BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 51

Braucht man die NATO noch?

Erstellt von Zurich, 30.08.2008, 18:10 Uhr · 50 Antworten · 3.032 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Europa ist zu schwach allein und auch nicht mutig genug. Europa braucht die USA mehr als die USA Europa. Glaubst du jemand auf der Welt hat Angst vor Europa?
    Nur vor einem zu schaffenden Nazi-Europa. Gebietsansprüche Nazieuropas werden dann von albanischen Historikern begründet.

  2. #22

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Nur vor einem zu schaffenden Nazi-Europa. Gebietsansprüche Nazieuropas werden dann von albanischen Historikern begründet.
    Genau und jetzt schleich dich

  3. #23
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von acttm Beitrag anzeigen
    Wenn die Nato weg ist wäre der Spielraum für Russland offen. Das wollen die Amis einfach nicht reskieren und rüsten nach. Die USA will einfach die Weltmacht bleiben und die eigenen Regeln in der Welt aufstellen darum gibt es die Nato noch. Die Republikaner haben den Wahlkampf sowieso verloren. Ausser Wahlbetrug ist für Mc Cain nichts mehr drinn. Obama macht das Rennen. Hoffentlich.
    Wie willst du wissen, was die Russen ohne NATO machen? Wir wissen aber, wie sie Reagieren, wenn die NATO weiter macht, als wäre der kalte Krieg nicht vorbei. Wieso dem Frieden keine Chance geben?

    Und du erwähnst ein Zauberwort: Rüsten bzw. die Amis rüsten nach! Sorry, aber das war eine der Grundbedingungen, dass der Kalte Krieg zu ende ging!!! Und wenn die Amis einfach weiter machen, dann ist es falsch deswegen den Finger auf die Russen zu zeigen. Das ist doch Irsinn!

    Und nein... es ist nicht gut, dass die USA die alleinige Weltmacht in der Welt stellen und machen was sie wollen. Wenn schon die UNO, aber sicherlich nicht die USA! Ich bin nicht dafür, dass sie machen und tun können, was sie wollen.

  4. #24
    Jehona_e_Rahovecit
    Solange die Albaner Serbien als Nachbarn haben muss die NATO existieren.Die Serben anerkennen Kosovo nicht als Staat, wie bitte soll es den da unten Frieden geben,wenn ständig das Albanische Volk in Ostkosovo(Preseva-Tal),Mazedonien,Griechenland und Montenegro ständig benachteiligt wird.So kann es kein Frieden geben und deshalb muss es die NATO geben und vorallem die USA.

  5. #25
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Zahnfleischbluter Beitrag anzeigen
    Richtig, jetzt muß an die Zukunft gedacht werden.
    Wenn eines Tages einer wie Nikolic an die Macht kommt und wieder mit so Scheiße wie Virovitica-Karlovac-Karlobag-Linie anfängt, da muß Kroatien in der NATO sein.
    Das wird nicht passieren, weil Serbien eh kein Militär hat und Nikolic eh nur leere Sprüche macht.
    Ausserdem genoss die SRS nur wegen der Kosovo-Frage in den letzen Jahren wieder unterstützung.

    Aber das ist ein anderes Thema.

    Serbien hat sich entgültig für Europa entschieden und das wird auch so bleiben! Und von Bedrohung kann so oder so nicht die Rede sein.

  6. #26

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Wie willst du wissen, was die Russen ohne NATO machen? Wir wissen aber, wie sie Reagieren, wenn die NATO weiter macht, als wäre der kalte Krieg nicht vorbei. Wieso dem Frieden keine Chance geben?

    Und du erwähnst ein Zauberwort: Rüsten bzw. die Amis rüsten nach! Sorry, aber das war eine der Grundbedingungen, dass der Kalte Krieg zu ende ging!!! Und wenn die Amis einfach weiter machen, dann ist es falsch deswegen den Finger auf die Russen zu zeigen. Das ist doch Irsinn!

    Und nein... es ist nicht gut, dass die USA die alleinige Weltmacht in der Welt stellen und machen was sie wollen. Wenn schon die UNO, aber sicherlich nicht die USA! Ich bin nicht dafür, dass sie machen und tun können, was sie wollen.

    Woher willst du wissen was die Russen an der Macht machen würden? Würden sich die Truppen verziehen wenn die Nato nicht wäre?

