BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 73

Bosnische Staatsbürgerschaft

Erstellt von edomedo, 30.09.2010, 21:56 Uhr · 72 Antworten · 8.386 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    man sollte dich zur armee einberufen

  2. #12
    Avatar von Boschwa

    Registriert seit
    17.09.2010
    Beiträge
    908
    Haha ,ich musst mir die Papier auch ganze Zeit von unten Schicken lassen. Beste war der hatte einmal diese lange Nummer vergessen raufzuschreiben, der Bearbeiter in Bosnien. Hab vergessen wie die heißt ,aber ihr wisst schon was ich meine. Aber HALLO wie kann man sowas vergessen. Wir checken das natürlich erst im bosnischen Konsulat.

    Das mit den 1000 Papieren die alle aktuell sein müssen, kostet einfach nur scheiße viel Geld ...

    Würde auch gerne bosnische Staatbürgerschaft behalten, aber die Deutschen haben halt mehr Rechte und die Abzockbürokratie nervt einfach, vorallem diese volltrottel hinter den Schaltern ,die meistens Muslimen oder Freunden schneller durchhelfen, is wirklich so ,meine das nicht irgendwie Beleidigend(Bevor das geheule losgeht ,schreib ich das lieber hin) ! Deswegen

  3. #13

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    Zitat Zitat von edomedo Beitrag anzeigen
    Oh wie ich es liebe, wenn jemand meinen Kompletten Text zerstückelt und zu jedem Satz seine Meinung abgibt. Das kann ja nicht gut gehen...


    Ich muss dich zunächst mal enttäuschen. Ich wurde in Bosnien geboren und bin als Kriegsflüchtling hergekommen. Mein Vater hat das Land und besonders die Hauptstadt jahrelang verteidigt. Mir ist das Prozedere von da unten wohl bekannt, weil es nicht das erste Mal ist, dass ich mir das antun muss.

    Du hast Recht auf der Welt gibt es viel Irrsinn aber manchmal halt mehr und manchmal weniger. In meinen Augen haben die bosnischen Behörden etwas mehr Irrsinn als andere


    Zu guter Letzt: Ich weiß ich werde immer ein stolzer Bosnier bleiben aber die behördlichen Gegebenheiten von BiH werden mich immer ankotzen und ich werde auch jedes mal das gesamte Land verfluchen, wenn sowas wieder vorkommt.


  4. #14
    Avatar von Ludjak

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    3.577
    Zitat Zitat von edomedo Beitrag anzeigen
    Oh wie ich es liebe, wenn jemand meinen Kompletten Text zerstückelt und zu jedem Satz seine Meinung abgibt. Das kann ja nicht gut gehen...


    Ich muss dich zunächst mal enttäuschen. Ich wurde in Bosnien geboren und bin als Kriegsflüchtling hergekommen. Mein Vater hat das Land und besonders die Hauptstadt jahrelang verteidigt. Mir ist das Prozedere von da unten wohl bekannt, weil es nicht das erste Mal ist, dass ich mir das antun muss.

    Du hast Recht auf der Welt gibt es viel Irrsinn aber manchmal halt mehr und manchmal weniger. In meinen Augen haben die bosnischen Behörden etwas mehr Irrsinn als andere

    Ich kann einfach nicht verstehen, warum sie ihren eigenen Bürgern überall eine reindrücken müssen wo es nur geht.


    Zu guter Letzt: Ich weiß ich werde immer ein stolzer Bosnier bleiben aber die behördlichen Gegebenheiten von BiH werden mich immer ankotzen und ich werde auch jedes mal das gesamte Land verfluchen, wenn sowas wieder vorkommt.
    In einigen Sachen magst du recht habe, du solltest aber bedenken daß das Land mal wieder im Aufbau ist und dementsprechend auch "nervige" Prozeduren dazu gehören.
    Es ist schon irrsinnig von jemandem mit einem bosnischem Paß eine Beglaubigung der Staatsbürgerschaft zu fordern, wenn man aber bedenkt daß etliche Leute die BiH Staatsbürgerschaft aufgrund von 2 Zeugen erhalten haben (hoffe du weißt was ich miéine) dann ist dies aber schon wieder sinnvoll.
    Dito mit Leuten welche sich vor etlichen Jahren haben ausbürgern lassen und über Umwege sich trotzdem wieder die BiH Staatsangehörigkeit beschafft haben . . .

    Wie schon erwähnt - that's Balkan live !

