BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Bündnis: Albanien sieht Nato-Beitritt durch Slowenien gefährdet

Erstellt von El Greco, 24.02.2009, 12:39 Uhr · 34 Antworten · 1.557 Aufrufe

  1. #1
    El Greco

    Daumen hoch Bündnis: Albanien sieht Nato-Beitritt durch Slowenien gefährdet

    Albanien befürchtet, dass es Schwierigkeiten beim Nato-Beitritt bekommt - durch Slowenien. Denn das Land blockiert die Aufnahme Kroatiens in das Bündnis und das könnte sich auch auf Albanien auswirken.

    Albanien sieht seinen für Anfang April geplanten Nato-Beitritt durch den Grenzstreit zwischen Slowenien und Kroatien gefährdet. Das berichteten Medien am Montag in Tirana unter Berufung auf den Vorsitzenden des Auswärtigen Ausschusses des Parlaments, Prec Zogaj. "Wir sind besorgt. Wir verfolgen die Entwicklung in Slowenien mit großer Sorge", sagte Zogaj danach. Slowenien blockiert die Nato-Aufnahme von Kroatien, das wie Albanien beim nächsten Nato-Gipfel am 3. April offiziell in das Bündnis aufgenommen werden soll.

    In Slowenien sammeln Oppositionelle Unterschriften für eine Volksabstimmung gegen den Nato-Beitritt Kroatiens. Diese Unterschriftensammlung könnte den Zeitplan der Nato für die Ratifizierung der Beitritte neuer Mitglieder durcheinanderbringen. Da Albanien und Kroatien im April 2008 gemeinsam zu Beitrittsverhandlungen eingeladen worden waren, befürchtet jetzt auch Albanien, dass es nicht wie geplant neues Nato-Mitglied wird. (ut/dpa)

  2. #2
    Avatar von alba_mafia

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    1.854
    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    Albanien befürchtet, dass es Schwierigkeiten beim Nato-Beitritt bekommt - durch Slowenien. Denn das Land blockiert die Aufnahme Kroatiens in das Bündnis und das könnte sich auch auf Albanien auswirken.

    Albanien sieht seinen für Anfang April geplanten Nato-Beitritt durch den Grenzstreit zwischen Slowenien und Kroatien gefährdet. Das berichteten Medien am Montag in Tirana unter Berufung auf den Vorsitzenden des Auswärtigen Ausschusses des Parlaments, Prec Zogaj. "Wir sind besorgt. Wir verfolgen die Entwicklung in Slowenien mit großer Sorge", sagte Zogaj danach. Slowenien blockiert die Nato-Aufnahme von Kroatien, das wie Albanien beim nächsten Nato-Gipfel am 3. April offiziell in das Bündnis aufgenommen werden soll.

    In Slowenien sammeln Oppositionelle Unterschriften für eine Volksabstimmung gegen den Nato-Beitritt Kroatiens. Diese Unterschriftensammlung könnte den Zeitplan der Nato für die Ratifizierung der Beitritte neuer Mitglieder durcheinanderbringen. Da Albanien und Kroatien im April 2008 gemeinsam zu Beitrittsverhandlungen eingeladen worden waren, befürchtet jetzt auch Albanien, dass es nicht wie geplant neues Nato-Mitglied wird. (ut/dpa)
    was ist daran positiv?

  3. #3
    El Greco
    Zitat Zitat von alba_mafia Beitrag anzeigen
    was ist daran positiv?
    Für dich nichts für mich eigenens

  4. #4
    pqrs
    Zitat Zitat von alba_mafia Beitrag anzeigen
    was ist daran positiv?
    Weil er ein nationalverblendeter rassistischer Vollidiot ist.

    Und ausserdem sieht es nur gefährdet weil auch Albanien höchstwahrscheinlich nicht von der Partie sein wird neben Kroatien.

  5. #5

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    was ich nicht evrstehe ist dieses "Thumb-up" dabei????
    gehts dir gut Gyros-fresser?

  6. #6

    Registriert seit
    13.11.2008
    Beiträge
    2.317
    hahaha, sagt mal albos wieso regt ihr euch denn immer so auf

  7. #7

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Wie siehts jetzt aus? Kommen die Slowenen mit dieser Volksabstimmung durch? News erwünscht. Serbe spar dir deine Kommentare ihr seid noch so weit davon irgendwo aufgenommen zu werden.

  8. #8

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    die Griechen haben gleich zwei mal Schadenfreude,
    zuerst wurde den katholischen Feinden, den Kroaten eine gegeben,
    und dann noch den verräterichen Albanern...

    ein historisches Ereignis für die faschistischen Griechen (el Greko/greko).
    was ist eigentlich mit den liberalen griechen, die etwas im Kopf haben??

    keine freude über das slowenische vorgehen??

  9. #9
    Lopov
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    was ist eigentlich mit den liberalen griechen, die etwas im Kopf haben??
    Die kannst du hier lange suchen (höchstens Bruny).

  10. #10
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Also ich sehe keinen Grund zur Freude, Schadenfreude sowieso nicht. Ich wußte gar nicht, dass es einen Grenzstreit zwischen Slowenien und Kroatien gibt. Ich hab auch nicht verstanden, wieso der NATO-Beitritt Albaniens von einem Grenzstreit zwischen Slowenien und Kroatien abhängen sollte...

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Slowenien verlangsamt Nato - Beitritt
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 09.02.2009, 19:41
  2. Nato ein Bündnis mit Serbien????
    Von SSSSrbijo im Forum Politik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 01.12.2006, 16:51
  3. Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 10.07.2006, 03:02
  4. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 02.07.2005, 12:00
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.03.2005, 17:18