BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 11 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 104

Mit dem Brecheisen.....

Erstellt von Zurich, 23.05.2007, 22:36 Uhr · 103 Antworten · 3.248 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090

    Daumen runter

    Zitat Zitat von bosmix Beitrag anzeigen
    zurich@

    ich weiss das du nicht BiH magst, aber deine blöden kommentare wie zB . bei einer nationalmanschafts partie das dort nur moslemische symbole sind, find ich echt von dir paranoid.
    wenn alles zu moslemisch ist, warum ist dann der kapitän ein orthodoxer bosnier.(misimovic)

    in europa gibt es ein land namens bosnien und hercegowina , dieses land wird durch nationalisten wie dir geteilt durch eine unsichtbare linie.aber das wird bald ein ende haben , denn ein einheitliches bosnien und hercegowina ist bald in kommen.
    ja bosmix so ist eben "unser" vorzeige jugo ....
    auf der einen seite betätigt er sich der höflichen sprache welche er diese so gerne pflegt ung kultiviert.....!!!
    zürich sieht sich gerne als vermittler der kulturen wobei dies vorallem die schweizer kultur und die seine betrifft.....

    also ist er eigentlich eine arme wurst welche wie schon mal geschrieben habe den spagat nicht schafft sich einen platz zu schaffen zwischen den beiden kulturen......
    für die schweizer ist er der muster-jugo der gango sozusagen politisch nicht korrekt ausgedrückt er kann dabei sein soll sich aber heraushalten.......

    irgendetwas passiert jetzt mit ihm ,weil er verstanden hat das so gerne er auch wie einer vom westen wäre seine biologischen wurzeln schreien etwas anders.....

    dabei bedient er sich in der schuhblade der nationalen-identität welche prall voll gefüllt sind mit phobien welche sich dazu eignen mit dem fingerzeig auf andere religionen oder ethnien zuzeigen um das eigene verhalten zu rechtfertigen....????

    komisch bei bosnien spricht dieser von ruhig bleiben nicht mit der brechstange versuchen und in kosova wo die leute jahre lang unterdeückt wurden sollen gezwungen werden unter serbien zu leben????

    ach ja und der zürich verstehts sehr gut stehts daraufhinzuweisen das man den radikalen serben etwas "geben" sollte in bosnien und in kosova diesen nichts "wegnehmen"!!!!

    darum habe mal paar zürichs threads herausgesucht um zuzeigen welch guter typ dieser mit liberaler humaner & art wirklich ist......

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Neustrukturierung Bosnien-Herzegowinas
    Neustrukturierung Bosnien-Herzegowinas

    Mit dem Brecheisen.....
    Mit dem Brecheisen.....
    - Doch die Frage ist: Was will man machen? Man kann den Leuten nicht was aufzwingen. Anderseits identifizieren sich nur die Bosniaken mit Bosnien, der Bosnischen Flagge und der bosnischen Nationalmanschaft (wo auch bosniakische Gesänge auf den Tribühnen gesungen werden, bosniakische und moslemische Symbole weit verbreitet sind).
    Da fällt es einem Serben oder Kroaten in Bosnien natürlich schwer sich mit deiser Mannschaft zu idetnifizieren. Und das ganze Thema deswegen jetzt anzuheizen und heftig zu diskutieren bringt nichts!!! Sowohl im sportlichen als auch im Politischen: Wenn man da was mit der Brechstange versucht, dann erzeugt man nur noch eine grössere Spaltung und das führt zu nichts!

    Stichwahl in Frankreich...
    Stichwahl in Frankreich...

    Natürliches Phänomen: Aktion und Reaktion
    Natürliches Phänomen
    Auf der anderen Seite möchte man die serbische Autonomie in Bosnien abschaffen.
    - Und dann wundert man sich, warum 1/3 der Serben die Radikalen wählen!!!


    Nationalisten-"Sympthome"
    Nationalisten-"Sympthome"
    * Patriotismus/Nationalismus/Faschismus zeigen und sich so benehmen, "weil das eben die anderen auch tun!"

    * Total einseitiges Denken. "Die anderen sind eh für alles schuld", "Wir (mein Volk) sind total unschuldig!", "ihr habt, das und das gemacht, wir nicht (wirklich?)!",.....etc...etc..etc..

