BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 74

Bürgerkrieg in MK !!

Erstellt von absolut-relativ, 19.10.2006, 06:08 Uhr · 73 Antworten · 4.017 Aufrufe

  1. #61

    Registriert seit
    11.11.2005
    Beiträge
    2.766
    Zitat Zitat von absolut-relativ

    hey ihr zwei orthodoxen , könnt ihr etwa schon albanisch ? kukurajko , wenn es schon in arbeit ist , so müsstest du mit mir schon auf albanisch unterhalten können !!!

    biba
    Warum sollte cih albanisch können? Komme ich aus Albanien? Nein ich komme aus Makedonien,bin Makedone und kann makedonisch,das genügt.

    razbiras?

  2. #62
    Avatar von Jelka

    Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    2.968
    Zitat Zitat von absolut-relativ
    hallo ...

    alles hat ein ende ...denkst du , dass ich alles hier reinschreiben werde oder kann ??
    Das du das kannst bezweifle ich. Du stells einfach irgendwelche Behauptungen in den Raum.

    eine frage an euch orthodoxen ...seitwann gibt es diese menschenrechte in mazedonien für die "noch" albanische minderheit ?? habt ihr uns diese gegeben oder haben wir uns diese geholt ??
    Darauf kann ich nicht antworten, da ich und du `Menschenrechte` etwas anderst definieren.

    hey ihr zwei orthodoxen , könnt ihr etwa schon albanisch ? kukurajko , wenn es schon in arbeit ist , so müsstest du mit mir schon auf albanisch unterhalten können !!!

    biba
    Ich muss (noch) nicht. Ich wohne in der Schweiz. Und was das angeht ist mein Schweizerdeutsch ganz passabel und die französchie Sprache beherrsche ich Small-Talk tauglich.

    Sollt es jedoch dazu kommen, dass die Schweizer Mitbürger albanischer Herkunf auch in der Schweiz ihre Menschenrechte fordern, sehe die Sache natürlich anders.

  3. #63

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    [quote]
    razbiras ?

    razbiras bugarski? :wink:

  4. #64
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von absolut-relativ
    jeder mazedonier sollte albanisch in der schule lernen , und jeder albaner soll mazedonisch lernen !! wenn ein albaner zum amt muss , so soll der dortige mazedonische beamter ihn in seiner muttersprache seine fragen beantworten und ihn verstehen !!! andersrum genauso !!!
    Könntest du dies bitte präzisieren!?

    es müssen auch islamische feiertage in nationale feiertage umgesetzt und verankert werden werden ....etccccc
    Ist doch in der Planung. Gestern (oder vorgestern) wurde der mazedonische Ministerpräsident nach einem Treffen mit islamischen Geistlichen im kosovarischen Fernsehen so übersetzt.

  5. #65
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    hallo zusammen ,ich grüsse euch

    na dass die orthodoxen die menscherechte anders deffinieren ist uns albanern allen bekannt !!

    wenn ich behauptungen in den raum stellen sollte ,dann habe ich vll zuviel von orthodoxen abgeschaut ... ok mal anders ...was wäre mazedonien ohne dieses ohrider abkommen? welche rechte hätten wir (albaner) heute ?

    makedonski orthodoxi ...wenn ihr , die orthodoxen keine gründe darin seht in ost-mkalbanisch zu sprechen , dann sollte das auch fürn den westen gelten , da dort ca 90 % albaner leben !!!

    a morre vesh o lesh ?

    biba

  6. #66
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von absolut-relativ
    hallo zusammen ,ich grüsse euch

    na dass die orthodoxen die menscherechte anders deffinieren ist uns albanern allen bekannt !!

    wenn ich behauptungen in den raum stellen sollte ,dann habe ich vll zuviel von orthodoxen abgeschaut ... ok mal anders ...was wäre mazedonien ohne dieses ohrider abkommen? welche rechte hätten wir (albaner) heute ?

    makedonski orthodoxi ...wenn ihr , die orthodoxen keine gründe darin seht in ost-mkalbanisch zu sprechen , dann sollte das auch fürn den westen gelten , da dort ca 90 % albaner leben !!!

    a morre vesh o lesh ?

    biba
    Das Problem, werter absolut relativ, ist, dass du mit deiner einfachen Denkweise die sich in deiner themenbezogenen schwachen Ausdrucksweise widerspiegelt nicht der komplexen Realität der Sache gerecht werden kannst.

