BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 104

Mit dem Brecheisen.....

Erstellt von Zurich, 23.05.2007, 22:36 Uhr · 103 Antworten · 3.249 Aufrufe

  1. #11
    The Rock
    Zitat Zitat von bosmix Beitrag anzeigen
    ich glaub dir kein wort du möchte gern bosnier, du bist für die erhaltung der ethnien und für die erhaltung der republika srpska, wie soll ich dir da glauben das du bosnien und hercegowina magst?
    Mal ne dumme frage, aber wie willst du die "Ethnien" abschaffen?

    Das was du meinst sind "Entitäten".


    Erst denken dann schreiben, bevor man sich lächerlich macht.


  2. #12

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107

    Cool

    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Genau das ist das Problem. Und auf dem Weg ist nach Lösungen zu suchen, wenn man was erreichen will.
    Aber wie gesagt: Das allergrösste Problem ist, ist die fehlende Geduld dort unten!

    Die LEute mussten in der Vergangenheit zuviele einschnitte machen , da haben sie nicht noch den Nerv zu warten, sie wollen Veränderungen eben jetzt.
    Wenn sich anfangen würde für die Menschen ein Wirtschaftlicher Aufschwung abzusehen und Sportliche erfolge.
    Dann hätten sie was worauf sie stolz sein könnten.
    Aber so müßen neidvoll sie über die Grenze blicken.

  3. #13
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von bosmix Beitrag anzeigen
    ich glaub dir kein wort du möchte gern bosnier, du bist für die erhaltung der ethnien und für die erhaltung der republika srpska, wie soll ich dir da glauben das du bosnien und hercegowina magst?

    Das Problem liegt wohl eher bei dir
    , da du eine nationalistische Haltung hast und da ist es verständlich dass auch dir meine Meinung nicht passt.
    Wäre ich ein Tschetnik und ein serbischer Nationalist, hätte ich mich hier im Forum für eine Unabhängigkeit oder gar für eine Angliederung an Serbien starkgesprochen. - Doch weit gefehlt mein Freund. Ich bin absolut dagegen und in einem anderen Thread bin ich sogar (aus verwaltungs Gründen) eher für eine zweispaltung der RS.

    Ich bin gegen die totale Abschaffung der Entitäten und gegen die Zentralisierung Bosniens aus einem Grund: Weil es momentan zu Unruhen und Ärger führen würde!!! Deshalb gib ich mir mühe über Kompromiss-Lösungen nachzustudieren und ich versuche die Lage zu verstehen.
    - Was man von dir nicht behaupten kann.

  4. #14
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Die LEute mussten in der Vergangenheit zuviele einschnitte machen , da haben sie nicht noch den Nerv zu warten, sie wollen Veränderungen eben jetzt.
    Wenn sich anfangen würde für die Menschen ein Wirtschaftlicher Aufschwung abzusehen und Sportliche erfolge.
    Dann hätten sie was worauf sie stolz sein könnten.
    Aber so müßen neidvoll sie über die Grenze blicken.
    Da dafür gibts es eben nur eine einzige Lösung: Zeit und vorallem Geduld!!!

  5. #15
    bosmix
    Zitat Zitat von Lonsdale Beitrag anzeigen
    Mal ne dumme frage, aber wie willst du die "Ethnien" abschaffen?

    Das was du meinst sind "Entitäten".


    Erst denken dann schreiben, bevor man sich lächerlich macht.

    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Die LEute mussten in der Vergangenheit zuviele einschnitte machen , da haben sie nicht noch den Nerv zu warten, sie wollen Veränderungen eben jetzt.
    Wenn sich anfangen würde für die Menschen ein Wirtschaftlicher Aufschwung abzusehen und Sportliche erfolge.
    Dann hätten sie was worauf sie stolz sein könnten.
    Aber so müßen neidvoll sie über die Grenze blicken.
    bosnien muss neidvoll über die grenzen sehen lass ich mal im raum stehen, warum eigentlich?
    kroatien ist nicht besser als bosnien, in sachen kultur und geschichte muss kroatien neid voll über die grenzen sehen.
    und wenn bosnien erst einheitlich ist, das heißt das es die bezeichnung bosniake, serbe, kroate, nicht mehr geben darf , sondern nur die bezeichnung bosnier, dann wird bosnien das kulturelste land in europa, den nicht kroatien oder serbien , sondern bosnien ist das tor zwischen oxident und orient.

