BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 32 ErsteErste ... 1016171819202122232430 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 315

Bosnische Serben auf Konfrontationskurs zur Staatengemeinschaft

Erstellt von Emir, 25.09.2009, 14:38 Uhr · 314 Antworten · 9.684 Aufrufe

  1. #191

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795
    Zitat Zitat von Babo.Hadžiya Beitrag anzeigen
    das sind tatsachen. die HVO mit ante gotovina und die ARBiH mit Atif Dudakovic waren bis auf 25 km an banja luka rangekommen.

    wir sind damals pro tag 20-30km vorgestoßen, dH wir waren einen, maximal 2 tage von banja luka entfernt und eure leute waren bereit zu fliehen. doch der westen hat uns gedroht, sie würden uns genauso bombardieren wie euch wenn wir weitermachen und nicht dayton unterzeichnen. alija hatte keine wahl, um seine leute zu retten musste er dayton unterschreiben. das opfer dass er dafür bringen musste, war die RS.

    Ihr habt halt einfach Pech gehabt, dass die Nato auf unserer Seite war.

    Ich möchte mich auch noch ausdrücklich für die Einrichtung serbischer Schutzzonen und die Bombardierung bosniakischer Funkzentralen durch die Nato bedanken.

  2. #192
    Avatar von Babo.Hadžiya

    Registriert seit
    28.05.2009
    Beiträge
    2.424

  3. #193
    Avatar von Subasic

    Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    1.174
    Zitat Zitat von mannheimer Beitrag anzeigen
    Ihr habt halt einfach Pech gehabt, dass die Nato auf unserer Seite war.

    Ich möchte mich auch noch ausdrücklich für die Einrichtung serbischer Schutzzonen und die Bombardierung bosniakischer Funkzentralen durch die Nato bedanken.
    Da sieht man ja wie dumm manche serben sind !!! Ich bedanke mich für die bombardierung serbischer Lager im umkreis von Gorazde!!

  4. #194
    Avatar von Babo.Hadžiya

    Registriert seit
    28.05.2009
    Beiträge
    2.424
    Zitat Zitat von Eldo Beitrag anzeigen
    Da sieht man ja wie dumm manche serben sind !!! Ich bedanke mich für die bombardierung serbischer Lager im umkreis von Gorazde!!


  5. #195
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von mannheimer Beitrag anzeigen
    Ihr habt halt einfach Pech gehabt, dass die Nato auf unserer Seite war.

    Ich möchte mich auch noch ausdrücklich für die Einrichtung serbischer Schutzzonen und die Bombardierung bosniakischer Funkzentralen durch die Nato bedanken.
    Kann mir mal bitte jemand sagen, wieso dieser Penner hier immer noch posten darf?

  6. #196

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Kann mir mal bitte jemand sagen, wieso dieser Penner hier immer noch posten darf?
    er steht wohl in einer Schutzzone

  7. #197
    Šaban
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Kann mir mal bitte jemand sagen, wieso dieser Penner hier immer noch posten darf?
    dann heult er, wieso die amis die kroatische armee ausgebildet haben und bei der operation oluja/maestral die nato uns geholfen hat

  8. #198
    Avatar von драгињо

    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    3.478
    Zitat Zitat von Babo.Hadžiya Beitrag anzeigen
    das sind tatsachen. die HVO mit ante gotovina und die ARBiH mit Atif Dudakovic waren bis auf 25 km an banja luka rangekommen.

    wir sind damals pro tag 20-30km vorgestoßen, dH wir waren einen, maximal 2 tage von banja luka entfernt und eure leute waren bereit zu fliehen. doch der westen hat uns gedroht, sie würden uns genauso bombardieren wie euch wenn wir weitermachen und nicht dayton unterzeichnen. alija hatte keine wahl, um seine leute zu retten musste er dayton unterschreiben. das opfer dass er dafür bringen musste, war die RS.
    Ist ja schon amüsant,was Ihr so von Euch lasst,die einen Nicht-Serben sagen dass die Serben so gut wie am Arsch waren,wären die UN NATO usw nicht gewesen,die andern Nicht-Serben behauptet Dayton wurde nur unterschrieben dass die Serben endlich aufhören Krieg zu machen,und somit die RS bekamen,Serben behaupten wiederum was weiss ich alles..ach Ihr habt einfach alle so den Plan,ist ja herrlich !!

  9. #199

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von draginho Beitrag anzeigen
    Ist ja schon amüsant,was Ihr so von Euch lasst,die einen Nicht-Serben sagen dass die Serben so gut wie am Arsch waren,wären die UN NATO usw nicht gewesen,die andern Nicht-Serben behauptet Dayton wurde nur unterschrieben dass die Serben endlich aufhören Krieg zu machen,und somit die RS bekamen,Serben behaupten wiederum was weiss ich alles..ach Ihr habt einfach alle so den Plan,ist ja herrlich !!
    Hier eine serbische Version:
    Banja Luka pred "navodnim" padom i predaje teritorija !


    Dazu hätte es aber auch nicht kommen müssen, denn:

    21.2.92: Lissabon: Moslems, Kroaten und Serben einigen sich auf eine Kantonalisierung in Bosnien (zwei Wochen später macht Izetbegovic die Zustimmung rückgängig).


    Was Sarajevo angeht:

    2.5.92: Die jugoslawische Armee nimmt vorübergehend den bosnischen Präsidenten Izetbegovic als Geisel gefangen.


    3.5.92: Izetbegovic wird freigelassen. Im Gegenzug dürfen die jugoslawischen Truppen, die in Kasernen in Sarajevo blockiert waren abziehen. Die Soldaten werden jedoch von Moslems angegriffen: 400 Tote.

  10. #200
    Avatar von Babo.Hadžiya

    Registriert seit
    28.05.2009
    Beiträge
    2.424
    Zitat Zitat von draginho Beitrag anzeigen
    Ist ja schon amüsant,was Ihr so von Euch lasst,die einen Nicht-Serben sagen dass die Serben so gut wie am Arsch waren,wären die UN NATO usw nicht gewesen,die andern Nicht-Serben behauptet Dayton wurde nur unterschrieben dass die Serben endlich aufhören Krieg zu machen,und somit die RS bekamen,Serben behaupten wiederum was weiss ich alles..ach Ihr habt einfach alle so den Plan,ist ja herrlich !!

    die bosnischen serben sind über dayton heilfroh, und das wär ich auch an ihrer stelle. für ihre aggression und den genozid wurden sie mit einer entität, die 49 % der staatsfläche ausmacht belohnt und dürfen sie provokanterweise "Republika SRPSKA" nennen, 95 % nur kyrillisches ortstafeln und alle 500m eine serbische fahne aufhängen...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 20.11.2017, 04:16
  2. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 02:05
  3. Antworten: 147
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 10:17
  4. Bosnische Serben: Einwanderer?
    Von Turcin-Ipo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 21.10.2008, 20:52
  5. Frage an Bosnische Serben
    Von Dobojlija im Forum Politik
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 08.10.2004, 20:28