BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40

Boulevard in Belgrad nach Ratko Mladic benannt

Erstellt von Grasdackel, 22.05.2007, 14:03 Uhr · 39 Antworten · 1.710 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von keland

    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    146

    Das habe ich geahnt!


    Als ich Hitler mit Mladic verglichen habe, hab ich gewußt, dass ich ins offene Messer laufen werde!

    Schießlich war Mladic ja kein Politiker. Es gibt einige Unterschiede zwischen den beiden! Ich bin Deutscher und als ich den Vergleich gemacht habe, war es mir wirklich zu doof, in Geschichtsbüchern einen vergleichbaren Verbrecher in der Wehrmacht zu suchen! Das wäre auch wieder falsch, weil die Wehrmacht ja schließlich unsere Deutsche Arme war! In welcher Arme war Mladic?! Soweit ich weiß hat sich Jugoslawien ja nichts in Bosnien zu schulden kommen lassen!

    Ein Unterschied ist z. B.: Hätte Hitler sich nicht umgebracht, dann hätten das die Siegermächte übernommen

    Richtig, der Vergleich war nicht korekt! Beide waren menschenverachtende Schwerverbrecher. Darf man zwei Schwerverbrecher nicht miteinander vergleichen, nur weil sie nicht genau das gleiche Verbrechen begangen haben? Oder war eines der Verbrechen nicht so schrecklich wie das andere? Von mir aus brauchst Du nicht mehr zu antworten! Damit das klar ist: Hitler war ein riesengroßes Arschloch! Aber er war wohl nicht das letzte!

    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    der vergleicht hinkt......wer mladic mit hitler vergleicht kann von mir nicht erwarten ernst genommen zu werden
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen


    hitler ist verantwortlich gewesen für den 2.wk und ein paar millionen toten ......

    dieser vergleich zeigt nur euren hass und mit hass ist man kein menschenfreund und schon gar nicht unparteich!!


  2. #22

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von ccccSerbiancccc Beitrag anzeigen
    Was ist das Vermächtnis von Kosovo?
    In der Schlacht auf dem Kosovo (Amselfeld) gegen die Türken im Jahre 1389 hat sich der Großmärtyrer König Lazar zusammen mit seinem christusliebenden Heer für das himmlische Reich anstelle des vergänglichen irdischen Reiches entschieden.
    "Lasset uns mit Christus sterben, damit wir ewig leben können", ruft er er seine Kämpfer auf. Denn "das irdische Reich ist nur von kurzer Dauer und das Himmelreich für immerdar und ewig". Diese Entscheidung von Kosovo und dieses Vermächtnis ist eine Gemeinschaft, die das serbische Volk mit Gott geschlossen und die es mit seinem Märtyrerblut besiegelt hat. Auf dem Kosovo hat das serbische Volk mit seiner Seele zugunsten des Himmelreichs ja gesagt, und das war und ist seine einzig wahre Entscheidung geblieben. Seit diesen Zeiten sind alle Serben, die diesem Vermächtnis treu sind, Volk Gottes - das Volk Christi des Neuen Testaments geworden, das himmlische Serbien, ein Bestandteil des neuen, göttlichen Israels.
    also wenn ich nicht wüßte das es um den kosovo ging würde ich sagen daß es sich um eine aussage von Osama-bin-Laden handelt...

  3. #23
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von sonnyliston22 Beitrag anzeigen
    also wenn ich nicht wüßte das es um den kosovo ging würde ich sagen daß es sich um eine aussage von Osama-bin-Laden handelt...
    http://www.serb-kirche.at/vera/glauben.html

    wiso O.b-Laden?

  4. #24

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von ccccSerbiancccc Beitrag anzeigen
    Darum:
    ...Großmärtyrer...
    ...himmlische Reich...
    ...Märtyrerblut...
    ...Volk Gottes...
    usw.

    fehlen nur noch die jungfrauen...

  5. #25
    Avatar von keland

    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    146
    Ich denke es war schon klar, dass ich nicht versucht habe, unsere deutsche Vergangenheit zu rechtfertigen! Niemand der Kriegsverbrecher und Mörder verehrt ist ein Menschenfreund! Ob er jetzt Deutscher oder Serbe ist!
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    der vergleicht hinkt......wer mladic mit hitler vergleicht kann von mir nicht erwarten ernst genommen zu werden
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen


    hitler ist verantwortlich gewesen für den 2.wk und ein paar millionen toten ......

    dieser vergleich zeigt nur euren hass und mit hass ist man kein menschenfreund und schon gar nicht unparteich!!

  6. #26
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von sonnyliston22 Beitrag anzeigen
    Darum:
    ...Großmärtyrer...
    ...himmlische Reich...
    ...Märtyrerblut...
    ...Volk Gottes...
    usw.

    fehlen nur noch die jungfrauen...
    ja? du bist doch Bosnier? wann hattet ihr einen Märtyrer?

  7. #27
    Gast829627
    Zitat Zitat von keland Beitrag anzeigen
    Ich denke es war schon klar, dass ich nicht versucht habe, unsere deutsche Vergangenheit zu rechtfertigen! Niemand der Kriegsverbrecher und Mörder verehrt ist ein Menschenfreund! Ob er jetzt Deutscher oder Serbe ist!

    du bist kein deutscher ....lall mich nicht voll du freak

    armee schreibt man nicht arme...das wissen sogar die von der rütlischule

  8. #28

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von ccccSerbiancccc Beitrag anzeigen
    ja? du bist doch Bosnier?


    Zitat Zitat von ccccSerbiancccc Beitrag anzeigen
    ja? du bist doch Bosnier? wann hattet ihr einen Märtyrer?
    willst du jetzt aufzählen wer die meisten oder wer die tollsten märtyrer hatte oder was?! so einen quatsch brauche ich nicht.

  9. #29
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von sonnyliston22 Beitrag anzeigen



    willst du jetzt aufzählen wer die meisten oder wer die tollsten märtyrer hatte oder was?! so einen quatsch brauche ich nicht.
    Serben sind damals für ihre Landsleute gestorben! wiso sind sonst über 20'000 Krieger in die Schlacht gegangen plus car Lazar ?

  10. #30

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von ccccSerbiancccc Beitrag anzeigen
    Serben sind damals für ihre Landsleute gestorben! wiso sind sonst über 20'000 Krieger in die Schlacht gegangen plus car Lazar ?
    ja was nun? ist er für seine landsleute gestorben oder "hat sich der Großmärtyrer König Lazar zusammen mit seinem christusliebenden Heer für das himmlische Reich anstelle des vergänglichen irdischen Reiches entschieden". die zweite variante hört sich so an als ob er keine bock mehr hatte weiter zu leben...

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Straßen nach Albaner benannt in Belgrad ......
    Von Albanesi2 im Forum Rakija
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.12.2013, 23:44
  2. Ratko Mladic Bilder in Belgrad "verbessert"
    Von Kingovic im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.12.2011, 08:37
  3. Doku: Die Jagd nach Ratko Mladic
    Von Azrak im Forum Balkan im TV
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.2011, 23:16
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 12:34
  5. Grossrazzien nach Mladic in Belgrad
    Von Grasdackel im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.12.2008, 22:16