BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 46 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 451

Ist Brüssel Griechenlands neuer Advokat?

Erstellt von Zoran, 14.10.2011, 15:30 Uhr · 450 Antworten · 18.722 Aufrufe

  1. #101
    Yunan
    Kleiner Mann, geh dich woanders ausheulen als an meinem Ärmel.

  2. #102
    Avatar von Skitnik

    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    1.327
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    sowas gabs net

    und selbst wenn es welche gab die sich als makedonen gesehn haben muss es nicht unbedingt nicht griechisch gewesen sein


    makedonien gehörte nämlich und je zum gr kulturkreis

    in deutschland gab es auch welche die sahen sich als preusse heisst das jetzt waren keine griechen???
    :'D :'D was für ein herzlichen lachanfall ich beim lesen des post ich doch hatte!!

    Ein grieche versuchtsich das Mazedonische volk, das nunmal existiert, zu erklären.

  3. #103
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Ach Malaka, du bist nur neidisch weil dein Zwergland nie irgendeine wichtige Rolle gespielt hat, unseres dagegen der Mittelpunkt der Welt war und auch fortlaufend immer eine große Rolle gespielt hat und weiterhin spielt was den Nahen Osten und bis 1991 den Warschauer Pakt angeht.



    Stimmt, Baba Tito war es.



    Wir steigen aus wenn es uns passt.
    Von Arroganz und vergangenem Ruhm ernährt man sein Volk nicht im Jahre 2011. Das sollten auch die dümmsten mittlerweile verstanden haben!

    Griechenland hat sich versklavt....aktueller Stand der Dinge.....

    Leider ist man selber schuld!

  4. #104
    Yunan
    Zitat Zitat von Big MD Beitrag anzeigen
    :'D :'D was für ein herzlichen lachanfall ich beim lesen des post ich doch hatte!!

    Ein grieche versuchtsich das Mazedonische volk, das nunmal existiert, zu erklären.
    Natürlich, wer sollte besser über seine Landsleute bescheid wissen als ein Grieche? Nur ein Grieche kann Makedonier verstehen. Was denkst du denn? Das etwa Slawen Makedonier verstehen? Geh doch mal und frag einen Makedonier, ob er sich mit dir verbrüdert fühlt.

    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Von Arroganz und vergangenem Ruhm ernährt man sein Volk nicht im Jahre 2011. Das sollten auch die dümmsten mittlerweile verstanden haben!

    Griechenland hat sich versklavt....aktueller Stand der Dinge.....

    Leider ist man selber schuld!
    Das ist keine Arroganz sonder eine Tatsache, die dir jedes Geschichtsbuch belegen wird. Dummschwätzern wie Big_Idiot muss man eben mal die Grenze zeigen.

    Krisen kommen und gehen. Auch diese wird irgendwann einmal wieder vorbei sein. Daher ist der aktuelle Stand der Dinge nur wichtig um sich wieder richtig in die Startlöcher zu stellen und loszulaufen, sobald die Lage es wieder zulässt.

  5. #105
    Avatar von Skitnik

    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    1.327
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Ach Malaka, du bist nur neidisch weil dein Zwergland nie irgendeine wichtige Rolle gespielt hat, unseres dagegen der Mittelpunkt der Welt war und auch fortlaufend immer eine große Rolle gespielt hat und weiterhin spielt was den Nahen Osten und bis 1991 den Warschauer Pakt angeht.



    Stimmt, Baba Tito war es.



    Wir steigen aus wenn es uns passt.

    1. Anscheinen doch, Mein zwergenland dient dazu euer heiliges land zu zerstören :'D
    Ich glaube das einzige was deine verblendung übertrifft ist deine eingebildetheit, wie wichtig du und dein land war/ist.
    Dabei gibt es dein land noch garnicht allzulange - Türke!


