BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 19 von 21 ErsteErste ... 915161718192021 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 203

Bosnische Serben verabschieden Referendums-Gesetz

Erstellt von Emir, 11.02.2010, 22:22 Uhr · 202 Antworten · 11.003 Aufrufe

  1. #181
    Baader
    Zitat Zitat von BiH_Forumsflüchtling Beitrag anzeigen
    Warum sträuben sich wohl die moslems so gegen eine volkszählung mit erfassung der etnischen zugehörigkeit und religion?
    Habt ja nichts zu befürchten wenn angeblich so wenig bosnische serben in bosnien leben...

    So oder so, die bosnischen serben haben ein recht darauf über sich selbst zu bestimmen.
    So wie die moslems und die bosnischen kroaten auch das recht dau haben.

    Ein ethnisches föderatives BiH würde den frieden sichern und uns endtlich in die zukunft schreiten lassen. Aber die moslems wollen das nicht, die wollen sich alles unter den nagel reissen...
    Ein geteiltes Bosnien führt doch nirgendwo hin, der einzige Ausweg aus dieser Situation wäre die Aufteilung Bosniens in nicht-ethnische Kantone. Also dass in jedem Kanton mehr oder weniger Gleichgewicht herrscht. So würde man auch endlich mal aufhören immer auf seine Seite zu ziehen. Die RS bräuchte man dann nicht mehr und ich bin sehr zuversichtlich dass es keinerlei Benachteiligungen geben würde, wie jetzt zum Beispiel in der RS.

  2. #182
    Avatar von BiH_Forumsflüchtling

    Registriert seit
    17.12.2009
    Beiträge
    334
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Ein geteiltes Bosnien führt doch nirgendwo hin, der einzige Ausweg aus dieser Situation wäre die Aufteilung Bosniens in nicht-ethnische Kantone. Also dass in jedem Kanton mehr oder weniger Gleichgewicht herrscht. So würde man auch endlich mal aufhören immer auf seine Seite zu ziehen. Die RS bräuchte man dann nicht mehr und ich bin sehr zuversichtlich dass es keinerlei Benachteiligungen geben würde, wie jetzt zum Beispiel in der RS.
    Bosnien ist doch schon geteilt. (leider) Du kannst nicht etwas "auf biegen und brechen" zusammenführen was nicht zusammen sein will....
    Ein gmeinsam ja, aber kein zusammen.

    Benachteilung? Aus welcher sicht, keine benachteiligung? Aus der bosnisch moslemischen sicht ja, würde es nur vorteile bringen, den dan würde euer einfluss nicht mehr "nur" auf die federacia entität beschränkt sein sondern ihr könntet dan euer ding auf/in ganz BiH durchziehn.

    Für die bosnischen serben in der RS würde eine auflösung der RS nur nachteile bringen, dan könnten wir uns auf eine ähnliche zukunft freuen wie die bosnischen kroaten sie schon haben.

    Man sieht ja wie schön das zusammenleben zwischen den bos. kroaten und bos. moslems in der federacia ist. Bald wird es dort gar keine bos. kroaten mehr geben weil immer mehr abziehen.


    Ein vorteil von dem alle profitieren würden, wäre ein BiH das eine aussicht hat der EU beizutretten und ein ethnisch föderatives BiH hätte diese voraussetzungen sicherlich.
    1. weil alle drei ethnien in bosnien in die EU wollen
    2. weil keiner den anderen mehr blokieren könnte und somit das land vorwärtsgehen könnte, anstatt immer auf der stelle zu treten.

  3. #183
    Baader
    Zitat Zitat von BiH_Forumsflüchtling Beitrag anzeigen
    Bosnien ist doch schon geteilt. (leider) Du kannst nicht etwas "auf biegen und brechen" zusammenführen was nicht zusammen sein will....
    Ein gmeinsam ja, aber kein zusammen.

