BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 59

Bürger gedenken des dritten Todestages von Djindjic

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 13.03.2006, 10:15 Uhr · 58 Antworten · 1.766 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454

    Re: Zoran kann nicht in Frieden ruhen....traurig

    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von Metkovic
    Beograd: Vandalski čin na grobu Zorana Đinđića


    BEOGRAD – Nepoznate osobe u noći od srijede na četvrtak prolile su crvenu boju na nadgrobnu ploču ubijenog premijera Srbije Zorana Đinđića, potvrđeno je Radiju B92 danas u upravi beogradskog Novog groblja.

    Tu je informaciju, koju su prve danas objavile beogradske "Večernje novosti", agenciji Beta je potvrdio i glasnogovornik Demokratske stranke Đorđe Todorović, koji je dodao da je stranka u četvrtak obaviještena o incidentu.

    Incident je, po njegovim riječima, navodno počinila psihički neuravnotežena osoba, a Demokratska stranka, čiji je ubijeni premijer bio predsjednik, očekuje i da policija i drugi nadležni organi priopće što se točno dogodilo i da poduzmu mjere kako se takvi incidenti ne bi ponovili. "Taj vandalski čin je za svaku osudu", kazao je on. (H)

    http://www.jutarnji.hr/svijet/clana...ndali,19530.jl#



    ......die SRS Faschisten mitsamt Slobo Pack haben kein Respekt....
    Kümmer dich mal um die Kroatischen Schulden



    man schändet das Grab von Zoran Djindjic und du kommst mit den Verbindlichkeiten Kroatiens....tolle Argumente haste drauf.....daran merkt man wie hilflos Serben gegenüber der Politik sind...

    Serbien ist das Kolumbien Europas....Ha Ha...Zorane muss sich dieses traurige Spiel der SRS Lumpen und deren Anhänger nicht mehr anschauen...

  2. #42

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von Mr.LaLa
    Wenn du meinst. Gott sei Dank ist Serbien da entscheidend anders als der Westen. Gott behühte sind wir nicht so Unmoralisch und ohne Werte wie manch anders Land. *In Richtung Deutschland schau*
    Unoralisch und mit Werten?

    Kommisch und Paradox zugleich, dass gerade du als Serbe das ansprichst...

  3. #43
    Avatar von Venim_Vidim_Vicim

    Registriert seit
    22.03.2006
    Beiträge
    147
    Traurig haben keinen Respekt diese Leute

    Ich frage mich warum Djindjic von den meisten Serben als Verräter angesehen wird?? Serbien wär mit ihm sicherlich Lichtjahre weiter als es jetzt ist !!

  4. #44
    Mare-Car

    Re: Zoran kann nicht in Frieden ruhen....traurig

    Zitat Zitat von Metkovic
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Kümmer dich mal um die Kroatischen Schulden



    man schändet das Grab von Zoran Djindjic und du kommst mit den Verbindlichkeiten Kroatiens....tolle Argumente haste drauf.....daran merkt man wie hilflos Serben gegenüber der Politik sind...

    Serbien ist das Kolumbien Europas....Ha Ha...Zorane muss sich dieses traurige Spiel der SRS Lumpen und deren Anhänger nicht mehr anschauen...


    Bitte, deine Chance uns deinen Unterschied zwischen Schulden und "Verbindlichkeiten" zu nennen. Leg los

    Kümmer du dich um Kroatien, deine ständigen Versuche Serbien vor der Welt als "schlecht" dastehen zu lassen sind erbärmlich. Was soll ich machen? Einen pseudo Beitrag verfassen "Oh eine schandtat, oh diese verbrecher, ich hoffe blabla" das weiß doch jeder selbst. Dazu braucht man keine Argumente, es ist passiert und es ist wie es ist, soll ich etwa versuchen zu bestreiten das es passiert ist? Wozu? Du bist echt Dümmer als scheisse.

    Wie DU KROATE serbien nennst interessierrt in der Welt niemanden, also fick dich und geh auf deine überschuldete Flagge wichsen. Kannst es dir ja noch ne weile schön reden und vermeiden der realität in die augen zu sehen...aber es wird kommen wie es kommen muss. Das kroatische Volk konsumiert (für) mehr als es sich leisten kann.

  5. #45

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Tako je brate Srbine.

  6. #46

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755

    Re: Zoran kann nicht in Frieden ruhen....traurig

    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von Metkovic
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Kümmer dich mal um die Kroatischen Schulden



    man schändet das Grab von Zoran Djindjic und du kommst mit den Verbindlichkeiten Kroatiens....tolle Argumente haste drauf.....daran merkt man wie hilflos Serben gegenüber der Politik sind...