    Nationalistisches Denken im "Jugoland"
    Nationalistisches Denken im "Jugoland"

    Es gibt viele Serben, die sehen in Europa was böses, und Europa hätte das Ziel Serbien immer weiter und weiter zu zerstückeln (so denken Nationalisten). Und will man die SRS in Serbien stürzen, dann muss Europa Serbien Perspektiven bieten und den Leuten das Gefühl geben, Europa sei ihr Freund.

    Provokationsbauten in BiH
    Provokationsbauten in BiH

    Die Autonomie Republika Srpska in BiH
    Die Autonomie Republika Srpska in BiH

    Wem gehört das Kosovo....?
    Wem gehört das Kosovo....?


    Nationalismus-Problem auf dem Balkan
    Nationalismus-Problem auf dem Balkan

    ja du siehst bosmix der zürich macht alles mögliche um menschen zu verbinden....

    er ist mein HERO welcher dank seiner guten bildung im industrie-design UND seiner politischen tätigkeit bei einer bedeutungslosen partei uns dann in politik ,soziologie ,wirtschaft ,juristik,ethnologie ,philosophie & psychologie sehr helfen wird können......in der zukunft.

    IM ÜBRIGEN BITTE DIE MODS ZÜRICH ZU ÜBERPRÜFEN ,WEIL ICH DAS GEFÜHL NICHT LOSWERDEN DAS DIESER SECONDOS IST....

  2. #52
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Skenderbegi... Deine Provokationen und Lügen über mich, kannst du dir sparen. Ich weiss ganz genau was ich bin und welche Einstellung ich habe!!!
    Das ich eine mittelpolitische Haltung habe und deswegen in vielen Fragen auf Kompromisse setze und die einen Dinge so sehe und die anderen wiederum so, und dass du das ganze nicht verstehst oder verstehen willst ist dein Problem.
    Und ich finde es erbähmlich wie du meine Aussagen extremisierst. Meine Haltung zum Kosovo ist ganz einfach: Die Albaner sollen die absolute Macht über dem Kosovo haben, das Kosovo soll aber trotzdem geografisch zu Serbien "gehören" (und das hab ich hier im Forum mehr als genug mal geschrieben) und nichts anderes. Und du nützt das aus, extremisierst meine Aussagen und stellst mich hier als einen Nationalisten dar!!!
    Ich habe her im Forum von allen Serben hier wohl am meissten die Serben kritisiert und viele Sachen scharf verurteilt (natürlich siehst du diese Texte von mir nicht, ist ja klar!!!). Doch ich bin kein Anti-Serbe und ich weiss, dass nicht alles schwarz und weiss ist und deswegen bei gewissen Vorwürfen mein Volk in Schutz nehmen will und so gewisse Aussagen/Vorwürfe korrigiere, dann springst du üblicherweise rein und extremisierst meine Aussagen, wirfst mir Sachen vor, die ich so nie geschrieben habe und bezeichnest mich als einen Faschisten und so ähnlichesm Zeug (obwohl ich nie ein Volk hier beleidigt habe geschweige denn irgendwelche Serbisch-verbrecherischen Taten rechtfertigt habe)!!!! (im Gegensatz zu serh vielen Serbischen Usern hier!)
    Und appropos nationale Orientierung: Du benutzts in deinem Username einen albanischen Nationalhelden aus dem Mittelalter. Ich dagegen habe im Avatar einen Kroaten, und einen Mann, den ich über alles verehre.
    - Ich weiss, der Vergleich bedeutet nicht viel, aber dennoch...

    Ausserdem wenn du meinst, dass ich ein Fake bin: Hier bitte alle Mods und Admis, überprüft meine IP oder was weiss ich was noch.

  3. #53
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Ausserdem Skenderbegi... Eine Frage:

    Gibt es irgendeine Möglichkeit, dass man (als Serbe) zwar gegen die Unabhängigkeit Kosovos ist, dass man aber auch zugleich von dir nicht als Faschist bezeichnet wird? Ist das irgendwie möglich, oder gehört das einfach zusammen (aus deiner Sicht)?

