BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 17 ErsteErste ... 28910111213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 165

Bošnjaci protiv slobode izjašnjavanja - Volkszählung in Bosnien

Erstellt von Mastakilla, 16.10.2009, 16:24 Uhr · 164 Antworten · 7.037 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Krajisnik81

    Registriert seit
    25.09.2009
    Beiträge
    249
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Ein gutes Argument... not.
    In der RS leben sich nicht nur Serben, es gibt auch Kroaten und Bosniaken. Alle sind willkommen.
    Wahrscheinlich will die bosniakische Seite einfach nicht die neue Bevoelkerungsverteilung der RS wahrhaben?
    Es sind nicht nur ausschliesslich Serben, das merke ich, wenn ich durchfahre. Das Luegenregime von Sarajevo bricht zusammen wie ein Kartenhaus.




    Ich lese nur Genozid, Genozid, Genozid.
    Anscheinend gibt es keine Argumente, die gegen eine Volkszaehlung sprechen, und die Bosniaken waeren wohl selbst dafuer.
    Aber man muss ja immer sein Volk verteidigen...

    Das Luegenrregime von Sarajevo ??
    Sogar heute gibt es politiker in RS die sagen das sich die kinder in tuzla selbst umgebracht haben??seit 2005 steht das leugnen von genozid in deutschland unterstraffe aber in RS und Serbien ist das normal.
    Bevölkerungsverteilung ??
    Visegrad,Bratunac,Vlasenica also komplett Drinsko ist vertrieben und heute gibt es weitere angriffe auf bosniaken.
    Nach dem Krieg wurden viele Serben in Sarajevo Tuzla usw. von der SDS aufgefordert das land zuverlassen weil diese unterdrückt werden in zukunft. mit dieser volkszählung möchte die serbische seite "anscheinend" beweisen das wir die ethnisch vertreibung durchgeführt haben was aber nicht so ist besonders nicht in sarajevo da sind sehr viele serben.Aber eine serbe oder bosniake und kroate aus Sarajevo sind mehr stolz auf das Wort sarajilia als auf ihre ethnisch herkunft.ich glaube banja luka und sarajevo als vergleich Sarajevo ist echt mehr multi kulti als banja luka da kann man stolz sein und das weißt auch jeder.

  2. #112

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von corvus Beitrag anzeigen
    Das bosnische politische Spektrum ist nicht so unipolar, wie Du es hier versuchst darzustellen - das zum einen.

    Zum Anderen sind deine Anspielungen wirklich unsachlich.
    Du verstehst meine Beweisführung nicht - und ich deine nicht. Eine Pattsituation.

  3. #113
    Avatar von Subasic

    Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    1.174
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Du meinst Ostsarajevo? Pale ist heute Teil Ostsarajevos.
    Der administrative Sitz der RS (Regierung etc.) sitzt heute in Banja Luka. (seit 98)
    Was für Ostsarajevo vor dem Krieg gab es das nicht da hieß es nur Sarajevo das ist nur wegen dem Krieg !! Sarajevo bleibt auch so früher lebten das alle Völker doch heute leben nur Bosniaken was vom Krieg kam !

  4. #114

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    Es hakt aber auch daran, dass jede Volksgruppe, so scheint es mir, ihre eigenen Interessen verfolgt. Das Interesse Bosniens spielt dabei keine Rolle.

    Diese Haltung gegenüber einer Volkszählung ist nur ein Beispiel, wie auf sich selbst bezogen Politik geführt wird.
    Nicht ganz richtig - auch ich verurteile F-BiH Politiker, die ihre Arbeit nicht richtig machen ... aber Hallo!

    Insgesamt ist die Ausrichting des bosnisch-bosniakischen Korpus defiitiv eher Gesamtstattlicher Natur - warum auch nicht?
    Es liegt auf der Hand, dass ein Mensch aus Banja Luka oder Bijeljina oder Bosanska Gradiska dies als heimat und als Staat ansieht - was auch logisch und insofern richtig ist.

  5. #115

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Du verstehst meine Beweisführung nicht - und ich deine nicht. Eine Pattsituation.

    Mitnichten

  6. #116
    Avatar von Krajisnik81

    Registriert seit
    25.09.2009
    Beiträge
    249
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Du meinst Ostsarajevo? Pale ist heute Teil Ostsarajevos.
    Der administrative Sitz der RS (Regierung etc.) sitzt heute in Banja Luka. (seit 98)
    ja aber die hauptstadt von Bosnien Hercegovina ist trotzdem Sarajevo das heißt der RS und der FBIH.Das ist wie wenn du sagst die hauptstadt von deutschland ist bonn aber es ist berlin.Das wurde von der serbischen seite von Nikola koljevic und karadzic so anerkannt hier kannst du es nach lesen.
    USTAV BIH Grundgesetzt von BOSNIEN HERCEGOVINA

    USTAV_BOSNE_I_HERCEGOVINE_bos.pdf (application/pdf-Objekt)

  7. #117
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von corvus Beitrag anzeigen
    Nicht ganz richtig - auch ich verurteile F-BiH Politiker, die ihre Arbeit nicht richtig machen ... aber Hallo!

    Insgesamt ist die Ausrichting des bosnisch-bosniakischen Korpus defiitiv eher Gesamtstattlicher Natur - warum auch nicht?
    Es liegt auf der Hand, dass ein Mensch aus Banja Luka oder Bijeljina oder Bosanska Gradiska dies als heimat und als Staat ansieht - was auch logisch und insofern richtig ist.
    Grundsätzlich ja, aber wie das Thema hier zeigt gibt es auch Ausnahmen.

