BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 9 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 88

Bosnische Kroaten unzufrieden mit ihren Status in der Föderation Bosnien-Herzegowina

Erstellt von Coon, 15.12.2018, 15:00 Uhr · 87 Antworten · 4.286 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Yaroslav

    Registriert seit
    18.07.2018
    Beiträge
    579
    Zitat Zitat von Coon Beitrag anzeigen
    Das könnte man, doch dazu muss ein Dayton 2.0 her was alle drei akzeptieren würden, dies würde sich aber erschweren, da in 90% der fällen jeder für sein Kandidaten wählen würde, da Bosniken etwa 50% ausmachen würde ja ein Bosniake ewiger Präsident und Premier Bosniens stellen, dies war einer der Kriegsgründe und dies war auch die Vorstellung von Alija Izetbegovic, ein bosniakisch dominierenden Zentralstaat, irgendwo ist das auch blöd, da Serben und Kroaten auch autochthon sind in Bosnien und auch recht auf ein Premier/Präsidenten haben sollten
    Komsic hätte vermutlich kein Problem damit, in einem Bosnien wie du es beschreibst zu leben. Und das ist der Punkt, warum er nicht ein authentischer Vertreter der Kroaten sein kann. Dodik hatte doch auch mal einen der die RS Kroaten vertreten sollte, der aber einfach nur ein Ja und Amen Sager gewesen ist. War, nebenbei gesagt, so irrelevant dass mir nicht mal mehr der Name einfällt.

  2. #32
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    74.934
    authentische Vertreter der Kroaten weltweit kann nur HDZ stellen, das war seit Adam so

  3. #33

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    3.238
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Komsic für meiner Ansicht nach eine gute Politik, darum geht es ja nicht.
    Die Kroaten sollten ihren Vertreter selber wählen dürfen, Komsic wurde neunmal von den Bosniaken gewählt also haben die Bosniaken mit Komsic und Dueferovic zwei gewählte Kandidaten und die Serben mit Dodik einen.

    Dies ist kein Gemeinsam und gegen jede angefachte Demokratie, wenn Kroaten ums vereken einen von der HDZ wählen wollen dann sollten sie dies auch können. Mit der Aktion der Bosniaken haben sie auch die Kroaten gegen sich gebracht die ganz klar für ein Miteinander sind. Wenn die Kroaten wählen ist Aleine kroatische Sache und nicht Bosniaken Sache. Noch Feindseliger ist es dies nicht zu erkennen. Und Recht von Dayton und bla bla, wenn man eine Lücke im Gesetz findet soll man sie ausbessern und nicht direkt gegen den anderen Ausnutzen.

    Also jetzt haben wir einen konservativen Serben, einen konservativen Bosniaken und einen Liberalen Kroaten im bosnischen Präsidium.

    Die Aktion hat Kroaten und Bosniaken einen grossen Schritt auseinander gebracht, dem längenmäsig grössten Nachbarn verärgert.

    Es war einfach ein falscher Schrift der das Geschehen zukünftig in ein Auseinander lenkt.
    Streiten sich 2 freut sich der Dritte ob 1993 oder 2018.
    Du nennst es Lücke im Gesetz und undemokratisch. Demokratie wäre doch das der gewinnt der die meisten stimmen erhält und nicht nur weil er einer Volksgruppe angehört. Das was du und deine HDZ wollen ist Apartheid. Deswegen schadet die HDZ euch Kroaten damit das Plenkovic durch Europa tourt und meint das sich Kroatien in Bosnien einmischen kann nach Lust und Laune. Bisher habt ihr überall nur Abfuhren bekommen.
    Für dich ist es auch bestimmt demokratisch das eine kroatische stimme dreimal so viel wert ist wie eine bosniakische.

  4. #34
    Avatar von Jure Gagaric

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    29.370
    Die Rvaten in BiH müssen einfach mal einsehen, dass Bosnien Bosnien ist und nicht von der Hoffnung leben eingegliedert zu werden, was eh kaum ein Rvatistan-Rvate will. Dann kann man auch mal eine Zukunft planen. So rennt man nur im Kreis und das mit hohem Blutdruck

  5. #35
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    56.485
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Warum soll es negativ sein das keiner vom der HDZ gewählt wurde, negativ ist es das bei der nächsten Wahl selbst Leute die HDZ wählen die von ihr überhaupt nicht begeistert sind.

    Mann drängt die Kroaten förmlich nationalistisch zu werden

    - - - Aktualisiert - - -



    Kein Recht was Schwarz auf Weiss steht. Gewisse Sachen wurden so nicht angefacht.

    Es ist ein Unterschied wenn Bosniaken einen Kroaten wählen weil sie für ein gemeinsames Bosnien sind oder wenn radikale islamische Vereinigungen gezielt auf eine Wahl Komsic hingezielt haben wie jetzt in der Wahl auch Tstsache war

    - - - Aktualisiert - - -

    Black dann schaffe zwei Präsidenten ab warum braucht es dann drei
    Gibt es Beweise dazu zu den Radikalen? Das haben kroatische Ujo Portale in den Raum geworfen.

    Komsic wurde nicht von Bosniaken gewählt um Kroaten zu schikanieren, er wurde von denen gewählt die eher liberal sind und an ein gemeinsames BiH glauben. Konservative Bosniaken haben Dzaferovic gewählt.

  6. #36
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    12.737
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Gibt es Beweise dazu zu den Radikalen? Das haben kroatische Ujo Portale in den Raum geworfen.

    Komsic wurde nicht von Bosniaken gewählt um Kroaten zu schikanieren, er wurde von denen gewählt die eher liberal sind und an ein gemeinsames BiH glauben. Konservative Bosniaken haben Dzaferovic gewählt.
    Regionen die traditionell SDA wählen wählten Komsic, wer hat sie davon überzeugt?

  7. #37
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    56.485
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Regionen die traditionell SDA wählen wählten Komsic, wer hat sie davon überzeugt?
    Komsic?

  8. #38
    Avatar von Yaroslav

    Registriert seit
    18.07.2018
    Beiträge
    579
    Zitat Zitat von Jure Gagaric Beitrag anzeigen
    Die Rvaten in BiH müssen einfach mal einsehen, dass Bosnien Bosnien ist und nicht von der Hoffnung leben eingegliedert zu werden, was eh kaum ein Rvatistan-Rvate will. Dann kann man auch mal eine Zukunft planen. So rennt man nur im Kreis und das mit hohem Blutdruck
    Wenn bei uns wieder die Nationalisten regieren, spielt es keine Rolle was der Durchschnittsdepp denkt.

  9. #39

    Registriert seit
    07.02.2018
    Beiträge
    423
    Hrvati BiH postati će sve veća manjina dok ne padnu na oko 5% BiH. Dok mi razgovarano događa se tihi genocid nad Hrvatima BiH.

  10. #40
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    12.737
    Zitat Zitat von mirko Beitrag anzeigen
    Hrvati BiH postati će sve veća manjina dok ne padnu na oko 5% BiH. Dok mi razgovarano događa se tihi genocid nad Hrvatima BiH.
    Ne tjera nas niko iz Bosne većinom imamo bolju opciu

Seite 4 von 9 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mit Isaac Newton in der Achterbahn
    Von Taudan im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 13:30
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 21:09
  3. Antworten: 288
    Letzter Beitrag: 27.11.2011, 15:21
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.09.2009, 13:26
  5. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 13.12.2007, 16:33