    2.Baba tito hat es mit unseren eigenene steuergeldern erschaffen lassen. und diese wurden runderneuert als es weder jugoslavien nocht itto mehr gab

    3.warum seit ihr denn nicht wegg, wenn euch die Pöse EU mit FÜROM und sanktionen straft?

  6. #106
    Yunan
    Zitat Zitat von Big MD Beitrag anzeigen
    1. Anscheinen doch, Mein zwergenland dient dazu euer heiliges land zu zerstören :'D
    Ich glaube das einzige was deine verblendung übertrifft ist deine eingebildetheit, wie wichtig du und dein land war/ist.
    Dabei gibt es dein land noch garnicht allzulange - Türke!


    2.Baba tito hat es mit unseren eigenene steuergeldern erschaffen lassen. und diese wurden runderneuert als es weder jugoslavien nocht itto mehr gab

    3.warum seit ihr denn nicht wegg, wenn euch die Pöse EU mit FÜROM und sanktionen straft?
    In Anbetracht der Tatsache, dass meine Behauptungen auf historischen Tatsachen beruhen, ein Wort, welches dir und deinen verblendeten Landsleuten relativ fremd sein dürfte, würde ich das nicht als Verblendung meinerseits sondern als Belehrung für dich verstehen.
    Dein kleines Land hat Griechenland zerstört? Danke für die Infos, ich wer mal sehen ob ich was dazu finde.

    Super, und jetzt? Wichtig ist doch nur, dass die Straßen da sind. Was die Politiker in Griechenland tun, kann ich nicht ändern und somit kannst du sagen was du willst - es juckt mich nicht.

    Ach weißt, vielleicht kann man noch hier und da ein paar Euros mitnehmen, von daher wäre es ja dumm, zu früh auszusteigen. Oder gehst du etwa, wenn es ein kostenloses Buffet mit Selbstbedienung gibt?

  7. #107
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Natürlich, wer sollte besser über seine Landsleute bescheid wissen als ein Grieche? Nur ein Grieche kann Makedonier verstehen. Was denkst du denn? Das etwa Slawen Makedonier verstehen? Geh doch mal und frag einen Makedonier, ob er sich mit dir verbrüdert fühlt.



    Das ist keine Arroganz sonder eine Tatsache, die dir jedes Geschichtsbuch belegen wird. Dummschwätzern wie Big_Idiot muss man eben mal die Grenze zeigen.

    Krisen kommen und gehen. Auch diese wird irgendwann einmal wieder vorbei sein. Daher ist der aktuelle Stand der Dinge nur wichtig um sich wieder richtig in die Startlöcher zu stellen und loszulaufen, sobald die Lage es wieder zulässt.
    Es geht doch nicht darum, daß Griechenland eine heroische Geschichte hat....die älteste in Europa wahrscheinlich....nur sollte das keine Argumentationskette sein.

  8. #108
    Yunan



  9. #109
    Yunan
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Es geht doch nicht darum, daß Griechenland eine heroische Geschichte hat....die älteste in Europa wahrscheinlich....nur sollte das keine Argumentationskette sein.
    Das war auch nicht an dich oder die Allgemeinheit gerichtet sondern an den kleinen Westbulgaren, der ernsthaft der Meinung ist, kein Slawe sondern Makedonier zu sein.

  10. #110
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Das war auch nicht an dich oder die Allgemeinheit gerichtet sondern an den kleinen Westbulgaren, der ernsthaft der Meinung ist, kein Slawe sondern Makedonier zu sein.
    Ich nehms auch nicht persönlich....

    Dat ist doch kein Westbulgare sondern Süd Serbe......

    SCHAPASSSSSS....

Ähnliche Themen

  1. Ubijen advokat Tribunala UN
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 02:30
  2. Mladi?ev advokat ?eka krštenicu
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 16:00
  3. Advokat:Ne znamo gde je Vasiljkovi?
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.04.2010, 00:30
  4. Šari?ev advokat u pritvoru
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 12:30
  5. Advokat: Nepravilnosti u istrazi
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 13:30