  8. #118

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Krajisnik81 Beitrag anzeigen
    Das Luegenrregime von Sarajevo ??
    Sogar heute gibt es politiker in RS die sagen das sich die kinder in tuzla selbst umgebracht haben??seit 2005 steht das leugnen von genozid in deutschland unterstraffe aber in RS und Serbien ist das normal.
    Bevölkerungsverteilung ??
    Visegrad,Bratunac,Vlasenica also komplett Drinsko ist vertrieben und heute gibt es weitere angriffe auf bosniaken.
    Nach dem Krieg wurden viele Serben in Sarajevo Tuzla usw. von der SDS aufgefordert das land zuverlassen weil diese unterdrückt werden in zukunft. mit dieser volkszählung möchte die serbische seite "anscheinend" beweisen das wir die ethnisch vertreibung durchgeführt haben was aber nicht so ist besonders nicht in sarajevo da sind sehr viele serben.Aber eine serbe oder bosniake und kroate aus Sarajevo sind mehr stolz auf das Wort sarajilia als auf ihre ethnisch herkunft.ich glaube banja luka und sarajevo als vergleich Sarajevo ist echt mehr multi kulti als banja luka da kann man stolz sein und das weißt auch jeder.
    Ich habe nie irgendwelche Verbrechen geleugnet.
    Du willst mir mit deinen Schilderungen weiß machen, dass die Serben praktisch freiwillig gegangen sind.
    Das ist Quatsch.
    Meine gesamte väterlich Familie kommt aus der heutigen FBiH, aus Zenica. Sie mussten fliehen, denn wer nicht der ArBiH angehören wollte, durfte auch nicht bleiben. Heute sind sie auf die ganze RS verstreut! Du willst mir also erklären, dass sie von der SDS aufgefordert wurden, zu gehen? Schwach.
    Was Sarajevo angeht - ich kenne die Stadt nicht. Ich weiß nur, dass heute 78% der Bevölkerung Bosniaken sind. Vor dem Krieg waren es knapp 40%. Natürlich entfällt ein Teil der serb. Bevölkerung auf die Stadtteile, die zur RS gehören (Istocno Sarajevo - Lukavica, Pale, usw.) aber dennoch ist ein deutlicher Abfall der serbischen Einwohnerschaft nicht zu übersehen.

    Zitat Zitat von Eldo Beitrag anzeigen
    Was für Ostsarajevo vor dem Krieg gab es das nicht da hieß es nur Sarajevo das ist nur wegen dem Krieg !! Sarajevo bleibt auch so früher lebten das alle Völker doch heute leben nur Bosniaken was vom Krieg kam !
    Du kannst ja mal vorbeifahren. Ostsarajevo - früher: Srpsko Sarajevo!

  9. #119

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Krajisnik81 Beitrag anzeigen
    ja aber die hauptstadt von Bosnien Hercegovina ist trotzdem Sarajevo das heißt der RS und der FBIH.Das ist wie wenn du sagst die hauptstadt von deutschland ist bonn aber es ist berlin.Das wurde von der serbischen seite von Nikola koljevic und karadzic so anerkannt hier kannst du es nach lesen.
    USTAV BIH Grundgesetzt von BOSNIEN HERCEGOVINA

    USTAV_BOSNE_I_HERCEGOVINE_bos.pdf (application/pdf-Objekt)
    Der Vergleich hinkt zwar, aber ich erkenne natürlich die Fakten an. Dass Sarajevo die Hauptstadt des Gesamtstaates BiH ist, der sich aus der FBiH, der RS und dem Brcko-Distrikt zusammensetzt, stimmt natürlich.
    Dennoch hat die RS ihr eigenes administratives Zentrum in Banja Luka.

  10. #120
    Avatar von Subasic

    Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    1.174
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Ich habe nie irgendwelche Verbrechen geleugnet.
    Du willst mir mit deinen Schilderungen weiß machen, dass die Serben praktisch freiwillig gegangen sind.
    Das ist Quatsch.
    Meine gesamte väterlich Familie kommt aus der heutigen FBiH, aus Zenica. Sie mussten fliehen, denn wer nicht der ArBiH angehören wollte, durfte auch nicht bleiben. Heute sind sie auf die ganze RS verstreut! Du willst mir also erklären, dass sie von der SDS aufgefordert wurden, zu gehen? Schwach.
    Was Sarajevo angeht - ich kenne die Stadt nicht. Ich weiß nur, dass heute 78% der Bevölkerung Bosniaken sind. Vor dem Krieg waren es knapp 40%. Natürlich entfällt ein Teil der serb. Bevölkerung auf die Stadtteile, die zur RS gehören (Istocno Sarajevo - Lukavica, Pale, usw.) aber dennoch ist ein deutlicher Abfall der serbischen Einwohnerschaft nicht zu übersehen.



    Du kannst ja mal vorbeifahren. Ostsarajevo - früher: Srpsko Sarajevo!

    Das verschwinde der Serben aus Sarajevo verdankst du den cetniks

    Hahahaha Srspka tica,srpska woda ,srpski grad ...

Ähnliche Themen

  1. Volkszählung
    Von Kenan im Forum Rakija
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 15.03.2015, 16:46
  2. Bošnjaci žestoko protiv spomenika papi u Sarajevu
    Von DZEKO im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 20:13
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 21:58
  4. Volkszählung in Bosnien und Herzegowina von 1991
    Von Sretenje im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 04:59