BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 33 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 328

Bosnisch-kroatischer Konflikt und Wiedervereinigung

Erstellt von Der Bosnier, 06.03.2013, 14:35 Uhr · 327 Antworten · 11.605 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    09.02.2013
    Beiträge
    245

    Bosnisch-kroatischer Konflikt und Wiedervereinigung

    Da wir immer gegen die Serben und ihre Gräultaten reden, sollten wir auch mal einen anderen Konflikt thematisieren der sich im Bosnienkrieg zugetragen hat und zwar habe ich an den kroatisch-bosnischen Konflikt in der Herzewogina gedacht. Politisch gesehen verstehe ich es wenn sich die Kroaten, die vorallem an Kroatien in der nähe leben sich auch an Kroatien angliedern möchten. Doch das Projekt Herzeg-Bosna war dem Untergang geweiht, es brach ein Konflikt zwischen Bosniaken und Kroaten aus, keine der Parteien hat etwas damit erreicht. Die Posavina-kroaten fühlen sich noch heute etwas verrarscht von Tudjman oder täusche ich mich ?



    Die Kroatische Republik Herceg-Bosna (kroatisch Hrvatska Republika Herceg-Bosna, Abkürzung HRHB) war der politisch-geographische Zusammenschluss der mehrheitlich von den Kroaten in Bosnien-Herzegowina besiedelten Gebiete während des Bosnienkrieges. Am 27. April.1992 trafen Radovan Karadžić und der Anführer der bosnischen Kroaten Mate Boban in Graz ein Abkommen über die Begrenzung der Feindseligkeiten zwischen Serben und Kroaten zum Zweck der Aufteilung Bosniens. Sie wurde am 28. August 1993 von ihrem Präsidenten Mate Boban als Republik mit 30 Bezirken proklamiertund beanspruchte den Status eines autonomen Teilstaates innerhalb des Staates Bosnien und Herzegowina, mit der Absicht einer späteren Angliederung an die Republik Kroatien. Die Hauptstadt der HRHB war Mostar; der Regierungssitz lag in Grude. Das Gebiet war Schauplatz eines Krieges mit Massakern an der Zivilbevölkerung, „ethnischen Säuberungen“ und massiven Plünderungen. Vom Internationalen Strafgerichtshof wurden Mitglieder des Militärs sowie der politischen Führung wegen Kriegsverbrechen angeklagt und verurteilt.

    Die Föderation Bosnien-Herzegowina wurde durch die Verträge von Washington vom 18. März 1994, die die militärischen Auseinandersetzungen zwischen kroatischen und bosniakischen Truppen in einigen Teilen von Bosnien und Herzegowina beendeten, als gemeinsamer politischer Rahmen für die bosniakisch und kroatisch besiedelten Gebiete des Landes geschaffen.



    Schließlich brachte 1995 die kroatisch-bosnische Allianz die Kriegswende (Oluja, Dayton etc.), da die Serben sahen das sie sich in einer nicht mehr so strategischen Lage wie 1992 befanden und immer mehr Gebiete an die HVO und Armija BiH verlierten.

    1995 Vereinigung der Armija BiH und der kroatischen Armee bei Korani


    Die Föderation Bosnien und Herzegowina (Federacija Bosne i Hercegovine), früher auch bekannt als Bosniakisch-Kroatische Föderation wird heute von den Kroaten und Bosniaken besiedelt, sie ist eine der zwei Entitäten von Bosnien und Herzegowina.

  2. #2

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Die Kroaten wären mit den Bosniaken nie in eine Föderation gegangen...
    Auf Druck der USA auf Tuđman änderte sich die Sache ganz schnell. Oluja wurde legitimiert und dafür sollten die Kroaten mit den Bosniaken in 'ne Föderation...

  3. #3

    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    570
    Praljak & Kordic ewige helden

  4. #4

    Registriert seit
    09.02.2013
    Beiträge
    245
    Zitat Zitat von Jovanović Beitrag anzeigen
    Die Kroaten wären mit den Bosniaken nie in eine Föderation gegangen...
    Auf Druck der USA auf Tuđman änderte sich die Sache ganz schnell. Oluja wurde legitimiert und dafür sollten die Kroaten mit den Bosniaken in 'ne Föderation...
    Aha und du Topagent Jamesbond Serbikus 007 warst dabei, stimmts?, hast alles brav mitgeschrieben was Clinton und Tudjman besprochen hatten oder ?

  5. #5
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Da wo ich herkomme will keiner mit denen richtigen Frieden.

  6. #6

    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    570
    Zitat Zitat von Der Bosnier Beitrag anzeigen
    Aha und du Topagent Jamesbond Serbikus 007 warst dabei, stimmts?, hast alles brav mitgeschrieben was Clinton und Tudjman besprochen hatten oder ?
    er weiß alles ...

  7. #7

    Registriert seit
    09.02.2013
    Beiträge
    245
    Zitat Zitat von blubb Beitrag anzeigen
    Praljak & Kordic ewige helden
    Praljak ist mir etwas zu paranoid, aus seiner Angst hat er sogar die Brücke von Mostar zerstören lassen.. .





    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Da wo ich herkomme will keiner mit denen richtigen Frieden.
    Ich glaube in Nordbosnien hat es zwischen Kroaten und Bosniaken keine Konflikte gegeben oder täusche ich mich ?

  8. #8

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777



    Ajmo braćo, ipak je vašaaaa.



    ^^

  9. #9
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Bin aus Zentralbosnien.

  10. #10

    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    570
    haha

Seite 1 von 33 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wiedervereinigung SFRJ
    Von SFRJ_Achilles im Forum Politik
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 07.10.2017, 08:05
  2. HDZ BiH und HDZ1990 stehen von Wiedervereinigung!
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 17:21
  3. Referendum für Wiedervereinigung?! (SCG)
    Von MiloTheHero im Forum Politik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 07.06.2006, 18:52
  4. Bosnisch-kroatischer Präsident des Amtes enthoben
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.04.2005, 00:03
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.10.2004, 19:52