  7. #27

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von Kristalli_i_Rahovecit Beitrag anzeigen
    Solange die Albaner Serbien als Nachbarn haben muss die NATO existieren.Die Serben anerkennen Kosovo nicht als Staat, wie bitte soll es den da unten Frieden geben,wenn ständig das Albanische Volk in Ostkosovo(Preseva-Tal),Mazedonien,Griechenland und Montenegro ständig benachteiligt wird.So kann es kein Frieden geben und deshalb muss es die NATO geben und vorallem die USA.
    Gäbe es keine USA und keine Nato hätte es im Kosovo garantiert gehagelt. Russland hätte die Serben in einem Kriegsfall unterstützt.

  8. #28
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Kristalli_i_Rahovecit Beitrag anzeigen
    Solange die Albaner Serbien als Nachbarn haben muss die NATO existieren.Die Serben anerkennen Kosovo nicht als Staat, wie bitte soll es den da unten Frieden geben,wenn ständig das Albanische Volk in Ostkosovo(Preseva-Tal),Mazedonien,Griechenland und Montenegro ständig benachteiligt wird.So kann es kein Frieden geben und deshalb muss es die NATO geben und vorallem die USA.
    Gemäss UN-Richtlinien, ist Serbien nicht verpfichtet, diesen einseitig ausgerufenen Staat anzuerkennen.

    Und mal Ehrlich... was hat Serbien in diesem Thema zu suchen? Wenn Serbien (ein Land ohne Militär) eine Bedrohung für Europa ist, dann bin ich der Weihnachtsmann höchst persöhnlich. Hier gehts nicht um Serbien, da das Land in dieser Frage nicht die geringste Rolle spielt. Es geht um das Machtspielchen zwischen USA und Russland.

  9. #29
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von acttm Beitrag anzeigen
    Woher willst du wissen was die Russen an der Macht machen würden? Würden sich die Truppen verziehen wenn die Nato nicht wäre?
    Die gleiche Frage könnte ich dir auch stellen, nur gab es da keine Gelegenheit, da die USA weiter machten.

    Und wer mit solchen Fragen spielt, der will den Frieden in Europa nicht. Wie gesagt.... Der kalte Krieg ist vorbei und die Russen haben ihren Warschauerpakt abgeschafft und sich an den Plan gehalten. Diejenigen, die munter weiter machten, waren die Amerikaner. Und es war nur eine Frage der Zeit, bis die Russen wieder reagieren. Wer würde das nicht?

    Wenn du mit jemandem einen Friedenspakt schliesst und es unterschreibst, gehst du auch nicht davon aus, dass der andere weiter macht, wie bisher. Und dann kommt dieser mit einer dämlichen Begründung "Ach du hättest doch auch." Also kommt es einer Verarschung gleich.

    Wenn es zu einem 2. Kalten Krieg kommt, dann ist dieser auf dem Mist der USA gewachsen! Und ich will keinen 2. Kalten Krieg! Ich will Frieden in Europa. Ohne Machtspielchen.

  10. #30

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Die gleiche Frage könnte ich dir auch stellen, nur gab es da keine Gelegenheit, da die USA weiter machten.

    Und wer mit solchen Fragen spielt, der will den Frieden in Europa nicht. Wie gesagt.... Der kalte Krieg ist vorbei und die Russen haben ihren Warschauerpakt abgeschafft und sich an den Plan gehalten. Diejenigen, die munter weiter machten, waren die Amerikaner. Und es war nur eine Frage der Zeit, bis die Russen wieder reagieren. Wer würde das nicht?

    Wenn du mit jemandem einen Friedenspakt schliesst und es unterschreibst, gehst du auch nicht davon aus, dass der andere weiter macht, wie bisher. Und dann kommt dieser mit einer dämlichen Begründung "Ach du hättest doch auch." Also kommt es einer Verarschung gleich.

    Wenn es zu einem 2. Kalten Krieg kommt, dann ist dieser auf dem Mist der USA gewachsen! Und ich will keinen 2. Kalten Krieg! Ich will Frieden in Europa. Ohne Machtspielchen.
    Ich spiel nicht mit Fragen. Ausserdem können wir nur spekulieren.
    Ich wäre für die Abschaffung vom ganzen Militär auf der Welt. Und natürlich will ich Frieden in Europa.

    Die US-Politik wird sich zum Glück sowieso ändern wenn Obama wirklich President wird.

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. NATO skup u Beogradu - NATO Konferenz in Belgrad
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 21:38
  2. IRLAND BRAUCHT 100 Mrd
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 02:00
  3. wäre ohne die nato slobo noch an der macht?
    Von John Wayne im Forum Politik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 12:28
  4. Braucht man Freunde?
    Von Südslawe im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 16.10.2007, 18:30