BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Bosnische Kroaten protestieren in Mostar

Erstellt von DZEKO, 17.03.2011, 16:28 Uhr · 31 Antworten · 3.116 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    ich mag auch Sarma, aber nur die Füllung, nicht den Kohl
    Musst du machen wie bei uns: Wirsing mann, Wirsing. Und natürlich mit dieser Ei-Zitronen-Soße. Aber eure Version mag ich auch. Verdammt, ich fress zu viel.

  2. #22
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    also auf den großen Bildern sind solche Transparente glaube ich nicht zu sehen, könnte sein, dass das ein Einzelner war, der das für seine message nutzen wollte, oder das Foto ist garnicht auf dieser Demo entstanden ... auf jeden Fall scheint mir diese "podrške Marku Radiću" auf dieser Demo jedenfalls nicht das Hauptthema gewesen zu sein


    und der soll "zapovjednik" gewesen sein? also auf mich wirkt er wie ein Depp, eher einer, der vlt. benutzt wurde, nicht jemand, der entscheidet und Fäden zieht .. naja, keine Ahnung
    Schau das Gebäude im Hintergrund, die Medien erfinden sowas sicher nicht da es sofort einen aufschrei geben würde. Naja wieviele jetzt das unterstützen weiss ich nicht aber in West-Mostar hat man auch als einzige Stadt Namen von Nationalisten aus dem 2 Weltkrieg.

    Auf die Kleidung kommts nicht immer an, man weiss welchen Rang er hatte.

  3. #23
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.442
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Auf die Kleidung kommts nicht immer an, man weiss welchen Rang er hatte.
    ich meine so als Typ wirkt er unreif, aber das kann wohl auch täuschen

  4. #24

    Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    148
    Ist ja nichts neues, die Kroaten wollen ihre Identität nicht verlieren, stellten mal 18% BiHs, heute sind es nicht mal ganz 13

  5. #25
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.853
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Lese doch am Link mensch das kannst du doch wen dir was unklaqr ist, die fühlen sich unterdrückt.

    was für fahnen sind das?

    ausgewaschene lilien?

  6. #26
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.180
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    ich mag auch Sarma, aber nur die Füllung, nicht den Kohl
    Was bist du denn für ein Ausländer?
    Bereits svaboisiert?
    Da macht man sich die Mühe und legt das Zeug ewig und drei Tage in Fässern ein damit es besonders gut schmeckt und er kommt hier mit ich mag nur die Füllung...
    Dann mach dir doch gleich ein Mettbrötchen warm

  7. #27
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.442
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Was bist du denn für ein Ausländer?
    Bereits svaboisiert?
    Da macht man sich die Mühe und legt das Zeug ewig und drei Tage in Fässern ein damit es besonders gut schmeckt und er kommt hier mit ich mag nur die Füllung...
    Dann mach dir doch gleich ein Mettbrötchen warm
    damit werde ich permanent konfrontiert ich mag auch den Kohlgeschmack sozusagen in der Füllung, aber sonst ... wohl ein Geschmacksrelikt aus der Kindheit, mag nur rohes oder gebratenes Gemüse, so gut wie nichts Gekochtes

  8. #28

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.708
    Jetzt kommen wir ja ganz vom Thema ab.

    An der "Sprache" merkt man doch garnicht ob jemand katholisch oder moslemisch ist.

    Fragt mal die Leute die nach dem Krieg nach Kroatien ausgewandert sind. Die beschweren sich manchmal das sie vorgeführt werden weil sie bosnisch sprechen. Das hat ihnen niemand aufgezwungen noch zwingt man die die heute in noch Bosninen lebensie dazu. Das ist doch normal das man anders spricht wen man aus einer anderen Gegend kommt. Das waren doch garantiert irgent welche Nationalisten.

  9. #29
    -Mačak-
    Zitat Zitat von BosnaHR Beitrag anzeigen
    Naše Sveučilište propada. Hrvati gube svoj jezik, a bez Sveučilišta u Mostaru nema hrvatskog naroda u BiH. Narod bez svog jezika ne postoji", poručila je predsjednica Studentskog zbora. Svojim dolaskom rektor mostarskog Sveučilišta Vlado Majstorović stao je uz studente. Kazao je kako je narodna volja iznad svih zakona.
    "Poštivanje legitimne volje hrvatskog naroda uistinu je došlo u pitanje", kazao je rektor mostarskog Sveučilišta. Poručuje kako ovaj protest nije u službi niti jedne političke opcije, već da je ovo u službi boljeg i sretnije života, tolerancije, mira i dogovora.
    Demonstranti su nosili transarente sa porukama "Odzvonilo je", BiH je naša domovina", "Odlučni za jednakopravnost" itd.
    Predsjednik Udruženja nositelja ratnih odlikovanja HVO-a Lazo Martinović ističe kako je današnji protest pokazatelj jedinstva hrvatskog naroda u BiH.
    "Ovo je i skup podrške legitimnim predstavnicima koje je izabrao hrvatski narod na proteklim izborima", kazao je Martinović.

    Naše Sveučilište propada. Hrvati gube svoj jezik, a bez Sveučilišta u Mostaru nema hrvatskog naroda u BiH.

    Gibt es mehr darüber? Soll aber nicht schlecht laufen, da sie auch Kroaten aus Kroatien dort als studierende haben. Es gibt Quellen: wonach sie einen Zuwachs haben man sollte 24sata verbieten

  10. #30

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Sollen sie halt demonstrieren. Bringen wirds eh nichts.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 20.11.2017, 04:16
  2. Antworten: 304
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 09:36
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.06.2006, 14:09
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.05.2006, 18:53
  5. Bosnische Bauern protestieren gegen billige Importe
    Von lupo-de-mare im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.10.2005, 19:31