    Serbien ist das Kolumbien Europas....Ha Ha...Zorane muss sich dieses traurige Spiel der SRS Lumpen und deren Anhänger nicht mehr anschauen...


    Bitte, deine Chance uns deinen Unterschied zwischen Schulden und "Verbindlichkeiten" zu nennen. Leg los

    Kümmer du dich um Kroatien, deine ständigen Versuche Serbien vor der Welt als "schlecht" dastehen zu lassen sind erbärmlich. Was soll ich machen? Einen pseudo Beitrag verfassen "Oh eine schandtat, oh diese verbrecher, ich hoffe blabla" das weiß doch jeder selbst. Dazu braucht man keine Argumente, es ist passiert und es ist wie es ist, soll ich etwa versuchen zu bestreiten das es passiert ist? Wozu? Du bist echt Dümmer als scheisse.

    Wie DU KROATE serbien nennst interessierrt in der Welt niemanden, also fick dich und geh auf deine überschuldete Flagge wichsen. Kannst es dir ja noch ne weile schön reden und vermeiden der realität in die augen zu sehen...aber es wird kommen wie es kommen muss. Das kroatische Volk konsumiert (für) mehr als es sich leisten kann.

    Du bist MOD? oh ye oh ye, hej admin haste einen blackout gehabt bei dem?

    Deine beleidigungen kannste dir für dich, deine kollegen und familie sparen, den wie es aussieht kannst du dich nur so ausdrücken.
    Und ich glaube nicht das er versucht serbien schlecht zu machen, sondern nur bedauert das Serbien es trotzdem was passiert ist immernoch gleichgeblieben is, normalerweise erhält das Volk nach einem Krieg eher eine liberale Einstelung, wie die Deutschen zBsp. aber ihr bringt diesen Fortschritt wohl nicht fertig, naja mich kratzt das :wink: bleibt nur ruhig wie ihr seid, das is das beste für alle anderen, auser für euch..

  7. #47
    Mare-Car
    Sipo wenn du keine Ahnung hast dann meld dich einfach nicht.

  8. #48

    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    802
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Sipo wenn du keine Ahnung hast dann meld dich einfach nicht.
    Du Serve sollst hier eher ruhig sein.

    Kommst daher um Kroatien wegen den Schulden bzw. Verbindlichkeiten runterzumachen, da du schlichtweg keine Argumente hast.

    Djindjic war der einzige der dein ******* Volk retten konnte, aber schlichtweg verkackt, üblich für Serbien.


    DU MUSST ES DOCH WISSEN KLEINER,
    BELEIDIGUNGEN EINER ETHNIE SIND VERBOTEN!!!

    NOCHMAL SO EIN DING UND DU BIST FÜR NEN MONAT WEG!!!


    Gez.Gugica

  9. #49

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Sipo wenn du keine Ahnung hast dann meld dich einfach nicht.
    Maqupoivic

  10. #50
    Mare-Car
    Zitat Zitat von Punisher
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Sipo wenn du keine Ahnung hast dann meld dich einfach nicht.
    Du Serve sollst hier eher ruhig sein.

    Kommst daher um Kroatien wegen den Schulden bzw. Verbindlichkeiten runterzumachen, da du schlichtweg keine Argumente hast.

    Djindjic war der einzige der dein dummes, verlorenes Volk retten konnte, aber schlichtweg verkackt, üblich für Serbien.
    Sipo geh Ziegen hüten.




    Die ganze Welt spricht von Schulden aber Mr.Ich-komme-mit-der-Realität-nicht-klar, Metkovic nennt es für sich selbst Verbindlichkeiten weil er sich einbildet Kroatien würde niemandem etwas schulden wenn er diesen ausdruck benutzt. Bilde dich, Volltrottel. Selbst Wikipedia reicht dafür aus

    "Der Ausdruck Verbindlichkeit bezeichnet im Rechtswesen die Verpflichtung eines Schuldners gegenüber dem Gläubiger."


    "IAS/IFRS definiert im Framework (F.49b) eine Verbindlichkeit (Liability) wie folgt: Eine Verbindlichkeit ist eine

    * gegenwärtige Verpflichtung, die auf
    * einem Ereignis der Vergangenheit beruht, aus dem ein
    * wahrscheinlicher zukünftiger Ressourcenabfluss resultiert."



    Gemeldet wegen Beleidigung eines Volkes, Dickhead.

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Mann, der den dritten Weltkrieg verhinderte
    Von ***Style*** im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 16:39
  2. jetzt schon zum dritten mal Einreiseverbot
    Von Hamëz Jashari im Forum Kosovo
    Antworten: 149
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 11:29
  3. Gedenken an Djindjic
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.03.2009, 18:46
  4. USA suchen dritten Standort für Raketenschild
    Von Popeye im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 14:19