BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 56

Wie aus dem brüderlichen Jugoslawien der heutige Balkan wurde.

Erstellt von Al Shqipo, 07.02.2010, 20:26 Uhr · 55 Antworten · 3.026 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von Samoti Beitrag anzeigen
    überleg mal warum sie auf den plan gekommen sind auszuwandern für 10 jahre... weg von familie usw.

    weil es halt scheiße war..
    überleg mal....wieso geht es in BiH heute nicht weiter?

    weil es halt scheiße ist....

    ich kann mich den anderen nur anschließen. Wer weiß es wohl besser wann es den Leuten besser ging? Die Großeltern/Eltern? oder die Jugendlichen?

  2. #32
    Avatar von Balkanpeace

    Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    609
    Zitat Zitat von Al Shqipo Beitrag anzeigen
    In dem Film wird alles verleugnet soweit ich weiß...
    Im Text wird nichts verleugnet...
    Von daher was hat das eine mit dem anderen zutun?

    Sorry das geht an den Film dazu.Der ist da auf der Seite oder zumindest ein Link

  3. #33
    Samoti
    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Natürlich war sie in den 70ern, 80 ern auch mal für kurze Zeit in der Schweiz arbeiten, aber ich weiß jetzt nicht was der Westen mit dem Empfinden der Oma zu tun hat. Heute kommen auch viele Verwandte aus Kroatien als Saisonarbeiter nach Ö, wenn du das meinst das es früher doch eine schlechte Zeit war. Und die Oma lebt jetzt unten noch immer und meint es ist alles viel schlimmer geworden. Also war die Zeit als es Jugoslawien gab besser für sie als das heute.
    aus welcher stadt kommt deine oma?

    dann bring ich dir mindestens 5 gegenargumente

  4. #34

    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    951
    Zitat Zitat von Samoti Beitrag anzeigen
    da muss man relativieren... was versteht die oma unter gut? war sie mal im westen? usw usf

    fakt ist jugoslawien war der grösste und schlimmste scheiß der uns passieren konnte und es super dass es jugoslawien nicht mehr gibt.....

    in der diaspora lässt es sich leicht darüber reden "wie toll es doch war"....
    Was genau an "Jugoslawien" war der schlimmste scheiß?

    Der Sozialismus oder das alle Südslawen in einem Land vereint waren, oder beides?

  5. #35
    Samoti
    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    überleg mal....wieso geht es in BiH heute nicht weiter?

    weil es halt scheiße ist....

    ich kann mich den anderen nur anschließen. Wer weiß es wohl besser wann es den Leuten besser ging? Die Großeltern/Eltern? oder die Jugendlichen?
    ja dann wünscht man sich am besten ein jugoslawien zurück wo die slowenen und anderen wirtschaftlichen starken regionen die ärmeren finanzieren müssen?

    klar sagt jeder dass damals alles besser war aber was machen dann die vielen gastarbeiter in deutschland? damit meine ich die aus den 70ern ....

    im ernst jeder der damals die möglichkeit hatte zu gehen ist gegangen.

  6. #36
    Avatar von Balkanpeace

    Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    609
    Zitat Zitat von Samoti Beitrag anzeigen
    was auch keine kunst war weil hoxa oder wie der kerl hieß alles verkackt hat....

    ihr könnt gerne reden dass jugoslawien gut war....

    aber ein scheiß war es.... selbst damals haben 90 % der bewohner jugoslawiens nur mit leuten ihrer eigenen ethnie/religion geheiratet....

    naja ihr könnt jugoslawien nachtrauen... net mein problem

    ja eben .Ich finde Tito war gut,das heißt nicht das jugoslawien so toll war ich meine nur das es besser so wäre in jugoslawien als in Albanien.Heute wäre das natürlich anders

  7. #37
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von Samoti Beitrag anzeigen
    ja dann wünscht man sich am besten ein jugoslawien zurück wo die slowenen und anderen wirtschaftlichen starken regionen die ärmeren finanzieren müssen?

    klar sagt jeder dass damals alles besser war aber was machen dann die vielen gastarbeiter in deutschland? damit meine ich die aus den 70ern ....

    im ernst jeder der damals die möglichkeit hatte zu gehen ist gegangen.
    Jeder der Jugoslawien miterlebt hat und sich daran erinnert, erinnert sich nicht ans Geld oder an die politische Situation. Ich erinnere mich an mein nicht-zerstörtes Dorf, an das rumrennen im Feld ohne Angst zu haben, dass hier irgendwo Minen sein könnten, an einige meiner Verwandten, welche heute nicht mehr da sind,......

    da könnte ich dir genügend weitere Beispiele nennen....

  8. #38
    Avatar von Al Shqipo

    Registriert seit
    24.12.2009
    Beiträge
    689
    Zitat Zitat von Samoti Beitrag anzeigen

    im ernst jeder der damals die möglichkeit hatte zu gehen ist gegangen.
    Heute nicht?
    Und woher willst du das wissen hast du eine Umfrage gestartet oder hast du da gelebt das du in den 70ern mit sovielen Leuten in Kontakt kamst um das jetzt zu sagen. Deine Aussagen sind einfach sachen die du irgentwo von 15 Kindern aufgeschnappt hast und sie jetzt hier verbreitest.

  9. #39
    Mačak
    Zitat Zitat von Samoti Beitrag anzeigen
    ja dann wünscht man sich am besten ein jugoslawien zurück wo die slowenen und anderen wirtschaftlichen starken regionen die ärmeren finanzieren müssen?

    klar sagt jeder dass damals alles besser war aber was machen dann die vielen gastarbeiter in deutschland? damit meine ich die aus den 70ern ....

    im ernst jeder der damals die möglichkeit hatte zu gehen ist gegangen.
    Jetzt seien wir uns mal ehrlich. Damals war es nicht üblich die Schule zu beenden. Die die keine Schule hatten, sind halt als Gastarbeiter hergekommen. Da blieb keine andere Wahl. Glaubst man geht lieber ins Ausland hakln mit der Chance etwas mehr zu sehen als seine "njiva" oder man bleibt auf dem Feld zuhause? Aber da kannst du ja auch mit älteren Herrschaften drüber reden. Das ist jetzt nur meine Meinung.

  10. #40
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Oh ne, nicht schon wieder dieses Geleier.

    Das ist nur um Schuld an andere zu schieben statt bei sich selbst.

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 433
    Letzter Beitrag: 10.07.2014, 22:15
  2. Vor 13 Jahren wurde die Bundesrepublik Jugoslawien bombadiert!
    Von Jovanović im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 247
    Letzter Beitrag: 23.03.2014, 20:08
  3. Der heutige Sportstream?!
    Von RexHum im Forum Sport
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 19:34
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.12.2011, 18:23
  5. Wurde Jugoslawien geopfert?
    Von Cigo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 14:45