BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 65

Bosnische Kroaten stehen fest hinter Bosnien und erteilen Dodik eine Abfuhr

Erstellt von DZEKO, 26.08.2010, 20:36 Uhr · 64 Antworten · 3.614 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    119
    Zitat Zitat von Mala Beitrag anzeigen
    Domoljub, Pardon fragt nicht warum die Muslime den Kroaten in den Rücken gefallen sind, sondern warum die Kroaten den Bosniaken in den Rücken gefallen sind.
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Hör zu: Ausserdem wurde vor kurzem das tagebuch von Mladic veröffentlicht indem Tudjman davon redet das Problem mit den Bosniaken zu lösen und das er land von Bosnien anKroatien anschliessen wollte und was mit den Bosniaken dazwischen ist war im scheiss egal.
    Im video sagt der sprecher doch selber Moslems.

    Erklärt aber trotzdem nicht warum man sie erst Ausrüstet und Aufnimmt in Kroatien um dann Krieg zuführen. Man stärkt doch nicht den gegner um in später anzugreifen. Wer macht sowas. Vom Militärischen Standpunkt ist das doch lächerlich.

  2. #32
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.011
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen


    Kannst mir ja gerne eine Quelle liefern. Aber egal, letztendlich habe ich meine Meinung über den Krieg in Bosnien u. Hercegovina und du deine, wir werden unsere Meinungen ja doch nicht ändern. Egal welche Quelle ich poste wirst du sagen....propaganda, egal welche du postest werde ich sagen..... propaganda. Lassen wir es doch gleich einfach, habe jetzt kein Bock den ganzen Abend im BF herumzusitzen.
    Ich auch nicht, und ich will euch nicht als Verräter hinstellen aber angefangen hast du, ich sehe in Kroaten unseren besten Partner am Balkan.

  3. #33
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.011
    Zitat Zitat von Pardon Beitrag anzeigen
    Im video sagt der sprecher doch selber Moslems.

    Erklärt aber trotzdem nicht warum man sie erst Ausrüstet und Aufnimmt in Kroatien um dann Krieg zuführen. Man stärkt doch nicht den gegner um in später anzugreifen. Wer macht sowas. Vom Militärischen Standpunkt ist das doch lächerlich.

    Man hat hauptsächlich die von Kroaten bewohnten Gebite aufgerüstet und darunter die ein paar lebenden Bosniaken die mit euch kämpften, der Grossteil der Bosniaken hat seine ersten Waffen durch die TO gehabt die noch aus Jugo zeit stammt.

  4. #34
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.011
    Zitat Zitat von vitez Beitrag anzeigen
    ich wäre vorsichtig,wen ich hier einen verräter nenne. sollten die kroaten mit den serben tatsächlich gemeinsame sache machen, dann wär der einzige verlierer der bosniak....zum schluss haben moslime und kroaten dann doch wieder gemeinsame sache gemacht.....
    Zum Glück, aber die Kampfgebiete waren dort wo die Herceg-Bosna gegründet wurde, in Tuzla und anderen Teilen hat man vom Anfang bis zum Schluss zusammen gehalten.

  5. #35
    Avatar von vitez

    Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    185
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Zum Glück, aber die Kampfgebiete waren dort wo die Herceg-Bosna gegründet wurde, in Tuzla und anderen Teilen hat man vom Anfang bis zum Schluss zusammen gehalten.
    na also,dann hör auf diese propaganda-videos zu senden. wie oben schon gesagt, hätten kroaten und serben gemeinsame sache gemacht, dann wäre die geschichte für die bosniaken ganz anders ausgegangen

  6. #36
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.275
    Zitat Zitat von vitez Beitrag anzeigen
    na also,dann hör auf diese propaganda-videos zu senden. wie oben schon gesagt, hätten kroaten und serben gemeinsame sache gemacht, dann wäre die geschichte für die bosniaken ganz anders ausgegangen

  7. #37
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.011
    Zitat Zitat von vitez Beitrag anzeigen
    na also,dann hör auf diese propaganda-videos zu senden. wie oben schon gesagt, hätten kroaten und serben gemeinsame sache gemacht, dann wäre die geschichte für die bosniaken ganz anders ausgegangen

    Man bist du dumm ?

    Was ist daran Propaganda wen der oberste Befehslhaber und der President der "Herceg-Bosna" dies zugeben ?

    Und zusätzlich noch Karadzic, also nerv mich nicht weiter du unwissender.

  8. #38

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    119
    Keine Nation kann einen 2 Frotenkrieg wenn er den auch gewollt ist von den Parteien Gewinnen, da braucht man sich nur Deuschland anzuschauen.

  9. #39
    Avatar von Šumadinko

    Registriert seit
    10.09.2008
    Beiträge
    1.331
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Hör zu: Ausserdem wurde vor kurzem das tagebuch von Mladic veröffentlicht indem Tudjman davon redet das Problem mit den Bosniaken zu lösen und das er land von Bosnien anKroatien anschliessen wollte und was mit den Bosniaken dazwischen ist war im scheiss egal.

    Aus Mladics Tagebuch geht hervor, dass die bosnischen Serben und die bosnischen Kroaten immer wieder zulasten der Bosnjaken zusammengearbeitet haben. So berichtet Mladic von Treffen mit Offizieren der Armee der bosnischen Kroaten, an denen Feuerpausen, Waffen- und Treibstofflieferungen oder gemeinsame Militäraktionen gegen die Bosnjaken vereinbart worden seien. In einer Eintragung vom 8. Juli 1993 heisst es, die bosnischen Kroaten hätten für Waffen und «andere geleistete Dienste» 1,191 246 Millionen Deutsche Mark bezahlt. Das Geld sei aus Zagreb gekommen, das die kroatischen Truppen in Bosnien finanziert habe. Einmal ist von einer Sitzung die Rede, an der sogar der Finanzminister der Republik Kroatien, Jozo Martinovic, teilgenommen habe.


    Nach den Aufzeichnungen Mladics forderte der damalige Präsident der Serbischen Republik, Radovan Karadzic, Hilfe für die bosnischen Kroaten, um die Muslime zur Teilung Bosniens zu zwingen. Die Antwort darauf lautete: «Wir haben sie alle [die Muslime] den Kroaten angeboten, Tudjman [der damalige kroatische Präsident] antwortete: Nehmt ihr sie.» Nicht klar ist allerdings in dem Text, ob diese Worte vom damaligen serbischen Präsidenten Milosevic oder von Karadzic stammen.
    hab ich gerade so gefunden...passt vieleicht zu deinem post ...net so zum Thema..


    Die Entscheidung ist gut , also die der Kroaten, kann der federacija nur weiterhelfen wenn sie mit ihren mitbewohnern den Bosnjaken mitarbeiten

  10. #40
    Avatar von vitez

    Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    185
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Man bist du dumm ?

    Was ist daran Propaganda wen der oberste Befehslhaber und der President der "Herceg-Bosna" dies zugeben ?

    Und zusätzlich noch Karadzic, also nerv mich nicht weiter du unwissender.
    haha...und ob es propaganda ist...es geht dabei nicht um den inhalt des videos. nein, sondern darum ,dass du auf der einen seite der meinung bist, dass die kroaten die besten partner der bosniken sind und auf der anderen seite hast du nichts besseres zu tun, als die bih- kroaten mit diesen videos zu diskreditieren....also musst du doch nen problem mit uns haben....

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 12:38
  2. Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 10.10.2010, 20:35
  3. Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 09:51
  4. Asiatische Partner erteilen Russland Abfuhr
    Von lulios im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.2008, 15:07
  5. Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 18.08.2006, 17:30