BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 46 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 451

Ist Brüssel Griechenlands neuer Advokat?

Erstellt von Zoran, 14.10.2011, 15:30 Uhr · 450 Antworten · 18.688 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    @Guschter

    Apropos Hellass. Es heißt auf Deutsch Griechenland, du Ass.

    Heraclius

  2. #22
    Yunan
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Ja, so wie Hellass.
    Was ist mit Rumänien und Bulgarien?
    Daran erkennt man deine Unfähigkeit, abzuwägen und objektiv zu beurteilen anstatt alles zu vermischen und Zusammenhänge zu vernachlässigen so wie du es in allen anderen Themenbereichen auch tust.

    Spanien z.B. ist seit 1986 in der EU, also seit 25 Jahren. Bulgarien und Rumänien sind seid fünf Jahren EU-Mitglied - was erwartest du da? Etwa, dass die Bulgaren nach fünf Jahren auf dem selben Niveau sind wie andere nach 25 Jahren? Deine Argumente sind wie immer so unglaublich LÄCHERLICH!

  3. #23
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Ja schon, und ihr nicht.

    Hatten wir schon lange vor euch, Tito sei dank!

  4. #24
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Bringe hier bitte mal Quellen, abgesehen von Behauptungen. Aber bitte keine Blogs und Youtube-Videos aus Vardar.

    Heraclius

    Völkermord an den Mazedoniern G ¤ ist Mazedonien heute Griechenland 1948
    Genocide [2 / 2] / Military Recht (Völkerrecht) - DE.Economy-point.org

  5. #25

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    393
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Richtig, und dank der EU hat Griechenland endlich eine (jaja mehrere) Autobahn
    Von der Infrastruktur Griechenlands, kann FYROM aka Monkeydonia nur träumen. Da brauchen wir garnicht zu diskutieren

  6. #26
    Yunan
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Hatten wir schon lange vor euch, Tito sei dank!
    Ich sehe bzw. spüre es jedes Jahr, wenn ich durchrumpel.


    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Völkermord an den Mazedoniern G ¤ ist Mazedonien heute Griechenland 1948
    Genocide [2 / 2] / Military Recht (Völkerrecht) - DE.Economy-point.org
    Von einer Wirtschaftsseite, die keine Gliederung hat? Wir wissen doch beide ganz genau, dass du bei Google einfach irgendwas eingegeben hast und das erstbeste Ergebnis herangezogen hast. Es gab nie einen Völkermord an euch und wenn du uns dessen bezichtigst, dann sollte man euch mal zeigen, wo der Hammer hängt.

  7. #27
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Völkermord an den Mazedoniern G ¤ ist Mazedonien heute Griechenland 1948
    Genocide [2 / 2] / Military Recht (Völkerrecht) - DE.Economy-point.org



    Muss schon sagen, ausgiebige und sehr ausführliche Quelle.

    Heraclius

  8. #28
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    @Guschter

    Apropos Hellass. Es heißt auf Deutsch Griechenland, du Ass.

    Heraclius
    Ich bleib bei HellAss.
    Auf deutsch und allen anderen Sprachen heisst es auch nicht "FYROM" also leck mich am Ass


    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Daran erkennt man deine Unfähigkeit, abzuwägen und objektiv zu beurteilen anstatt alles zu vermischen und Zusammenhänge zu vernachlässigen so wie du es in allen anderen Themenbereichen auch tust.

    Spanien z.B. ist seit 1986 in der EU, also seit 25 Jahren. Bulgarien und Rumänien sind seid fünf Jahren EU-Mitglied - was erwartest du da? Etwa, dass die Bulgaren nach fünf Jahren auf dem selben Niveau sind wie andere nach 25 Jahren? Deine Argumente sind wie immer so unglaublich LÄCHERLICH!
    Lächerlich bist du, der einfachen Bevölkerung Bulgariens z.B geht es seit dem Beitritt in der EU schlechter als zuvor.

  9. #29
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Iason Beitrag anzeigen
    Von der Infrastruktur Griechenlands, kann FYROM aka Monkeydonia nur träumen. Da brauchen wir garnicht zu diskutieren


    Erzähl keinen Mist! Den Autobahnbau haben die Griechen ja schließlich von den Monkeydoniern gestohlen, kopiert... äh, erlernt.

    Heraclius

  10. #30
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Iason Beitrag anzeigen
    Von der Infrastruktur Griechenlands, kann FYROM aka Monkeydonia nur träumen. Da brauchen wir garnicht zu diskutieren
    Da wäre ich mit deiner Äußerung sehr, sehr vorsichtig, blauäugiger Griechenfreund.

    Ich kann mich an einen Tag in Solun erinnern, da regnete es, mitten in der Stadt bis zu den Knien im Wasser. Der Dreck kam dir entgegen wenn du von der Uferpromenade (in dem mittlerweile jedes dritte Lokal geschlossen hat) aufwärts gegangen bist.
    Sowas passiert dir in Skopje mittlerweile nur noch Abseits der Stadt, in den Dörfern.

Seite 3 von 46 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ubijen advokat Tribunala UN
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 02:30
  2. Mladi?ev advokat ?eka krštenicu
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 16:00
  3. Advokat:Ne znamo gde je Vasiljkovi?
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.04.2010, 00:30
  4. Šari?ev advokat u pritvoru
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 12:30
  5. Advokat: Nepravilnosti u istrazi
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 13:30