  5. #15
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.275
    Zitat Zitat von Boschwa Beitrag anzeigen
    Haha ,ich musst mir die Papier auch ganze Zeit von unten Schicken lassen. Beste war der hatte einmal diese lange Nummer vergessen raufzuschreiben, der Bearbeiter in Bosnien. Hab vergessen wie die heißt ,aber ihr wisst schon was ich meine. Aber HALLO wie kann man sowas vergessen. Wir checken das natürlich erst im bosnischen Konsulat.

    Das mit den 1000 Papieren die alle aktuell sein müssen, kostet einfach nur scheiße viel Geld ...

    Würde auch gerne bosnische Staatbürgerschaft behalten, aber die Deutschen haben halt mehr Rechte und die Abzockbürokratie nervt einfach, vorallem diese volltrottel hinter den Schaltern ,die meistens Muslimen oder Freunden schneller durchhelfen, is wirklich so ,meine das nicht irgendwie Beleidigend(Bevor das geheule losgeht ,schreib ich das lieber hin) ! Deswegen
    Is leider net so

  6. #16
    Avatar von Pashaga

    Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    1.245
    Zitat Zitat von edomedo Beitrag anzeigen
    Zuerst möchte ich sagen wie dermaßen wütend ich auf die bosnischen Behörden bin. Konnte kaum glauben es gibt was schlimmeres als deutsche Beamte gibt aber die Bosnischen übertreffen sie in Sachen Service und Regelungen bei weitem!..weitem..weitem...weitem!!

    Ich versuche gerade die deutsche Staatsbürgerschaft zu bekommen. Habe schon die Zusage und muss mich jetzt nur noch von der Bosnischen trennen oder besser gesagt losreissen.

    Wie auch erwartet stellt man mir auf Seiten der Bosnier Hindernisse in den Weg, was immer ich auch tun will. Jetzt habe ich die Anforderungsliste erhalten und ich dachte ich falle um. Um mich entbürgern zu lassen soll ich denen einen aktuelle Geburtsurkunde und Staatsbürgerschaftsbescheinung mitbringen. Hallo!?! Ich will da WEG!! und nicht einen Pass beantragen oder Sonstiges. Außerdem habe ich doch schon einen aktuellen, gerade mal 5 Monate alten Pass, der ja wohl belegt, dass ich Staatsbürger bin. Dieser Pass hat genau dasselbe Prozedere durchgelaufen mit der Geburtsurkunde usw. aber das scheint denen ja egal zu sein, da man mich ja nur maltretieren will.

    Es ist schon absurd genug, jedes mal eine aktuelle Geburtsurkunde zu fordern (Ich meine was zum Geier?!!?) die ändert sich ja wohl nicht!! Sie bleibt immer gleich und dann auch noch maximal 6 Monate alt? Dann wurde mir klar warum. Da steckt natürlich ein wirtschaftlicher Gedanke dahinter. Wie so oft im Leben.

    Ansonsten will diese Behörde, welche sich in Deutschland befindet eine Übersetzung der deutschen Unterlagen. Absurd, dass man sich so gegen das Land lehnt, welches einen aufgenommen hat. Wieder ein wirtschaftlicher Gedanke! Übersetzungen sind nicht gerade günstig.

    Zu guter letzt eine Bescheinigung, dass ich einen bzw. keinen bosnischen Perso habe. Das macht natürlich viel Sinn!..nicht


    So! Als wenn das noch nicht genug wäre wollen sie 600€ Bearbeitungsgebühr für diesen Hexenprozess. Manch einer würde sagen 600€ sind doch in Ordnung aber 1. nicht für einen Studenten und 2. steckt dahinter wieder nur ein wirtschaftlicher Gedanke. Vor dem Euro betrug die Summe 1400DM. Diese Summe überschreitet die sogenannte Unzumutbarkeitsgrenze von 1200DM, weshalb Studenten davon befreit werden. Was denken sich nun die Behörden? Natürlich! Wir senken die Kosten auf 600€, sodass wir jetzt jeden schröpfen können. Echt clever Vielen Dank!


    Ich werde so so so so sehr froh sein, wenn ich kein Bosnier mehr bin, dass ich sofort in die nächste Pommesbude laufe und mir eine Currywurst mit Pommes bestelle und dazu ein Bier.


    Was hat dieser Thread hier zu suchen?
    Naja schließlich geht es bei dem hier angesprochenen um Politik bzw. Behördenpolitik. Meiner Meinung ist dieses ständige Blockieren und Beinchen stellen eine schlechte bosnische Eigenschaft, weshalb es unten in Bosnien auch zu keinerlei Fortschritt kommt, weil sich einfach alle gegenseitig behindern.



