BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 46 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 451

Ist Brüssel Griechenlands neuer Advokat?

Erstellt von Zoran, 14.10.2011, 15:30 Uhr · 450 Antworten · 18.727 Aufrufe

  1. #31
    Yunan
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Ich bleib bei HellAss.
    Auf deutsch und allen anderen Sprachen heisst es auch nicht "FYROM" also leck mich am Ass

    Lächerlich bist du, der einfachen Bevölkerung Bulgariens z.B geht es seit dem Beitritt in der EU schlechter als zuvor.
    Wayne? Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.

    Monkeydonia do Tokija!

  2. #32
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Ich sehe bzw. spüre es jedes Jahr, wenn ich durchrumpel.




    Von einer Wirtschaftsseite, die keine Gliederung hat? Wir wissen doch beide ganz genau, dass du bei Google einfach irgendwas eingegeben hast und das erstbeste Ergebnis herangezogen hast. Es gab nie einen Völkermord an euch und wenn du uns dessen bezichtigst, dann sollte man euch mal zeigen, wo der Hammer hängt.


    Zentrum gegen Vertreibungen

  3. #33
    Yunan
    Solun? Nie gehört...

  4. #34
    Yunan
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Eben war noch die Rede von Völkermord, jetzt redet man plötzlich von Vertreibungen.

    Oh man, es ist immer wieder geil.

  5. #35
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Ich bleib bei HellAss.
    Auf deutsch und allen anderen Sprachen heisst es auch nicht "FYROM" also leck mich am Ass
    Fyromisiere nicht wieder rum, Slave.








    Hippokrates

  6. #36
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Wayne? Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.

    Monkeydonia do Tokija!


    Mit dir zu diskutieren bringt sowieso nichts, weil du in deiner eigenen Welt lebst und nur deinen eigenen Müll als Tatsachen darstellst.

    Hätte das ein anderer über HellAss geschrieben würdest du nach Threadban schreien, du Witzfigur

  7. #37
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Eben war noch die Rede von Völkermord, jetzt redet man plötzlich von Vertreibungen.

    Oh man, es ist immer wieder geil.


    Zahl der Vertriebenen einschl. Tote

  8. #38
    Yunan
    Malaka, du bist hinter dem kleinen Glasfenster und der Tür in der Klappse. Jeder Verrückte oder verdrehte Mensch denkt, dass er normal ist.

  9. #39

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    393
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Da wäre ich mit deiner Äußerung sehr, sehr vorsichtig, blauäugiger Griechenfreund.

    Ich kann mich an einen Tag in Solun erinnern, da regnete es, mitten in der Stadt bis zu den Knien im Wasser. Der Dreck kam dir entgegen wenn du von der Uferpromenade (in dem mittlerweile jedes dritte Lokal geschlossen hat) aufwärts gegangen bist.
    Sowas passiert dir in Skopje mittlerweile nur noch Abseits der Stadt, in den Dörfern.

    Mazedonien ist ein sehr armes Land und leider sind viele Menschen noch immer im Sozialismus hängen geblieben. Vieles wirkt für einen Deutschen chaotisch und unkoordiniert und das ist es auch. Überall in Mazedonien sticht einem die Armut ins Auge. Bettelnde Kinder und Pferdekarren sind in Skopje Alltag und wenn man die Haupstadt verlässt, verstärkt sich dieses Bild auch noch
    Mazedonien ist ein kleines Land und alles zentriert sich auf Skopje, doch leider wird kein Geld in die Uniklinik investiert und sodümpelt das Gesundheitssystem in Mazedonien nur so vor sich hin. Es herrscht kein Klima für Innovationen und Arbeitswillen und so bin ich in meiner Famulatur oft mit den Ärzten in einem Café auf dem Campus herumgesessen um die Zeit totzuschlagen.


    Pferdekarren vor einem Haus

    Die Innere Klinik in Skopje war für mich erst einmal ein Schock als ich sie zum ersten Mal gesehen habe. Das Gebäude ist heruntergekommen und wirkt marode.
    Afrikanische verhältnisse und sowas will sich mit Griechenland vergleichen.

    Famulatur auf dem Balkan in der Republik Mazedonien - Matze goes to Mazedonia! - Via medici online

  10. #40
    Yunan
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Zahl der Vertriebenen einschl. Tote
    1913/14 - Vertreiben durch Griechen, Serben, Türken

    1948 - Vertrieben durch Griechen

    Der erste Punkt ist folgender: Makedonien war schon immer Makedonien und somit griechisch und nicht slawisch. Dass sich Slawen in diesem Gebiet angesiedelt hatten, lag schlicht und einfach an der Siedlungspolitik der Osmanen.
    Das heißt nicht, dass unser Anspruch auf das Land einfach verloren gegangen ist.

    Der zweite Punkt, vor allem auf den Bürgerkrieg bezogen, ist, dass nicht nachweisbar ist, dass es gezielte Vertreibungen slawischer Ethnien während des Bürgerkrieges gab. Man kann davon ausgehen, dass diese Slawen ganz normale Kriegsflüchtlinge waren, wie es sie in jedem anderen Krieg auch gibt. Dass sie dann nicht mehr zurückkehren konnten, lag zu 100% an der Politik Titos und nicht an Griechenland.

    Also geh und verpiss dich.

    Laber misch nisch voll hiya

Seite 4 von 46 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ubijen advokat Tribunala UN
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 02:30
  2. Mladi?ev advokat ?eka krštenicu
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 16:00
  3. Advokat:Ne znamo gde je Vasiljkovi?
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.04.2010, 00:30
  4. Šari?ev advokat u pritvoru
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 12:30
  5. Advokat: Nepravilnosti u istrazi
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 13:30