    Benachteilung? Aus welcher sicht, keine benachteiligung? Aus der bosnisch moslemischen sicht ja, würde es nur vorteile bringen, den dan würde euer einfluss nicht mehr "nur" auf die federacia entität beschränkt sein sondern ihr könntet dan euer ding auf/in ganz BiH durchziehn.

    Für die bosnischen serben in der RS würde eine auflösung der RS nur nachteile bringen, dan könnten wir uns auf eine ähnliche zukunft freuen wie die bosnischen kroaten sie schon haben.

    Man sieht ja wie schön das zusammenleben zwischen den bos. kroaten und bos. moslems in der federacia ist. Bald wird es dort gar keine bos. kroaten mehr geben weil immer mehr abziehen.


    Ein vorteil von dem alle profitieren würden, wäre ein BiH das eine aussicht hat der EU beizutretten und ein ethnisch föderatives BiH hätte diese voraussetzungen sicherlich.
    1. weil alle drei ethnien in bosnien in die EU wollen
    2. weil keiner den anderen mehr blokieren könnte und somit das land vorwärtsgehen könnte, anstatt immer auf der stelle zu treten.
    Was denn für Nachteile, du kannst doch unmöglich behaupten dass im Falle der Auflösung der RS eine serbische Emigrationswelle entstehen würde. БОСНА ЈЕ СРЦЕ СРБИЈЕ - Schon vergessen?

    Ausserdem würde die Auflösung der RS nur eine rein politische Wende herbeiführen, sicherlich aber keine soziale, ausser halt bei ein paar Hardcore-Cedos die dann mit dem Messer zwischen den Zähnen auf die Strassen gehen, aber die kann man genau so wenig ernst nehmen wie die Hardcore-Muslime mit Bärten.

    Und du denkst wirklich dass ein ethnisch geteiltes Bosnien sich nicht gegenseitig im Weg stehen würde? Es wäre schlimmer als jetzt. Ausserdem geben sich solche Nazis wie Dodik & Co. nicht mit einer ethnisches Teilung zufrieden, die wollen doch die Unabhängigkeit. Und eine einseitige Unabhängigkeitserklärung wäre mehr als genug Grund für einen Krieg.

  4. #184
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    ČSFR,UDSSR,SFRJ,SRBIJA,Römische Reich,Osmanische Reich. Alles im Leben wird mal geteilt. Warum soll die Welt dann halt vor BiH machen?


    Wenn es den Menschen danch besser geht, warum nicht?

  5. #185
    Zvornicanin
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    ČSFR,UDSSR,SFRJ,SRBIJA,Römische Reich,Osmanische Reich. Alles im Leben wird mal geteilt. Warum soll die Welt dann halt vor BiH machen?


    Wenn es den Menschen danch besser geht, warum nicht?
    Aber eine Teilung von BiH würde ohne bewaffnete Konflikte nicht funktionieren.

  6. #186
    Avatar von Ludjak

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    3.577
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    ČSFR,UDSSR,SFRJ,SRBIJA,Römische Reich,Osmanische Reich. Alles im Leben wird mal geteilt. Warum soll die Welt dann halt vor BiH machen?


    Wenn es den Menschen danch besser geht, warum nicht?
    Würde es den Leuten besser gehen ???

  7. #187
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Miki_89 Beitrag anzeigen
    Aber eine Teilung von BiH würde ohne bewaffnete Konflikte nicht funktionieren.
    Montenegro und Kosovo, alles ohne Krieg.

  8. #188
    Avatar von BiH_Forumsflüchtling

    Registriert seit
    17.12.2009
    Beiträge
    334
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Was denn für Nachteile, du kannst doch unmöglich behaupten dass im Falle der Auflösung der RS eine serbische Emigrationswelle entstehen würde. БОСНА ЈЕ СРЦЕ СРБИЈЕ - Schon vergessen?

