben uns eure Medien nämlich in den 1990ern gerne genannt. Ich habe bisher noch nicht einmal zu Gotovina "Ustascha" gesagt, für mich war er immer nur ein "kroatischer Kriegsverbrecher". Daran sieht man doch, was eure Propaganda bewirkt hat! Beide Seiten haben Propaganda produziert, aber ihr seid nicht zu toppen! In Serbien ist man sogar teilweise an der Aufarbeitung gewisser Tatsachen beschäftigt, während bei euch weiterhin der Mythos der "serb. Aggression" weiterlebt. Dabei ist wohl den wenigsten Kroaten bewusst, dass sie den Krieg gegen ihre eigenen Landsleute, gegen ihre Nachbarn - die Krajina Serben - geführt haben. Ihr bringt euren Leuten bei, der Krieg hätte nicht in Serbien stattgefunden, sondern bei "euch". Sagt man den Leuten aber auch, dass das "bei euch" eigentlich bei "euren Serben" (damit meine ich jetzt die kroat. Serben aka Krajina Serben) war? Ich bestreite ja nicht, dass die eine oder andere Granate aus Vergeltung von den Krajina Serben gen Zagreb, Osijek oder Karlovac abgeschossen wurde aber die Betonung liegt auf EINE oder ANDERE, sonst waren diese Städte bei weitem nicht so bedroht, wie z.B. Knin oder andere Städte der Krajina.

    Ihr habt euch halt damals durch Vukovar ein Mythos aufgebaut....Vukovar war ein RIESENFehler, das stimmt, aber ihr übertreibt es trotzdem, wie immer halt.

  10. #250

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Lies dir mal deine Beitraege durch, Dumbo.

    Du bezeichnest die Serben kollektiv als Angreifer, du behauptest, die Serben haetten von den Untaten der Armee gewusst und DANN fuehlst du dich noch im Recht??

    Wenn das DEINE MEINUNG ist, dann tust du mir sowas von leid. Nichteinmal SLOBODNA DALMACIJA oder der SPIEGEL hatte diese Meinung zwischen 1991 und 1995! Dann ist es mir echt lieber, du hoerst ab sofort, was die Zeitungen sagen....
    Amin!!!!!!!!!!!!!!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 655
    Letzter Beitrag: 07.04.2011, 03:45
  2. Serben drohen mit Auflösung Bosniens
    Von Ramnicu im Forum Politik
    Antworten: 147
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 06:26
  3. Mufti Bosniens gegen Islamist
    Von Emir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 14:13
  4. Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 03:02
  5. Vertriebene Serben Bosniens
    Von Princip_Grahovo im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 10.06.2007, 18:22