  6. #16

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107

    Cool

    Leider ist unsere Zeit nicht gerade mit Geduld gesegnet, heute will man das alles schnell geht.

    Aber Bosnien ist ein Robuster Staat , er hat schon viele Krisen überstanden ohne auseinander zu fallen.

  7. #17

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107

    Cool

    Zitat Zitat von bosmix Beitrag anzeigen
    bosnien muss neidvoll über die grenzen sehen lass ich mal im raum stehen, warum eigentlich?
    kroatien ist nicht besser als bosnien, in sachen kultur und geschichte muss kroatien neid voll über die grenzen sehen.
    und wenn bosnien erst einheitlich ist, das heißt das es die bezeichnung bosniake, serbe, kroate, nicht mehr geben darf , sondern nur die bezeichnung bosnier, dann wird bosnien das kulturelste land in europa, den nicht kroatien oder serbien , sondern bosnien ist das tor zwischen oxident und orient.

    Wer soll es den einheitlich machen?

  8. #18
    bosmix
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen

    Das Problem liegt wohl eher bei dir
    , da du eine nationalistische Haltung hast und da ist es verständlich dass auch dir meine Meinung nicht passt.
    Wäre ich ein Tschetnik und ein serbischer Nationalist, hätte ich mich hier im Forum für eine Unabhängigkeit oder gar für eine Angliederung an Serbien starkgesprochen. - Doch weit gefehlt mein Freund. Ich bin absolut dagegen und in einem anderen Thread bin ich sogar (aus verwaltungs Gründen) eher für eine zweispaltung der RS.

    Ich bin gegen die totale Abschaffung der Entitäten und gegen die Zentralisierung Bosniens aus einem Grund: Weil es momentan zu Unruhen und Ärger führen würde!!! Deshalb gib ich mir mühe über Kompromiss-Lösungen nachzustudieren und ich versuche die Lage zu verstehen.
    - Was man von dir nicht behaupten kann.
    es mag sein das du kein radikaler bist, und ich bin auch kein nationalist.
    ich verteidige doch nur bosnien und hercegowina, aber du willst staatdessen 5 provinzen.
    und deine politischen phantasien sind gott sei dank nur phantasien, und du kannst ruhig weiter spielen.

  9. #19
    The Rock
    Zitat Zitat von bosmix Beitrag anzeigen
    bosnien muss neidvoll über die grenzen sehen lass ich mal im raum stehen, warum eigentlich?
    kroatien ist nicht besser als bosnien, in sachen kultur und geschichte muss kroatien neid voll über die grenzen sehen.
    und wenn bosnien erst einheitlich ist, das heißt das es die bezeichnung bosniake, serbe, kroate, nicht mehr geben darf , sondern nur die bezeichnung bosnier, dann wird bosnien das kulturelste land in europa, den nicht kroatien oder serbien , sondern bosnien ist das tor zwischen oxident und orient.
    lol keiner darf sich dann mehr Bosnischer Serbe/Kroate oder Herzegowinischer Serbe/Kroate nennen? Du spinnst ja. Das hat nix mit Neid zu tun, bloß du stellst hier Forderungen, als was sich jemand sehen soll und damit bist du selber nicht besser als die Ujos Cedos usw...

    Soviel zum Thema "Multiethnisches Bosnien" von deiner Seite.

  10. #20

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107

    Cool

    Bosnie würde am besten damit fahren wenn sich jeder seiner Ethnie bewußt ist und ein Bosnisches Nationalbewußtsein hätte.


    Die unterdrückung der Ethnie würde nur irgendwann wieder zur explosion führen.

Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Brecheisen für 500´000 Euro!!! HAHAHAHH
    Von Montenegrin im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.12.2006, 22:42