BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 678910
Ergebnis 91 bis 100 von 100

Bronzebüste von Tudjman in Tribunj entfernt und ins Meer geworfen worden

Erstellt von Mastakilla, 01.01.2012, 19:51 Uhr · 99 Antworten · 5.001 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Big MD Beitrag anzeigen
    nein.

    gäbe es beide nicht, wären die slovenen wie auch die makedonier beide noch in jugoslavien.
    aber das habt ihr weder heut noch damals verstanden.
    Du weichst meine Frage aus.
    Stellen wir uns mal vor Milosevic samt Joghurt Revolution hätte es nicht gegeben.
    Was wäre passiert?

    wenn ich mit chroatischen und serbischen kollegen heute über genau dies diskutiere, kriegt mann immer das gefühl dass die serben und chroaten die unterdrücktesten völker jugoslaviens gewesen seien.

    habt ihr nen bosnier oder einen mazedonier gefragt, wie es denen ging?
    Versteh den Sinn nicht, willst sagen die fühlten sich "auch" unterdrückt oder nicht unterdrückt, keine Ahnung was du sagen willst.

  2. #92
    Avatar von Skitnik

    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    1.327
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Du weichst meine Frage aus.
    Stellen wir uns mal vor Milosevic samt Joghurt Revolution hätte es nicht gegeben.
    Was wäre passiert?
    es hätte n par freischärler gegeben die keine unterstützung staatlicherseits gekriegt hätten, die wären zerschlagen worden und wir würden uns nun darüber beklagen dass jugoslavien ein diktatorisches system führe.


    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Versteh den Sinn nicht, willst sagen die fühlten sich "auch" unterdrückt oder nicht unterdrückt, keine Ahnung was du sagen willst.
    Der sinn ist, dass serben und kroaten sich beschwehren wie sehr sie von titto unterdürckt waren und wie sehr sie sich nicht selbst ausleben durften, während andere für n' appel und n' ei auf dem feld ackerten, die standart seife mit dem standart parfum nutzten in ihrem nahezu standart erbautem haus und alles was es gab in den republiken war 0815. geteerte strassen waren luxus und die staatlichen einrichtungen waren auch dürftig. sobald menschen aus diesen republiken auch nur im anhauch ihr mund aufmachten wurde ihnen alles verwehrt wenn sie nicht exekutiert wurden.
    Kurz gesagt man hielt diese 2 republiken nicht gerade für wichtig. aber genau diese beklagten sich am wenigsten, sie forderten keine erweiterten teretorien und jammerten nicht von unterdrückung.

    während die serben und kroaten eigentlich ganz nette leben hatten und sich grösstenteils gar aussuchen konnten was sie beruflich tun und, und, und...


    das ist der sinn.

    Da wurde aus einer mücke n' elefant gemacht, und das proletariat hat die jagt darauf gut geheissen!

  3. #93
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Big MD Beitrag anzeigen
    es hätte n par freischärler gegeben die keine unterstützung staatlicherseits gekriegt hätten, die wären zerschlagen worden und wir würden uns nun darüber beklagen dass jugoslavien ein diktatorisches system führe.
    Was für Freischärler? Wo kommen die denn jetzt her?
    Wer wollte denn keine Demokratisierung und Liberalisierung des Landes, weisst du das wenigstens?

    Der sinn ist, dass serben und kroaten sich beschwehren wie sehr sie von titto unterdürckt waren und wie sehr sie sich nicht selbst ausleben durften, während andere für n' appel und n' ei auf dem feld ackerten, die standart seife mit dem standart parfum nutzten in ihrem nahezu standart erbautem haus und alles was es gab in den republiken war 0815. geteerte strassen waren luxus und die staatlichen einrichtungen waren auch dürftig. sobald menschen aus diesen republiken auch nur im anhauch ihr mund aufmachten wurde ihnen alles verwehrt wenn sie nicht exekutiert wurden.
    Kurz gesagt man hielt diese 2 republiken nicht gerade für wichtig. aber genau diese beklagten sich am wenigsten, sie forderten keine erweiterten teretorien und jammerten nicht von unterdrückung.
    während die serben und kroaten eigentlich ganz nette leben hatten und sich grösstenteils gar aussuchen konnten was sie beruflich tun und, und, und...
    das ist der sinn.
    Da wurde aus einer mücke n' elefant gemacht, und das proletariat hat die jagt darauf gut geheissen!
    Makedonien und BiH hätte doch unter Serbien bleiben können, hat euch doch keiner gezwungen aus YU auszutreten wenn alles in Butter war.

  4. #94
    Avatar von Skitnik

    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    1.327
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Was für Freischärler? Wo kommen die denn jetzt her?
    Wer wollte denn keine Demokratisierung und Liberalisierung des Landes, weisst du das wenigstens?



    Makedonien und BiH hätte doch unter Serbien bleiben können, hat euch doch keiner gezwungen aus YU auszutreten wenn alles in Butter war.
    die demokratiebewegung wäre ja kein problem gewesen. yugoslavien hatte mehr ein nationalisten problem. die abtrennung sloveniens und chroatiens hat auch den mazedonischen nationalisten mehr boden gegeben.

  5. #95
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Big MD Beitrag anzeigen
    die demokratiebewegung wäre ja kein problem gewesen. yugoslavien hatte mehr ein nationalisten problem. die abtrennung sloveniens und chroatiens hat auch den mazedonischen nationalisten mehr boden gegeben.
    Achso, du hast keinen Plan oder machst auf Verarsche, na dann wünsche ich noch gutes gelingen ^^

  6. #96

    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    2.617
    Zitat Zitat von Big MD Beitrag anzeigen
    die demokratiebewegung wäre ja kein problem gewesen. yugoslavien hatte mehr ein nationalisten problem. die abtrennung sloveniens und chroatiens hat auch den mazedonischen nationalisten mehr boden gegeben.
    Hmm Ok... dann lass uns mal alle Länder aufzählen die kein Bock mehr auf Jugoslawien/Serbien hatten: Slovenien, Kroatien, Bosnien, Makedonien, Montenegro, Kosovo... vielleicht kommt noch der Sandzak hinzu. Merkst du was? Ja, nein, vielleicht?

  7. #97

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Ist das Meer an der Stelle wieder sauber, dekontaminiert ?

  8. #98

    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    2.617
    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    Ist das Meer an der Stelle wieder sauber, dekontaminiert ?
    Ja die Stelle wurde "rein" gewaschen! Meister Propper machts möglich.

  9. #99
    Avatar von Pajpina

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    3.288
    alle gehören sie ins meer alija, franjo und slobo keiner besser wie der andere

  10. #100

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    Ist das Meer an der Stelle wieder sauber, dekontaminiert ?


    In den Onlinekommentaren wurden schon witze darüber gerissen, dass man Greenpeace wegen der Verschmutzung rufen sollte

Seite 10 von 10 ErsteErste ... 678910

Ähnliche Themen

  1. Säugling aus dem fünften Stock geworfen
    Von ***Style*** im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.11.2011, 11:21
  2. Katze aus 11 Stock geworfen
    Von Balkanbabe im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 18.03.2011, 04:05
  3. Fernfahrer betäubt und in Straßengraben geworfen
    Von Emir im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.12.2009, 23:59
  4. Welpe in Schlucht geworfen
    Von Toni Maccaroni im Forum Rakija
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.06.2008, 22:12
  5. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 28.09.2006, 19:23