BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 12 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 120

Brandneue partei in deutschlan am 19.12.2010 geründet

Erstellt von Iraker, 30.12.2010, 00:06 Uhr · 119 Antworten · 4.546 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Der Abschnitt könnte von unserem FPÖ-oder irgendwas Strache kommen...

    die Todesstrafe ein Akt der Barbarei

    und modernen Nationen des 21. Jahrhunderts nicht würdig. Der "Lissabon-Vertrag" bringt die Todesstrafe unter bestimmten Bedingungen wieder nach Europa. Näheres dazu bald.

  2. #62
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    "In unseren Augen verletzt die doppelte Staatsbürgerschaft die Menschenwürde und sollte abgeschafft werden um der Menschen willen."

    Wie soll eine doppelte Staatsbürgerschaft die Menschenwürde verletzen?

  3. #63
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    So kannst du das nicht sehen. Sie wären quasi beim Staat angestellt und beziehen "Lohn" für ihre "gemeinnützige Arbeit". Dies dient der "Reintegration" und sorgt dafür, dass man auch als Langzeitarbeitsloser nicht ausgegrenzt wird, sondern sich als wertvoller Teil der Gesellschaft fühlt.
    Wenn man Leute für gemeinnützige Arbeiten braucht, braucht man sie nicht "quasi" beim Staat anzustellen, sondern gleich ordentlich und mit einen leistungsgerechten Lohn. Nur dann wird er sich als wertvoller Teil der Gesellschaft sehen.
    Sozialschmarotzer werden immer Mittel und Wege finden.

  4. #64

    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    3.244
    Zitat Zitat von Iraker Beitrag anzeigen
    stell die einfach vor das in bosnien die selbe lage herrscht wie würdest du dann sowas finden?
    meinst du die unkontrollierte zuwanderung?

    ich würde gar nix davon finden weil die sich ziemlich schnell wieder verpissen würden und das sogar sicher

  5. #65
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.405
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    "In unseren Augen verletzt die doppelte Staatsbürgerschaft die Menschenwürde und sollte abgeschafft werden um der Menschen willen."



    Wie soll eine doppelte Staatsbürgerschaft die Menschenwürde verletzen?
    Der Satz klingt einfach staatstragend ... "um der Menschen willen." Auf der "Heimatseite" sind auch so paar Perlen wie z.B.
    Wir sind der Auffassung, dass es der Förderung von Toleranz und Nächstenliebe dient, wenn Menschen eine nationale Identität im Sinne von Heimat haben


    wie gesagt, diese ganze Seite "National ?" ist seltsam ... und was sollen die Abstände vor den Satzzeichen? Das ist zumindest in D nicht üblich

  6. #66

    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    3.244
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    im übrigen können EU bürger erst seit dem 1.2 2009 grund und boden in kroatien erwerben.
    da wurde das gesetz geändert.
    seit dem haben sie schon die hälfte von kroatien aufgekauft ^^

  7. #67

    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    3.244
    deutschland soll so bleiben wie es ist

  8. #68

    Registriert seit
    16.12.2010
    Beiträge
    1.136
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Wenn man Leute für gemeinnützige Arbeiten braucht, braucht man sie nicht "quasi" beim Staat anzustellen, sondern gleich ordentlich und mit einen leistungsgerechten Lohn. Nur dann wird er sich als wertvoller Teil der Gesellschaft sehen.
    Sozialschmarotzer werden immer Mittel und Wege finden.
    Das kann man schon so sehen. Darum würde ich gern wissen: Fändest du es ungerecht, wenn man von arbeitsfähigen Personen eine gewisse Gegenleistung für Sozialhilfe (wobei man diese dann anders nennen müsste) verlangen würde?

    Ich vertrete da nicht meine eigene Position, sondern finde die Forderung nach Gegenleistung noch recht gut begründbar. Ich stehe mehr ein für ein bedingungsloses Grundeinkommen, aber das ist ein ganz anderes Thema.

  9. #69

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    26
    Das Parteikonzept ist in Deutschland derzeit recht brotlos. Deutschlands Kanzlerin Angela Merkel sagte ja die Richtung an. Multikultikuscheln ist endgültig vorbei, waren ihre Worte. Der Multikultitrend ist auf dem absteigend Ast in Deutschland, Tendenz noch mehr fallend.

  10. #70
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Zitat Zitat von perhan007 Beitrag anzeigen
    Das kann man schon so sehen. Darum würde ich gern wissen: Fändest du es ungerecht, wenn man von arbeitsfähigen Personen eine gewisse Gegenleistung für Sozialhilfe (wobei man diese dann anders nennen müsste) verlangen würde?

    Ich vertrete da nicht meine eigene Position, sondern finde die Forderung nach Gegenleistung noch recht gut begründbar. Ich stehe mehr ein für ein bedingungsloses Grundeinkommen, aber das ist ein ganz anderes Thema.
    Gerecht finde ich es für eine Arbeitsleistung Gehalt/Lohn zu bekommen.

    Gerecht fände ich es, Leuten die nicht arbeiten wollen, sich einer Weiterbildung verweigern, ihre Termine beim Arbeitsamt nicht einhalten, finanzielle Sozialleistungen zu streichen.

    Eine Frage noch, wie und wo will man die Heerscharen der Sozialhilfeempfänger beschäftigen?

Seite 7 von 12 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Partei
    Von TurkishRevenger im Forum Politik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.09.2011, 01:30
  2. Partei
    Von TurkishRevenger im Forum Rakija
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.09.2011, 01:30
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 14:35
  4. Homo und Kinderschänder Priester findet Arbeit in Deutschlan
    Von Ottoman im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 14:59
  5. Die Partei
    Von Zmaj im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2009, 00:12