BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Bosnier oder Bosniake?

Teilnehmer
156. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Bosnier / Herzegowiner

    55 35,26%
  • Bosniake

    101 64,74%
Seite 75 von 77 ErsteErste ... 256571727374757677 LetzteLetzte
Ergebnis 741 bis 750 von 766

Bosnier oder Bosniake??

Erstellt von Hersek, 26.12.2009, 17:26 Uhr · 765 Antworten · 43.092 Aufrufe

  1. #741

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    Wie willst du Serben und Bosnier unterscheiden?
    Unmöglich.
    gar nicht, für mich seid ihr alle eh jugos...

  2. #742
    Pejan
    Zitat Zitat von Albo-One Beitrag anzeigen
    Ich kann Bosniaken von Serben unterscheiden, als nicht-Jugo geht sowas einfach (jetzt optisch gemeint).
    Bei Kroaten haperts eher

    Auch wenn die Frage nicht an mich gerichtet war.
    Woran denn?

  3. #743
    Avatar von BosnaHR

    Registriert seit
    28.12.2008
    Beiträge
    9.941
    Zitat Zitat von Albo-One Beitrag anzeigen
    Ne jetzt ohne Spaß, die Bosnjaken/Muslime in Deutschland bezeichnen sich eben als Bosnier, die Serben aus Bosnien als Serben aus Bosnien und die Kroaten eben als Kroaten aus Bosnien.
    Bosniake sagt man nur unten, gilt für die Bosniaken logischerweise , weil Bosnier für alle Einwohner gilt.

    Genauso verhält es sich wie mit dem Wort "Kosovare".
    Kosovare gilt für die Leute Kosovos, mal abgesehen von den Serben, die den Staat nicht anerkennen (sehen sich als Serbien-Serben), werden alle Bewohner Kosovos als Kosovaren aufgezahlt, unabhängig von Ethnie.
    Aufgeteilt in Albaner (92%), Bosniaken, Türken, Kroaten (Janjevci) ,usw.
    gibt auch viele die nennen sich Bosnier und nicht Bosniake.
    Von den Kroaten und Serben wird Musliman benutzt auch im Sinne der Nationalität.

  4. #744
    Kingovic
    Die Bezeichnung bošnjak hatte ursprünglich mehrere unterschiedliche Bedeutungen. Man verstand darunter:[1]

    • eine Person, die aus Bosnien stammt. Daneben existierte die Bezeichnung Bosnier (bosn. bosanac, Pl. bosanci)
    • einen Bewohner von Bosnien
    • Heute jedoch trifft diese Bezeichnung lediglich auf die bosnisch-herzegowinischen Muslime zu.

    Im mittelalterlichen Bosnien und Herzegowina nannte man die Bewohner des Landes Bošnjani (Sg. Bošnjanin). Im Lateinischen verwendete man damals die Benennung Bosn(i)enses, im Italienischen Bosnesi oder Bosignani. Nach der Eroberung durch die Osmanen im 15. Jahrhundert tauchte die türkisierte Form Boşnak (türk. Pl. Boşnaklar) auf. Bosnische Franziskaner verwendeten beide Formen wechselweise, um dadurch alle Einwohner von Bosnien, also Muslime und Nicht-Muslime zu bezeichnen. Die heutige, moderne Bezeichnung für die Einwohner des Staates Bosnien und Herzegowina lautet jedoch Bosnier (Bosanci).
    Osmanische Autoren, wie etwa Evliya Çelebi, verwendeten die Bezeichnung „Bosniaken“ jedoch ausschließlich für die muslimische Bevölkerung von Bosnien. Nicht-Muslime wurden von ihnen meist Reaya oder Walachen genannt.
    Die österreichisch-ungarische Verwaltung unter der Leitung des gemeinsamen Finanzministers Benjámin Kállay (1839–1903) versuchte die Bezeichnung Bosniaken für die gesamte Bevölkerung wieder einzuführen. Dies stieß jedoch auf breite Ablehnung unter den bosnischen Kroaten und Serben. Die bosnischen Muslime akzeptierten die Benennung nur in sehr begrenztem Maße.
    Seit spätestens Mitte der 1960er Jahre verstehen sich Bosniaken zunehmend als ethnische Nation. Daher wird die Bezeichnung Bosniaken für die bosnischen Muslime und die Bezeichnung Bosnier für alle Einwohner von Bosnien und Herzegowina verwendet

  5. #745
    Albo-One
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    Woran denn?
    Im Gesicht, sehen bisschen anders aus.

  6. #746
    Avatar von BaYuMo

    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    879
    Zitat Zitat von IZMIR ÜBÜL Beitrag anzeigen
    gar nicht, für mich seid ihr alle eh jugos...
    und für mich ist kurde, türke, alevite und aramäer alles das gleiche

  7. #747

    Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    42
    Zitat Zitat von IZMIR ÜBÜL Beitrag anzeigen
    gar nicht, für mich seid ihr alle eh jugos...

    du idiot, für dich ist auch palastina und israeli das selbe

  8. #748

    Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    498
    Zitat Zitat von BosnaHR Beitrag anzeigen
    gibt auch viele die nennen sich Bosnier und nicht Bosniake.
    Von den Kroaten und Serben wird Musliman benutzt auch im Sinne der Nationalität.
    Es gibt ja auch viele Mischehen. Bosnier ist territoriale Herkunft und Staatsangehoerigkeit.

    Waehrend viele hier z.B. von Albanern und Mazedoniern reden (ethnisch unterscheiden), geht man in den meisten EU Laendern eher nach Staatsangehoerigkeiten, also ein Tetovo-Albaner ist demnach in den Medien etc. ein Mazedonier!

  9. #749

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    69
    po ku ka popull boshnjak more

  10. #750

    Registriert seit
    06.02.2011
    Beiträge
    2.977
    Zitat Zitat von Mikelaj Beitrag anzeigen
    po ku ka popull boshnjak more


Ähnliche Themen

  1. ich bosnier oder sandzaklija
    Von princessharry im Forum Rakija
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 21:10
  2. Wer ist für euch besser, Albaner oder Bosnier
    Von HASSANderALBANER im Forum Rakija
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 18:48
  3. Wer ist für euch besser, Albaner oder Bosnier
    Von HASSANderALBANER im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 18:27
  4. Bosnier oder Kroate ?
    Von Grasdackel im Forum Rakija
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 18.05.2007, 03:50