    Ausserdem würde die Auflösung der RS nur eine rein politische Wende herbeiführen, sicherlich aber keine soziale, ausser halt bei ein paar Hardcore-Cedos die dann mit dem Messer zwischen den Zähnen auf die Strassen gehen, aber die kann man genau so wenig ernst nehmen wie die Hardcore-Muslime mit Bärten.

    Und du denkst wirklich dass ein ethnisch geteiltes Bosnien sich nicht gegenseitig im Weg stehen würde? Es wäre schlimmer als jetzt. Ausserdem geben sich solche Nazis wie Dodik & Co. nicht mit einer ethnisches Teilung zufrieden, die wollen doch die Unabhängigkeit. Und eine einseitige Unabhängigkeitserklärung wäre mehr als genug Grund für einen Krieg.

    Ма босна је срце балкана !!

    Nein keine emigrationswelle, das ist auch in der federacia nicht der fall. Sondern step by step ein leiser abzug der bos. serben. So wie die bos. kroaten jetzt immer mehr abziehen, bis keine oder nur noch sehr wenige mehr übrig bleiben...

    Den sind wir doch ehrlich, ein BiH ohne entitäten, könnte man als bosniakischen staat bezeichnen, in dem dan alles nicht bosniakische (nicht moslemische) tolleriert werden würde.

    Ich sag dir was, ich als nicht-bosniake, will in BiH nicht einfach nur tolleriert werden, sondern möchte als vollwertiger staatsbürger akzeptiert werden und mich wenigstens mit einem teil dieses landes identifizieren können. Wenn ich es schon nicht mit dem ganzen kann.

    Mit einem BiH ohne entiäten in dem dan die bosniaken das grosse sagen hätten, das sich dan nur noch richtung türkei orientieren würde und dan entgültig als islamischer staat wahrgenommen werden würde... Ja mit so einem BiH wäre ich dan als bosnier ein völliger ausländer und könnte mich dan sicherlich nicht mehr identifizieren...

    Mit anderen worten, viele bos. serben würden sicherlich abziehen, und die die bleiben würden würden mit der zeit sowieso verschwinden...

    Aber wie gesagt, so ein scenario würde den bos. moslems ja passen... ganz klar.

    Anders wäre es eben bei deinem ethnischem föderalem BiH. Ja ich glaube wirklich das sowas funktioniert. Weil dan eben keiner den anderen blockieren kann.
    Es gibt dan von mir aus ein gemeinsames militär, (was hoffentlich bald in die NATO kommt, damit die moslems dieses nicht missbrauchen können), ein gemeinsames zollwesen...
    Aber alles andere soll jeder für sich bestimmen...

    Es gibt genug länder auf dieser erde die so sehr gut funktionieren. Viele davon sind sogar EU mitglieder oder sind sonst sehr gut dabei... (wirtschaftlich und finanziell)


    Ach ja und der quatsch von abspaltung, das hatten wir doch schon... Keine sau will das wirklich, das sind doch nur geplänkel...

    Schau mal bei facebook vorbei.. dort ist vor zwei jahren oder so eine fangemeinde eröffnet worden... "abspaltung der RS" oder so ähnlich...

    Bis heute sind glaube ich ca. 4'800 beigetreten... Wenn das so viele wollten, denkst du nicht, dass dan so eine fangemeinde in kurzer zeit in die hunderttausende gehen müsste....?

  9. #189
    Zvornicanin
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    Montenegro und Kosovo, alles ohne Krieg.
    BiH ist nicht Montenegro oder Kosovo.

  10. #190
    Baader
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    Montenegro und Kosovo, alles ohne Krieg.
    Wir reden von Bosnien und du kommst mit Montenegro und Kosovo...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 20.11.2017, 04:16
  2. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 02:05
  3. Antworten: 147
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 10:17
  4. Bosnische Serben: Einwanderer?
    Von Turcin-Ipo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 21.10.2008, 20:52
  5. Frage an Bosnische Serben
    Von Dobojlija im Forum Politik
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 08.10.2004, 20:28