BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 11 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 105

Braucht Serbien neue Provinzen?

Erstellt von Tesla, 24.08.2006, 21:18 Uhr · 104 Antworten · 3.873 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Zitat Zitat von Tesla
    Zitat Zitat von LaLa
    Ne mal ernsthaft. In so einem kleinen Land braucht es keine weitere dezentralisation.
    Das ist kein Argument. Es gibt kleinere Länder (siehe Schweiz, Österreich und BiH) die sind "dezentralisierter" als Serbien, dafür gibt es auch größere Länder (siehe Frankreich z.Bsp.) die es nicht sind.

    5 oder 6 Regionen wären nicht viel, die Administrationskosten würden nicht viel betragen. Abspalten würde sich keine wollen, da nach dem Kosovo die Vojvodina die nächste serbische Provinz mit dem größten "Ausländeranteil" wäre. Die 250.000 muslimischen Serben im Sandzak würden in der Podrinje Provinz nichtmal 10% der Bevölkerung ausmachen und sonst lebt keine bedeutende Minderheit in Zentralserbien.

    Übrigens, ein großer Teil eurer Fragen würde sich erübrigen, wenn ihr mal auf der Seite von B92 nachschauen würdet (der Link ist im Anfangspost gegeben), da dort die Problematik in einem Bericht einer Journalistin aus Nis aufgegriffen wird. Dort sind die möglichen Regionen und ihre mögl. Hauptstädte genannt.
    Wir brauchen keine. Politik auf dem Balkan die Dezentral geführt wurde ging immer schief. Belgrad ist die Zentrale. Nicht weit weg egal von wo. Ich halte selbst den jetzigen Autonomen Status der Vojvodina für überflüssig.

  2. #32
    Nedd

    Zitat Zitat von LaLa
    Ich halte selbst den jetzigen Autonomen Status der Vojvodina für überflüssig.

    Gruß
    недд

  3. #33

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    2.195

    Re: Braucht Serbien neue Provinzen?

    Zitat Zitat von Macedonian
    Zitat Zitat von Tesla
    Braucht Serbien neue Provinzen?
    Da brate Achmedovice, majne Favoritovski:
    1. Bundesrepublik Belgrad
    2. Vereinigte Dörfer von Sandzak (USS) oder Islamische Republik Sandzak
    3. Bund der tollen Banatesen
    4. Die suptertrendy Republik Nis und Region
    5. Demokratische Republik Vojvodina

    ...

    100. Republik Serbien - Für Serben, deren Herz noch serbisch pocht



    P.S
    Tesla, fühl dich bitte nicht angesprochen, ''Brate Achmedovice'' ist auf keinen Fall persönlich gemeint.

    Gruß
    Macedonian
    Dazu wird es nie kommen, man sollte ein Referendum in der Vojvodina über die Entziehung der Autonomie machen wird sicher klappen Die Republika Srpska wird angeschlossen und der Nordkosovo und Grahovo Umgebung auch im Verlaufe der Zeit. Srbija Srbima 8)

  4. #34
    Gast829627
    was soll der schrott....kein land in der geschichte hat auf nur ein prozent seines teretoriums verzichtet....und serbien wird es auch nicht......die madjaren können nach ungarn....wiso beanspruchen sie den nicht teile von kroatien da waren sie schliesslich 1000 jahre die zuhälter.........was fürn schwachsinn jeder vogel will ein teil serbiens.....wat für ne geile ekce wir uns ausgesucht haben auf dem balkan...das jeder pisser der sich in serbien ansiedelt nach ein paar jährchen dieses land für sich beansprucht.......

    was die serben in kroatien angeht......wenn die dreckigen kindermörder der ustasas nicht im 2.wk so gewütet hätten wäre es nie zum bürgerkrieg gekommen weil die krajina serben bestimmt nie auf die idee gekommen wären ne eigene republik zu gründen ..das taten sie nie vor dem 2.wk das hätten sie auch danach nicht getan wenn die ustasas nicht solche bastarde gewesen wären...........




    was die moslems in serbien und bosnien angeht.....to su prodate duse.......vorallem die aus bosnien...sie sehen sich als türken dann bitte ab in die türkei....hätten sie nie verlangt ein moslemischen staat zu gründen und wenn sie dazu gestanden hätten das sie serbisch -kroatischer abstammung sind....wäre bosnien heute auch ne eigenständige republik wo alle friedlich als bosnier zusammen leben könnten aber so nicht nachdem sie die serbische geschichte leugnen und das land nur für sich beanspruchen ........sie haben den namen der bosanci und die wappen der christlich serbischen könige in den dreck gezogen........es war unser gemeinsames wappen und wir serben hatten nie etwas gegen sie ....sie aber mussten ihre lügen verbreiten die geschichte verfälschen und einen islamischen staat ausrufen........jeder in der uno oder nato oder egal was für ner organisation weiss das dieses bosnien ein absurdes land ist wessen geschichte durch die mafija politiker in sarajevo verfälscht wird.......wer es nicht glaubt kann eibnfach mal in ne renomierte uni egal welche in deutshland gehen und sich bei anerkannten deutschen professoren weiterbilden......die geschichte stand schon vor dem bürgerkrieg und vor dem 2.wk sowei 1.wk geschrieben ..sie stand auch vor der angeblichen ideeologie gross serbien geschriebn...und da steht wer die wahren einwohner bosniens sind.....

  5. #35
    Nedd
    Zitat Zitat von Legija
    wiso beanspruchen sie den nicht teile von kroatien da waren sie schliesslich 1000 jahre die zuhälter



    Gruß
    недд

  6. #36

    Registriert seit
    10.06.2006
    Beiträge
    1.894
    ach die Ungarn trauen sich eh nicht aufzumucken, die Mitteleuropäer
    Ich würde Kosovo abtrennen von Serbien, den der ist im Gegensatz zu Montenegro tatsächlich ein klotz am bein von Serbien...

  7. #37
    pqrs
    Zitat Zitat von Legija
    ...wir serben hatten nie etwas gegen sie..
    Wer's glaubt.. aber ich misch mich besser nicht rein.

    MfG

  8. #38

    Registriert seit
    15.03.2006
    Beiträge
    1.142
    Srpska Radikalna Strana

    :P also ne ist ne gute idee aber die SRS wird es verhindern da sie ja bald die einzige macht in Serbien sein werden!

  9. #39
    Gast829627
    Zitat Zitat von FYROM-Albanian
    Zitat Zitat von Legija
    ...wir serben hatten nie etwas gegen sie..
    Wer's glaubt.. aber ich misch mich besser nicht rein.

    MfG
    ich red vom volk nicht von einzelnen verbrechern die jedes volk hat......die bosnischen moslems hassen alle die serben aber umgekehrt ist es nicht der fall ...viele wissen nicht mal was ein bosnischer moslem ist

  10. #40

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    2.195
    Zitat Zitat von Tornado
    ach die Ungarn trauen sich eh nicht aufzumucken, die Mitteleuropäer
    Ich würde Kosovo abtrennen von Serbien, den der ist im Gegensatz zu Montenegro tatsächlich ein klotz am bein von Serbien...
    Hättest du demfall auch die Krajina 1991 von Kroatien getrennt, da es ein Klotz am Bein war.. ? Junge Keiner sein Land verschenken..

Seite 4 von 11 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neue Wörter braucht das Land
    Von BlackJack im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 28.04.2012, 21:36
  2. Europa braucht eine neue Erzählung
    Von Hakan im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.10.2011, 13:17
  3. Neue Mods braucht der Balkan!
    Von McChevap im Forum Rakija
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 21:40
  4. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 18:21