BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 17 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 165

Bošnjaci protiv slobode izjašnjavanja - Volkszählung in Bosnien

Erstellt von Mastakilla, 16.10.2009, 16:24 Uhr · 164 Antworten · 7.055 Aufrufe

  1. #41
    McChevap
    Zitat Zitat von Konjanik Beitrag anzeigen
    Du weißt schon dass ich die Moslems von dort gemeint hab.
    Und die denken praktisch alle so, egal welche Partei.

    Ich habe in meinem ganzen Leben noch keinen Bosniaken im real gesehen der behauptet hat Kroaten und Serben aus BiH seien ethnische Bosnier. Aller höchstens "Ovdje kod nas bosanaca i hercegovaca" sagen einige unten. Aber niemals mehr, wieso auch??

    Keiner denkt das.

  2. #42
    Avatar von Babo.Hadžiya

    Registriert seit
    28.05.2009
    Beiträge
    2.424
    Zitat Zitat von corvus Beitrag anzeigen
    ah ... und das macht es dann also gut?

    find ich immer stark wenn sich nationalistische kroaten über nationalistische bosnier aufregen^^

  3. #43

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    ja gut, dann wär ich für ne Volkszählung auf nichtethnischer Ebene. Aber GENERELL sollte wirklich mal wieder eine stattfinden.

    Generell spricht ja nichts dagegen ... wiegesagt.
    Jede Verwaltung und Wirtschaft benötigt als Grundlage ein verlässiches demographisches Zahlenwerk

  4. #44
    McChevap
    Zitat Zitat von Babo.Hadžiya Beitrag anzeigen
    ja... aber gib mal rein:

    -U-[CCCC]-U-


    müsste gehn!
    haha, cek da probam. ^^

  5. #45
    Avatar von Babo.Hadžiya

    Registriert seit
    28.05.2009
    Beiträge
    2.424
    Zitat Zitat von McChevap Beitrag anzeigen
    Ich habe in meinem ganzen Leben noch keinen Bosniaken im real gesehen der behauptet hat Kroaten und Serben aus BiH seien ethnische Bosnier. Aller höchstens "Ovdje kod nas bosanaca i hercegovaca". Aber niemals mehr, wieso auch??

    Keiner denkt das.

    stimmt, die serben und kroaten sind anerkannt. sowohl politisch als auch von der bevölkerung.

  6. #46

    Registriert seit
    09.10.2009
    Beiträge
    110
    Zitat Zitat von corvus Beitrag anzeigen
    ah ... und das macht es dann also gut?
    Ihr könnt nichts daran ändern dass es in Bosnien-Herzegowina drei Völker gibt, und jedes wird versuchen seine Interessen durchzudrücken.

    Auch in solchen multi-nationalen Parteien wie SDP BiH denken die Mitglieder in erster Linie an ihr Volk, daneben gibt es noch Mischlinge wie Komsic, der der SDA im Grunde näher ist als der HDZ, u. a. weil er "bosnisch" spricht...

  7. #47
    Avatar von Pajpina

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    3.288
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    ...ok, ich glaub, ich weiß jetzt wie du das meinst. Mit anderen Worten: Die RS liefe Gefahr, mehr Rechte zu kriegen, weil man den nur den aktuellen Stand berücksichtigen würde, also nur das WAS und nicht das WIE. Meinst du das so?
    oder man liefe eben gefahr das die rs genug dafür tut bosjaken und kroaten wieder einzugliedern.

  8. #48
    McChevap
    Zitat Zitat von Babo.Hadžiya Beitrag anzeigen
    stimmt, die serben und kroaten sind anerkannt. sowohl politisch als auch von der bevölkerung.
    So ist es.

    Wenns nicht so ist, sollen sie Quellen posten, oder das Maul halten.

  9. #49
    Avatar von Veles

    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    5.151
    Zitat Zitat von Babo.Hadžiya Beitrag anzeigen
    nein, mich würd schon interessieren wieviele einwohner es gibt. aber nur in absoluten zahlen ausgedrückt. nicht in ethnischem sinn. schließlich sind wir alle bosnier.
    Wir sind auch alle Europäer... lass uns doch die Zahlen in Europäern ausdrücken...



    Corvus bringt eigentlich schon einen guten Punkt zur Diskussion aber soviel ich weiss soll es nur eine Zählung ohne Bedingungen sein (sprich: Keine politischen Zugeständnisse o.Ä.)
    Es wäre schon von Vorteil, zu wissen wie es heute aussieht. Man könnte von dem her auch auf konstruktive Zahlen zurückgreifen um zu sehen, wo wieviele Leute zurückgekehrt sind und wo nicht. Ich glaube das würde auf einige Probleme hinweisen, welche wir unbedingt lösen müssen (nicht wegen der EU sondern uns allen zuliebe!).

  10. #50
    Avatar von Babo.Hadžiya

    Registriert seit
    28.05.2009
    Beiträge
    2.424
    Zitat Zitat von Konjanik Beitrag anzeigen
    Ihr könnt nichts daran ändern dass es in Bosnien-Herzegowina drei Völker gibt, und jedes wird versuchen seine Interessen durchzudrücken.

    Auch in solchen multi-nationalen Parteien wie SDP BiH denken die Mitglieder in erster Linie an ihr Volk, daneben gibt es noch Mischlinge wie Komsic, der der SDA im Grunde näher ist als der HDZ, u. a. weil er "bosnisch" spricht...

    scheiße, ein SDP politiker (partei für ein geeintes bosnien) fühlt sich mehr zur SDA (die ebenfalls einen bosnischen gesamtstaat will) als zur HDZ, die sich am liebsten kroatien anschließen würde?

    wie kann er nur!!!

Seite 5 von 17 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Volkszählung
    Von Kenan im Forum Rakija
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 15.03.2015, 16:46
  2. Bošnjaci žestoko protiv spomenika papi u Sarajevu
    Von DZEKO im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 20:13
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 21:58
  4. Volkszählung in Bosnien und Herzegowina von 1991
    Von Sretenje im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 04:59