BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 51

Braucht man die NATO noch?

Erstellt von Zurich, 30.08.2008, 18:10 Uhr · 50 Antworten · 3.028 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Von wem sollen denn die Friedenstruppen auf dem Balkan (Bosnien oder Kosovo) zum Beispiel geführt werden? Also gerade wir vom Balkan müssten doch wissen wie wichtig die NATO für die Friedenssicherung (bei uns) ist.
    Eufor! Europa! Ohne NATO und USA! Kein Camp Bondsteel, keine neuen amerikanischen Raketensysteme, welche uns zur Zielscheibe machen würden!

    Ein unabhängiges Europa ohne USA und Russland!

  2. #12
    Grasdackel
    Kroatien braucht die NATO, solange es einen Nachbar wie Serbien hat.

  3. #13

    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    1.201
    Zitat Zitat von Apophis Beitrag anzeigen
    Schlechte Idee . Die Sicherung Europas kann nur durch die Nato geregelt werden. Bei eine Abschaffung, as ich stark bezweifle,gehen auch eine Menge Arbeitzplätze verloren. Es sollte so bleiben wie es ist.
    Ja klar. Die Sicherung Europas.
    Die Perser, Russen und Chinesen haben schon einen Pakt geschlossen und formieren gerade ihre Streitkäfte. Der Angriff auf Europa steht kurz bevor!

    Die bush`sche Propaganda wirkt. :icon_smile:

  4. #14
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Eufor! Europa! Ohne NATO und USA! Kein Camp Bondsteel, keine neuen amerikanischen Raketensysteme, welche uns zur Zielscheibe machen würden!

    Ein unabhängiges Europa ohne USA und Russland!

    Europa ist zu schwach allein und auch nicht mutig genug. Europa braucht die USA mehr als die USA Europa. Glaubst du jemand auf der Welt hat Angst vor Europa?

  5. #15

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Zitat Zitat von Fat Tony Beitrag anzeigen
    Ja klar. Die Sicherung Europas.
    Die Perser, Russen und Chinesen haben schon einen Pakt geschlossen und formieren gerade ihre Streitkäfte. Der Angriff auf Europa steht kurz bevor!

    Die bush`sche Propaganda wirkt. :icon_smile:
    Vorsicht ist besser als Nachsicht. Bevor so ein Szenario Wirklichkeit wird ,sollte man sich lieber aufrüsten um andere abzuschrecken.

  6. #16

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Ich denke das genau die NATO die russiche Politik heute gestalltet (wie in Georgien neustens).
    Der Kalte Krieg ist vorbei und das sollten die USA endlich mal zur Kenntnis nehmen. Nach dem Ende des kalten Krieges hat Russland nichts gemacht. Die NATO trieb hingegen ihre Politik fort. Und das ist das Problem. - Bis heute noch.

    Ohne NATO, keine Gegenreaktionen aus Russland. Und sollten es die Russen doch von alleine tun, könnte man eventuell wieder die NATO gründen, aber dann wären klar die Russen die Übeltäter des Ganzen. Doch ich sah nach dem Ende des Kalten Krieges keinen Grund für die weitere Exitenz der NATO.

    Keine NATO, keine Satellitenstaaten, keine Blöcke, keine Spannungen mit Russland, kein 2. kalter Krieg!



    PS: Zudem vermute ich, dass die Republikaner dieses Mal einmal mehr die NATO missbraucht haben. Der Zeitpunkt des neuen Konfliktes mit Russland kommt ausgerechnet vor den Wahlen. Und genau diesen Konflikt brauchen sie, um an der Macht zu bleiben und ihre imperialistische Aussenpolitik fortzusetzen.
    Wenn die Nato weg ist wäre der Spielraum für Russland offen. Das wollen die Amis einfach nicht reskieren und rüsten nach. Die USA will einfach die Weltmacht bleiben und die eigenen Regeln in der Welt aufstellen darum gibt es die Nato noch. Die Republikaner haben den Wahlkampf sowieso verloren. Ausser Wahlbetrug ist für Mc Cain nichts mehr drinn. Obama macht das Rennen. Hoffentlich.

  7. #17
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Zahnfleischbluter Beitrag anzeigen
    Kroatien braucht die NATO, solange es einen Nachbar wie Serbien hat.
    Der Krieg ist vorbei. Serbien geht europäische Weege und Serbien hat so gut wie kein Militär. - Also keine Berohung.

    Was war, war nun mal und gehört zur Vergangenheit.

  8. #18

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Europa ist allein nicht schwach und auch nicht hirnlos genug. Europa braucht niemanden.
    So sollte es heissen.

  9. #19
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Europa ist zu schwach allein und auch nicht mutig genug. Europa braucht die USA mehr als die USA Europa. Glaubst du jemand auf der Welt hat Angst vor Europa?
    Wer sagt denn, dass jemand Angst vor Europa haben soll? Wieso sollen wir ein Gespenst wie die USA werden? Warum Imperialismus betreiben?

  10. #20
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Der Krieg ist vorbei. Serbien geht europäische Weege und Serbien hat so gut wie kein Militär. - Also keine Berohung.

    Was war, war nun mal und gehört zur Vergangenheit.

    Richtig, jetzt muß an die Zukunft gedacht werden.
    Wenn eines Tages einer wie Nikolic an die Macht kommt und wieder mit so Scheiße wie Virovitica-Karlovac-Karlobag-Linie anfängt, da muß Kroatien in der NATO sein.

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. NATO skup u Beogradu - NATO Konferenz in Belgrad
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 21:38
  2. IRLAND BRAUCHT 100 Mrd
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 02:00
  3. wäre ohne die nato slobo noch an der macht?
    Von John Wayne im Forum Politik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 12:28
  4. Braucht man Freunde?
    Von Südslawe im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 16.10.2007, 18:30