  4. #54
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090

    Idee

    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Skenderbegi... Deine Provokationen und Lügen über mich, kannst du dir sparen. Ich weiss ganz genau was ich bin und welche Einstellung ich habe!!!
    Das ich eine mittelpolitische Haltung habe und deswegen in vielen Fragen auf Kompromisse setze und die einen Dinge so sehe und die anderen wiederum so, und dass du das ganze nicht verstehst oder verstehen willst ist dein Problem.
    Und ich finde es erbähmlich wie du meine Aussagen extrimisierst.
    Meine Haltung zum Kosovo ist ganz einfach: Die Albaner sollen die absolute Macht über dem Kosovo haben, das Kosovo soll aber trotzdem geografisch zu Serbien "gehören" (und das hab ich hier im Forum mehr als genug mal geschrieben) und nichts anderes. Und du nützt das aus, extremisierst meine Aussagen und stellst mich hier als einen Nationalisten dar!!!
    Ich habe her im Forum von allen Serben hier wohl am meissten die Serben kritisiert und viele Sachen scharf verurteilt (natürlich siehst du diese Texte von mir nicht, ist ja klar!!!). Doch ich bin kein Anti-Serbe und ich weiss, dass nicht alles schwarz und weiss ist und deswegen bei gewissen Vorwürfen mein Volk in Schutz nehmen will und so gewisse Aussagen/Vorwürfe korrigiere, dann springst du üblicherweise rein und extremisierst meine Aussagen, wirfst mir Sachen vor, die ich so nie geschrieben habe und bezeichnest mich als einen Faschisten und so ähnlichesm Zeug (obwohl ich nie ein Volk hier beleidigt habe geschweige denn irgendwelche Serbisch-verbrecherischen Taten rechtfertigt habe)!!!! (im Gegensatz zu serh vielen Serbischen Usern hier!)
    Und appropos nationale Orientierung: Du benutzts in deinem Username einen albanischen Nationalhelden aus dem Mittelalter. Ich dagegen habe im Avatar einen Kroaten, und einen Mann, den ich über alles verehre.
    - Ich weiss, der Vergleich bedeutet nicht viel, aber dennoch...

    Ausserdem wenn du meinst, dass ich ein Fake bin: Hier bitte alle Mods und Admis, überprüft meine IP oder was weiss ich was noch.
    was für lügen ???

    was für provokationen ???

    nicht ich bin dafür verantwortlich was du schreibst sondern du selbst....

    deine aussagen extremisiere ?
    was ist denn das für ein ausdruck?

    den vergleich mit dem namen hast ja glücklicherweise selbst relativiert......

    das andere ist das du den namen zürich missbrauchst sollte dir auch zu denken geben...

    natürlich du weist wer du bist, was du bist und wohin du gehen willst.....

    eigentlich bist ja schon am ziel des lebens du brauchst nichts mehr zu lernen......

  5. #55
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090

    Idee

    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Ausserdem Skenderbegi... Eine Frage:

    Gibt es irgendeine Möglichkeit, dass man (als Serbe) zwar gegen die Unabhängigkeit Kosovos ist, dass man aber auch zugleich von dir nicht als Faschist bezeichnet wird? Ist das irgendwie möglich, oder gehört das einfach zusammen (aus deiner Sicht)?

    das ist jetzt nicht das thema oder.....???

    es geht darum wie du zu gewissen themen stellung beziehst und deine argumente jeweils dazu beisteuerst.......

  6. #56
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    hallo ..

    skenderbegi , antworte ihm auch gefälligst seinen zuletzt geschriebenen beitrag !!! ist ein serbe auch dann ein faschist , wenn er die unabhängigkeit kosoves nicht unterstützt ???

    das würd mich auch interessieren !!!

    biba

  7. #57
    Avatar von Dobričina

    Registriert seit
    24.03.2006
    Beiträge
    10.910
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen


    - Doch die Frage ist: Was will man machen? Man kann den Leuten nicht was aufzwingen. Anderseits identifizieren sich nur die Bosniaken mit Bosnien, der Bosnischen Flagge und der bosnischen Nationalmanschaft (wo auch bosniakische Gesänge auf den Tribühnen gesungen werden, bosniakische und moslemische Symbole weit verbreitet sind).
    Da fällt es einem Serben oder Kroaten in Bosnien natürlich schwer sich mit deiser Mannschaft zu idetnifizieren. Und das ganze Thema deswegen jetzt anzuheizen und heftig zu diskutieren bringt nichts!!! Sowohl im sportlichen als auch im Politischen: Wenn man da was mit der Brechstange versucht, dann erzeugt man nur noch eine grössere Spaltung und das führt zu nichts!
    Moslemische Symbole findet man wirklich wenig auf den Tribünen.

