BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 38 ErsteErste ... 713141516171819202127 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 374

Brutaler antialbanischer Rassismus in Griechenland

Erstellt von Albano, 03.05.2009, 15:30 Uhr · 373 Antworten · 12.979 Aufrufe

  1. #161

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.510
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Klar, wie wärs noch mit Extra-Sozialhilfen für Albaner, weil sie Albaner sind
    Warum nicht?? Man muss ja schließlich das beste daraus machen! In Kosovo ist die serbische Sprache ja auch offiziell als Amtssprache anerkannt worden!

  2. #162

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Drenusha Beitrag anzeigen

    Was mich am meisten bei diesem Thema aufregt ist, dass manche versuchen den Rassimus, den es wahrscheinlich überall auf der Welt gibt, mal extremer woanders weniger ausgeprägt, gutzureden. [...]


    Tatsächlich kann ich den Rassismus der Albaner nicht nachvollziehen, man liest nahezu täglich solches:

    "hauptsache wir sind Albaner"

    Schlimm, schlimm, soviel Rassismus.

  3. #163
    Yunan
    Zitat Zitat von Albano Beitrag anzeigen
    Voll die Rassisten, ich hasse Nazis.
    Warum sind so viele Griechen Nazis ?
    Griechen sind keine Nazis,es gibt nur wenige Hundert Neo-Nazis in Gr.,was darauf zurückzuführen ist,dass Griechenland enorme Verluste durch die Faschisten im 2 WK hinnehmen musste.
    Es gibt nur allgemein eine Abneigung gegen Muslime und eben gegen Türken und Albaner...

  4. #164
    Romantika
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Es ist eine Tatsache,dass diese Dinge in Gr. täglich vorfallen.Selbstverständlich gibt es auch kriminelle Albaner in Gr.,es gibt jedoch auch kriminelle Griechen in Alb..
    Das Klima,dass in Gr. gegenüber den Albanern herrscht ist sehr schlecht,dagegen muss auch etwas unternommen werden,es ist nicht so wie mit den Türken hier in D,wir sind immerhin Nachbarn und unsere Geschichte ist sehr eng verwandt,wer dagegen ankämpft ist einfach nur ignorant!
    Ich wäre in jedem Fall dafür bereit,für die Rechte der Albaner in Gr. etwas zu tun,egal was es wäre,sie haben einen großen Anteil an der gr. Wirtschaft,sie fördern dass Land!Im Gegensatz zu D mit seinen Migrationsgruppen arbeiten die meisten der Albaner in Gr. hart um zu überleben und das in einem EU-Land...
    Man MUSS etwas tun,um die Lage der Albaner in Gr. zu verbessern!Ansätze sind getan,jetzt muss medienwirksame Öffentlichkeitsarbeit getan werden,um die beiden Kulturen anzunähern und jedem die Blutsverwandtschaft mit dem albanischen,antiken Volk vor Augen zu führen!

    Danke dass du so ein guter repräsentant deines Volkes Bist.!
    Ich hatte schon fast die Hoffnung verloren.

  5. #165

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Dardania Beitrag anzeigen
    Jedes Land, dass an einem albanischen Land grenzt sollte Albanisch als zweite Amtssprache machen! (Montenegro, Serbien, Griechenland, Mazedonien)

    Hellas könnte darüber beraten, sobald Griechisch die Erstsprache in Albanien würde.
    Kommen wir in's Geschäft?

  6. #166
    Yunan
    Zitat Zitat von Albano Beitrag anzeigen
    In Griechenland gibt es mindestens eine halbe Millionen Albaner mit albanischem Pass.
    Dann noch paar hunderttausende mir Griechischem.
    Außerdem die 100.000en die seit Jahrhunderten dort lebenden.
    Die 100.000 die du meinst sind Arvaniten,und dass sind zu 100% Griechen.Sie sehen sich selber als Griechen.
    Die Arvaniten selbst sehen sich nicht als Minderheit, nicht zuletzt aufgrund ihrer Protagonistenrolle beim Befreiungskampf der Griechen gegen die Osmanen. Heute sind sie integraler Bestandteil der (neu-)griechischen Bevölkerung. Nach den Kriterien des Sprachgebrauchs leben in Griechenland schätzungsweise zwischen 20.000 und 200.000 Arvaniten.

  7. #167

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.510
    Balkanmensch ist nicht auf den neusten Stand! Es wundert mich auch nicht, weil wenn man den ganzen Tag vor dem PC hockt kriegt man auch nicht besonders viel von der Realität ab!

  8. #168
    Yunan
    Zitat Zitat von Albano Beitrag anzeigen


    griechenland erinnert an nazi-deutschland.
    Dein Plakat hat in Skopije gehangen,hat also nichts damit zu tun.

  9. #169
    Yunan
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    oder in den Staaten?
    In den Staaten ca. 3.000.000...

  10. #170

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Ilona Beitrag anzeigen
    Das geschlossene albanische Siedlungsgebiet:..In Griechenland war die Küstenregion des Epirus südlich bis zum Fluss Acheron [...]

    dieser Fluss Acheron (oben) hat wahrlich einen sehr albanisch tönende Onomasie.
    Beeindruckend wie die einstig hier lebenden "Albaner" ihren Fluss benannten

Ähnliche Themen

  1. Rassismus in Griechenland.:-(
    Von leylak im Forum Politik
    Antworten: 1628
    Letzter Beitrag: 02.11.2017, 23:02
  2. Brutaler Angriff auf Kroaten
    Von Serbian Eagle im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 18.10.2014, 13:56
  3. Antworten: 147
    Letzter Beitrag: 16.12.2011, 20:51
  4. Rassismus in Griechenland
    Von CrazyDardanian im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 15:32