    Bitte um Diskussion.
    weiss überhaupt nicht ob ich dir den Tipp geben sollte wegen dieser Äusserung, denn wenn jemand nicht seinem eigenen Land den Respekt erweist, wie soll er dann jemanden anderen respektieren...
    also ich behalte es für mich, zahl ruhig, vielleicht bekommt es irgendein armer....auch wenn es nur ein 1 EUR ist...

  7. #17
    Zvornicanin
    Zitat Zitat von edomedo Beitrag anzeigen
    Oh wie ich es liebe, wenn jemand meinen Kompletten Text zerstückelt und zu jedem Satz seine Meinung abgibt. Das kann ja nicht gut gehen...


    Ich muss dich zunächst mal enttäuschen. Ich wurde in Bosnien geboren und bin als Kriegsflüchtling hergekommen. Mein Vater hat das Land und besonders die Hauptstadt jahrelang verteidigt. Mir ist das Prozedere von da unten wohl bekannt, weil es nicht das erste Mal ist, dass ich mir das antun muss.

    Du hast Recht auf der Welt gibt es viel Irrsinn aber manchmal halt mehr und manchmal weniger. In meinen Augen haben die bosnischen Behörden etwas mehr Irrsinn als andere

    Ich kann einfach nicht verstehen, warum sie ihren eigenen Bürgern überall eine reindrücken müssen wo es nur geht.


    Zu guter Letzt: Ich weiß ich werde immer ein stolzer Bosnier bleiben aber die behördlichen Gegebenheiten von BiH werden mich immer ankotzen und ich werde auch jedes mal das gesamte Land verfluchen, wenn sowas wieder vorkommt.
    U kojoj jedinici je bio?

  8. #18
    Avatar von Pashaga

    Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    1.245
    Zitat Zitat von Miki_89 Beitrag anzeigen
    U kojoj jedinici je bio?
    Pala 1 heheh vidis curry wurst

  9. #19
    edomedo
    Zitat Zitat von Pashaga Beitrag anzeigen
    weiss überhaupt nicht ob ich dir den Tipp geben sollte wegen dieser Äusserung, denn wenn jemand nicht seinem eigenen Land den Respekt erweist, wie soll er dann jemanden anderen respektieren...
    also ich behalte es für mich, zahl ruhig, vielleicht bekommt es irgendein armer....auch wenn es nur ein 1 EUR ist...

    Ich soll also ein Land respektieren, welches mich unentwegt bescheisst und mir das Leben schwer macht? Ein Land voller korrupter Beamter und Politiker? Ein Land, was selbst nach so vielen Jahren immernoch so aussieht als wäre der Krieg gestern gewesen? Ein Land, wo jeder machen kann was er will?

    Warum sollte ich das respektieren?!


    Ihr dürft auch den Spruch mit der Currywurst nicht zu ernst nehmen. Ich bin Moslem und esse kein Schweinefleisch. Es ist eher eine bildlich-kulturelle Beschreibung meiner Wut und temporären Abneigung ggü. BiH.



    (Weiß nicht in welcher Division er war wir reden nicht über den Krieg.)

  10. #20
    Avatar von Pashaga

    Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    1.245
    Zitat Zitat von edomedo Beitrag anzeigen
    Ich soll also ein Land respektieren, welches mich unentwegt bescheisst und mir das Leben schwer macht? Ein Land voller korrupter Beamter und Politiker? Ein Land, was selbst nach so vielen Jahren immernoch so aussieht als wäre der Krieg gestern gewesen? Ein Land, wo jeder machen kann was er will?

    Warum sollte ich das respektieren?!


    Ihr dürft auch den Spruch mit der Currywurst nicht zu ernst nehmen. Ich bin Moslem und esse kein Schweinefleisch. Es ist eher eine bildlich-kulturelle Beschreibung meiner Wut und temporären Abneigung ggü. BiH.



    (Weiß nicht in welcher Division er war wir reden nicht über den Krieg.)
    Das ist halt typisch bosnisches Verhalten.....alle sind super aber das eigene Land am schlimmsten...das kann ich einfach nicht verstehen....
    ok vielleicht liegt es auch daran das ich halb Albaner bin und deshalb dieser Respekt vor seinem Land...

Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 20.11.2017, 04:16
  2. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 07.11.2011, 04:30
  3. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 02:05
  4. Antworten: 147
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 10:17
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.01.2009, 00:36