BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 56

Wie aus dem brüderlichen Jugoslawien der heutige Balkan wurde.

Erstellt von Al Shqipo, 07.02.2010, 20:26 Uhr · 55 Antworten · 3.022 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Al Shqipo

    Registriert seit
    24.12.2009
    Beiträge
    689

    Wie aus dem brüderlichen Jugoslawien der heutige Balkan wurde.

    Ihr kennt bestimmt alle die Storys eurer Eltern ect.. wo es heisst zu Zeiten von Tito war alles gut in Jugoslawien alle kamen miteinander klar und dann kam Milosh und alles ging kaputt so heisst es. Doch hier ist die erklärung warum es so ist:



    Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion und dem Machtvakuum in Osteuropa, war es für den Westen klar, diese Gelegenheit musste sofort ausgenutzt werden, die Positionen besetzt und die Kontrolle über dieses Gebiet übernommen werden. Ein Land stand diesem Manöver im Weg... und das war Jugoslawien. Ein relativ grosses Land, mit viel Einfluss im Balkan und traditionellen Kontakten zu Russland. Also musste es geschwächt oder sogar zerstört werden.

    Deshalb wurde vom Westen beschlossen, unter der Führung Amerikas, mit Unterstützung von Deutschland, Grossbritannien und Frankreich, die seit 50 Jahren schlafenden nationalistischen Kräfte in Jugoslawien zu wecken. Man hat die CIA beauftrag, die einzelnen Volksgruppen aufeinander loszuhetzen, sie zu finanzieren und mit Waffen auszustatten. Der schlummernde Hass zwischen den verschiedenen Religionen, Sprachen und Gruppierungen wurde bewusst vom Westen angezündet.

    Die CIA und andere westliche Geheimdienste haben Islamisten in Trainingscamps zu Terroristen ausgebildet. Sie haben ihnen gezeigt wie man Bomben legt, Sprengungen vornimmt und das ganze heimtückische Terrorhandwerk beigebracht. Dann hat man sie auf die Serben als Freiheitskämpfer losgeschickt, die sich natürlich gegen die Angriffe werten. Mit Hilfe der gleichgeschalteten westlichen Medien und der üblichen Propaganda, wurde dann Serbien als Täter hingestellt und die „armen“ katholischen und moslemischen Minderheiten als Opfer.

    Es wurden getürkten Terroristen aus Albanien und Bosnien als Guerillakämpfer angeheurt, welche angeblich durch „Al Qaida“ unterstützt wurden. (U.S. Protects Al-Qaeda Terrorists In Kosovo). Wir wissen jetzt, dass diese „Islamischen Terroristen“ durch Geld finanziert wurden, welche aus dem bosnischen Verteidigungsfond stammen, eine Körperschaft gegründet mit einem speziellen Fond bei der von Präsident Bush kontrollierten Riggs Bank mit Sitz in Washington, bekannt für ihre CIA Verbindungen zur Finanzierung von verdeckten Operationen und Skandale mit dubiosen Finanztransaktionen um saudischen Diplomaten und Despoten aus Afrika und Südamerika wie Pinochet (The CIA and Riggs Bank. - By Jack Shafer - Slate Magazine). Die ganze Operation wurde gesteuert durch Richard Perle und Douglas Feith, enge Berater des Weissen Hauses, welche das ganze Lügengebilde um den Irakkrieg aufgebaut haben. Die Absicht ist natürlich, ein künstliches Terrorproblem zu schaffen, um einen Grund zu haben, dieses dann mit militärischen Mitteln bekämpfen zu können.