    Und zum Thema: Und warum wollen die Bosniaken ein einheitliches Bosnien? Weil sich kein Kroate und Serbe nicht wirklich mit dem Staat indetifizieren will, auch nach einer Neustrukturierung. Man würde immer das selbe Ergebnis erleben.

    Man hätt's auch so ausdrücken können:

    Ich bekomme das Gefühl, dass der bosniakische Wunsch bzw. Wunsch vieler bosnischer Moslems, das Bosnien zu vereinigen, ein Unterfangen a là "Brecheisen" ist. Einige wollen nicht nur die Abschaffung der beiden Entitäten, sondern auch die Abschaffung der Kantone, und ein einheitliches Bosnien.
    Ich bekomme das Gefühl, dass der serbische Wunsch bzw. Wunsch vieler bosnischen Serben, die RS abzutrennen von BiH, ein Unterfangen a la "Brecheisen" ist. Einige wollen nicht nur die Unabhängigkeit der Entität, sondern auch ein Anschluss an die Republik Serbien.

    Isto sranje, drugo pakovanje. (Obwohl mir der Wunsch von Bosniaken nicht "sranje" ist)

  8. #58
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090

    Idee

    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    hallo ..

    skenderbegi , antworte ihm auch gefälligst seinen zuletzt geschriebenen beitrag !!! ist ein serbe auch dann ein faschist , wenn er die unabhängigkeit kosoves nicht unterstützt ???

    das würd mich auch interessieren !!!

    biba
    1.ich muss gar nichts .....

    2.zeigt doch mir das wo ich geschrieben habe ,weil er gegen die unabhängigkeit und ein serbe ist ist er fascho?

    3. es gibt sogar nicht-serben die nicht für die unabhängigkeits kosovas sind....

    aber ich zeige euch gerne eine stelle wo ich zürich eine fascho-haltung vorwerfe;

    05.05.2007, 19:46 #12 skenderbegi vbmenu_register("postmenu_402187", true);
    Top-Poster




    Registriert seit: 27.09.2006
    Ort: ZÜRI
    Beiträge: 2.491



    Zitat:
    Zitat von Zurich
    Weil sie neben den sehr vielen Arabern und anderen Ausländern sehr viel Scheisse bauen und Sarkozy jetzt gegen die schärfer vorgehen will. Sarkozy ist ein harter Mann des Gesetzes und das ist auch richtig so!!!

    da kommt der kleine "fascho" zum vorschein wiedermal was....

    mich würde es ja interessieren wie du was aus dir machen würdest hättest du die chancen welche diesen menschen sich bieten????
    __________________

  9. #59
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    hallo ...

    ohhh SHQIPEEEE .....du sollst uns doch nur antworten , wie du einen serben ansiehst , wenn er der meinung ist , dass ks nicht unabhängig werden soll !! nicht mehr aber auch nicht weniger ....

    wäre dieser serbe für dich unten durch ??

    biba

  10. #60
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Rake Beitrag anzeigen
    Moslemische Symbole findet man wirklich wenig auf den Tribünen.
    Nun gut... Ich dachte da in erter Linie an die Ljiljane und natürlich an auch viele Symbole der BH-Fanaticos. Ich finde das auch nicht schlimm. Es ist einfach so, dass es momentan einem Serben oder Kroaten in Bosnien schwer fäll sich mit dem zu identifizieren. Vielleicht kriegt man es eines Tages hin. Doch die Zeit ist einfach noch nicht reif dafür.

Seite 6 von 11 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Brecheisen für 500´000 Euro!!! HAHAHAHH
    Von Montenegrin im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.12.2006, 22:42