BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 40

Bosnier... von alten Zielen wegkommen!!!

Erstellt von Zurich, 03.11.2010, 13:49 Uhr · 39 Antworten · 1.480 Aufrufe

  1. #11

  2. #12

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Emir Beitrag anzeigen
    Bosniaken sind genauso dumm "siehe letzte Wahlen", haben wieder SDA gewinnen lassen...

    Der Unterschied hier ist, das di für BIH spielen auch wenn die klauen wie die Weltmeister....


    Alleine schon, das Dodik RTRS und die Zeitungen unter Kontrolle hat und alles negative über Ihn verbietet... nista ti vise netreba
    Die Bosniaken spielen aber für kein föderales Bosnien, sondern für ein zentralistisches, was den anderen beiden Völkern nicht passt.
    Das ist das Grundproblem.

    Würden alle drei Völker ihre Entität erhalten, und dann zusammen einen Bund (zB Bundesrepublik) schließen, wäre es am besten. ^^

  3. #13
    Emir
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Die Bosniaken spielen aber für kein föderales Bosnien, sondern für ein zentralistisches, was den anderen beiden Völkern nicht passt.
    Das ist das Grundproblem.

    Würden alle drei Völker ihre Entität erhalten, und dann zusammen einen Bund (zB Bundesrepublik) schließen, wäre es am besten. ^^
    Das ist wieder das andere Problem. Die Mehrheit ist gegen die RS...

    Dieses Video erklärt es am besten


  4. #14
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Emir Beitrag anzeigen


    Moment, ganz langsam ^^ Du bist zwar nen guter Junge aber du und ich wissen wieso es nicht vorwärts geht ...

    Da gibt es eine Person die alles blocken will und mit alles meine ich alles, selbst den Fußballverband...

    Er hat sogar jetzt versucht BH Airlines zu hindern, Flüge nach Banja Luka anzubieten (natürlich soll ne Srpska Ariline her)

    Siehst du.... das ist das Problem. Es sind immer die anderen schuld.
    Bei den Serben unten höre ich die gleiche Scheisse nur mit anderen Namen.

    Dodik ist nicht das Problem. Er wiederspiegelt nur das, was die Mehrheit der Serben unten denkt. => Und zwar, dass sie weg von BiH wollen. Und das ist nicht gut.
    Und dieses "Weg von BiH, hinzu zum Mutterstaat" ist eines der drei oben genannten Bestrebungen der 90er (in diesem Fall jenes der Serben). Wie diese bei den anderen aussehen, habe ich auch erwähnt. Und dann vergleiche die Politik, welche diese anderen machen. => Es wiederspiegelt sich ebenfalls in der Politik.

    Und glaub mir.... wäre Dodik weg, würde sich kein Scheiss ändern. Evtl. schlimmer werden, falls anstatt der SNSD die SDS oder gar die SRS an die Macht kämen. Dann gute Nacht BiH und gute Nacht Frieden.





    Was ich in meinem Thread sagen wollte: Jeder soll zu erst selber in den Spiegel schauen. Bei sich selber zuerst ausmisten, bevor man mit dem Finger auf die anderen zeigt. Und dieses "das Problem sind die anderen" (was bei allen drei Ethnien unten weit verbreitet ist), ist der Grund, warum man nicht vorwärts kommt.
    Es gibt in BiH nun mal Null Toleranz und Null Akeptanz für die Anliegen und Interessen der anderen!!!

  5. #15
    Emir
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen




    Was ich in meinem Thread sagen wollte: Jeder soll zu erst selber in den Spiegel schauen. Bei sich selber zuerst ausmisten, bevor man mit dem Finger auf die anderen zeigt. Und dieses "das Problem sind die anderen" (was bei allen drei Ethnien unten weit verbreitet ist), ist der Grund, warum man nicht vorwärts kommt.
    Es gibt in BiH nun mal Null Toleranz und Null Akeptanz für die Anliegen und Interessen der anderen!!!

  6. #16

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    BiH ist halt die Pandorabox im Jugoslawienkonflikt.

    Du kannst eben nicht Unabhängigkeitsbestrebungen unterdrücken, wenn du sie selbst genutzt hast, siehe Bosnien von Jugoslawien bzw. Republika Srpska von Bosnien

    Das heißt im Unkehrschluss, dass wenn du Bosnien einigen möchtest du auch die Möglichkeit öffnest Bosnien in Jugoslawien zu sehen.

    Mathematik lässt grüßen

  7. #17
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Fat Milorad

  8. #18
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    @Mastakilla

    Hast zwar Recht mit dem was Du sagst
    Und Laut damaliger Verfassung hätte es eine Sezession BiHs von YU auch nur mit Übereinstimmung ALLER konstitutiven Völker geben dürfen, aber damals wie heute wird es darauf ankommen was die Großmächte sich für BIH wünschen bzw akzeptieren. -Und man will kleine wirtschaftliche abhängige, multikulturelle Staaten, zumindest dort wo es einen muslimischen Bevölkerungsanteil gibt. Damit man sich nicht ausversehen ein "Palästina vor der Haustür" schafft. Daher egal was passiert, man kann sich eh nur in den limitierten Grenzen bewegen die EU und USA vorgeben. BiH und Serbien von mir aus als Konföderation vereint würde ich mir auch wünschen (allerdings müßte man vorher die Kroaten BiHs abspalten lassen) , die Frage ist ob die Großmächte das überhaupt zulassen
    würden. Un in einem Multikulti- Staat, kann man immer schön die eine Partei gegen die andere auspielen, je nachdem wer gerade "ungehorsam" ist und so die eigene Marktbeherrschende und geostrategische Position weiter ausbauen. (So wie in Afghanistan- Mudjahedin gegen Sowjets und dann Nordallianz gegen Taliban, dank der Tatsache Pashtunen, Tadschiken, Usbeken und Hazara in Afghanistan ähnliche Probleme miteinander haben, wie die "Balkan-Stämme".

  9. #19
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.018
    Jeder Bosniake muss gegen die RS sein sonst ist er keiner ganz einfach, alles ist erlaubt hauptsache die RS wird aufgelöst.

  10. #20
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Jeder Bosniake muss gegen die RS sein sonst ist er keiner ganz einfach, alles ist erlaubt hauptsache die RS wird aufgelöst.
    "Jeder Serbe muss gegen BiH sein und für die Abspaltung kämpfen, sonst ist er keiner, ganz einfach. Alles ist erlaubt, hauptsache weg von BiH".
    - Wenn du wüsstest, wie viele Serben so denken. Aber im Grunde genommen denken sie so wie du. Und genau das ist das Problem!!!

    Es werden die gleichen Ziele wie in den 90ern verfolgt (von allen Seiten) und darum stecken wir in der Scheisse!!! Hauptsache nicht nachgeben und auf seinen Forderungen beharren. Kompromisslösung ist eh gleich Niederlage.

    OK... Wem's in der Scheisse gefällt, sein Ding. Aber dann sich nicht beschweren über Wirtschaft, Korruption, Kriminalität, Arbeitslosigkeit, Lohn, Armut,....etc.....

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die großen Alten.
    Von Perun im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 10:16
  2. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 05.11.2011, 14:10
  3. Die guten alten Zeiten.....
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 21:25
  4. Welche alten Trickfilme?
    Von Zurich im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.07.2009, 21:09
  5. Der Untergang des alten Europa
    Von dzouzef im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.05.2009, 19:58