    Folgende „Al-Kaida Terroristen“ haben unter vielen anderen für die CIA gearbeitet:

    • Vinnell Bombenattentatsführer Khaled Jehani, in Afghanistan, Bosnien und Tschechenye
    • Mitglieder der Marokkanischen Terrorgruppe Salafi Jihadi in Afghanistan, Tschechenyen, Dagestan, Bosnien und Kosovo
    • Der USS Cole Bombenattentäter Jamal al-Badawi in Bosnien
    • Zacarias Moussaoui in Tschechenyen
    • Khalid Sheikh Mohammed in Afghanistan
    • Sheik Omar Abdel Rahman in Afghanistan
    • Der Führer des Ägyptischen Islamic Jihad Ayman al Zawahiri in Bosnien
    • Sein Bruder Ayman al-Zawahiri im Kosovo
    • Abdullah Azzam, der Idiologieführer der Hamas, in Afghanistan

    Die einzelnen Parteien im Balkan merkten gar nicht, wie sie als Schachfiguren gegeneinander ausgespielt und vom Westen aufeinander gehetzt wurden. Wie der Terror vom Westen inzeniert wurde. Jeder gegen jeden und von Oben schaute der Westen zu und rieb sich die Hände.

    Als der Konflikt immer schlimmer ausartete und alle Seiten Massaker und Kriegsverbrechen an der jeweilig anderen Zivilbevölkerung verübten, die westlichen Medien Bilder der ermordeten Frauen und Kinder zeigten, kam dann die Kavallerie der NATO zur Rettung, wie in einem billigen Hollywood Western... tata tata tati tati tata!!.....


    Da ist noch mehr Text wer es lesen will: Alles Schall und Rauch: Warum ausgerechnet Kosovo?

  2. #2
    Samoti
    so ein schmarrn.

  3. #3
    Avatar von Al Shqipo

    Registriert seit
    24.12.2009
    Beiträge
    689
    Zitat Zitat von Samoti Beitrag anzeigen
    so ein schmarrn.
    In nicht mal 2min gelesen?

  4. #4
    phαηtom
    ein Trottel mit Waffe erschießt einen anderen Trottel mit Waffe.. die anderen Trottel wollen dann Vergeltung

    so hats angefangen, salopp ausgedrückt

  5. #5

    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    1.703
    So etwas in der Art hatte ich mir auch schon vorher im Kopf ausgemalt. Für mich ist das nur eine Bestätigung zu meiner These das sie stimmt. Aber das der Westen nur heiss darauf ist GELD und MACHT zu bekommen ist klar^^
    Ich hoffe sie ersticken an dieser MACHT.

  6. #6
    Samoti
    Zitat Zitat von Al Shqipo Beitrag anzeigen
    In nicht mal 2min gelesen?
    war schon bei der überschrift "brüderliches jugoslawien" stutzig

  7. #7
    Avatar von Al Shqipo

    Registriert seit
    24.12.2009
    Beiträge
    689
    Zitat Zitat von Samoti Beitrag anzeigen
    war schon bei der überschrift "brüderliches jugoslawien" stutzig
    ja dann schreib hier nicht wenn es dich nicht interessiert.

  8. #8

    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    951
    Es ist wie so oft, der Durchschnittsbalkaner kann sich auch nicht eingestehen selber für die Fehler verantwortlich zu sein, immer waren es die anderen.

    So auch der Erklärungsversuch als Eingagngspost.
    Ich hab nach 10 Sätzen aufgehört zu lesen, sry.

  9. #9
    Mačak
    Und ich sehe jetzt trotzdem nicht den Grund erklärt wieso meine Eltern und viele Verwandte gut darüber redeten...

  10. #10
    Avatar von Al Shqipo

    Registriert seit
    24.12.2009
    Beiträge
    689
    Zitat Zitat von Born_in_Yugoslavia Beitrag anzeigen
    Es ist wie so oft, der Durchschnittsbalkaner kann sich auch nicht eingestehen selber für die Fehler verantwortlich zu sein, immer waren es die anderen.

    So auch der Erklärungsversuch als Eingagngspost.
    Ich hab nach 10 Sätzen aufgehört zu lesen, sry.
    Ja ok dann bleiben wir dabei die Serben sind an allem schuld

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 433
    Letzter Beitrag: 10.07.2014, 22:15
  2. Vor 13 Jahren wurde die Bundesrepublik Jugoslawien bombadiert!
    Von Jovanović im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 247
    Letzter Beitrag: 23.03.2014, 20:08
  3. Der heutige Sportstream?!
    Von RexHum im Forum Sport
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 19:34
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.12.2011, 18:23
  5. Wurde Jugoslawien geopfert?
    Von Cigo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 14:45