    Wenn du dich bei mir in psychischer Behandlung befinden würdest und ich könnte dir einen Ratschalg geben der dir weiterhelfen soll, würde ich dir empfehlen einmal davon abstand zu nehmen krampfhaft zu versuchen mit deinen nicht durchdachten Vorstellungen andere belehren zu wollen. Versuche die Welt aus den Augen anderer Menschen zu sehen. Wenn du es geschafft hast eine dir aus deiner Sicht fremde (eventuell unangenehme) Position zu verstehen, im dem du dich in den Anderen (wörtlich) seine Lage und seine Perspektive hineinversetzt hast, dann fängst du an die komplexere Realität zu verstehen.

  7. #67

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    die makis werden genauso wie die serben nie die meinung der albaner akzeptieren.
    was bringt es uns albanern, wenn wir anfangen ihre (serbische/makedonische) meinungen intensiv zu studieren?
    die slawischen makedonier sind ein serbisches "produkt", demnach werden diese genauso wie die serben denken.
    ich habe noch nie gelesen, dass ein makedonier/serbe politiker geschrieben hat, dass die albaner unterdrückt wurden.
    warum?
    ihre meinung ist:
    "-die albaner sind in unserem land, wenns ihnen nicht gefällt, sollen sie nach albanien...."

    was bedeutet das für uns albaner?

    nese nuk i vrané, e meja kallé krejt qa ka serbia/maqedonia, ata nuk kuptojné!

  8. #68
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von drenicaku
    die makis werden genauso wie die serben nie die meinung der albaner akzeptieren.
    was bringt es uns albanern, wenn wir anfangen ihre (serbische/makedonische) meinungen intensiv zu studieren?
    die slawischen makedonier sind ein serbisches "produkt", demnach werden diese genauso wie die serben denken.
    ich habe noch nie gelesen, dass ein makedonier/serbe politiker geschrieben hat, dass die albaner unterdrückt wurden.
    warum?
    ihre meinung ist:
    "-die albaner sind in unserem land, wenns ihnen nicht gefällt, sollen sie nach albanien...."

    was bedeutet das für uns albaner?

    nese nuk i vrané, e meja kallé krejt qa ka serbia/maqedonia, ata nuk kuptojné!
    Ich glaube nicht daran das es "die Albaner" und "die Mazedonier" gibt. Was die Ähnlichkeit der Meinungen der Mitglieder einer Volksgruppe zu nationalen Themen angeht, würde ich sagen, dass diese Parallel mit der Primitivität bzw. Entwicklungsstand in einer Gemeinschaft verläuft. Dumme Menschen neigen eher dazu einfach unreflektiert vorgegebenen Meinungen zu folgen. Intelligente Menschen dagegen denken, hinterfragen und überlegen zuerst. Nimmt man jetzt als Beispiel die hier von dir geäusserten Aussagen, so würde ich sie in die erstgenannte Kategorie Personen einordnen; typisch pauschalisierende, vorurteilsbeladene Vorstellungen die von national verblendeten Menschen verbreitet werden und von minderintelligenten Menschen übernommen.

    Und was die bösen Makedonier die den Albanern nur böses wollen konkret betrifft, verweis ich einfach mal als Beispiel auf Politiker wie Frau Sekerinska. Ansonsten kann man von der mazedonischen Seite sicherlich gerechfertigt auch nur so viel beanspruchen wie man auch selber bereit ist der anderen Seite entgegenzubringen. Hinsichtlich deiner Ausführungen würde dies bedeuten: Du kannst dir nicht einerseits das Recht rausnehmen die Mazedonier pauschal negativ darzustellen und gleichzeitig erwarten dass diese dies gefälligst gegenüber den Albanern zu hinterlassen haben. Und wenn du lügst, kannst du auch nicht von anderen erwarten das sie die Wahrheit sagen.

  9. #69

    Registriert seit
    11.11.2005
    Beiträge
    2.766
    Zitat Zitat von absolut-relativ

    makedonski orthodoxi ...wenn ihr , die orthodoxen keine gründe darin seht in ost-mkalbanisch zu sprechen , dann sollte das auch fürn den westen gelten , da dort ca 90 % albaner leben !!!

    a morre vesh o lesh ?

    biba
    Muslimanski albanski,

    Ihr lebt immernoch in Makedonien und nicht in Albanien,vergiss das bitte nicht,dementsprechend solltet ihr auch makledonisch können.Wir brauchen albanisch nicht können da wir nich in Albanien leben.

    Verstehst du diesen grossen Unterschied muslimanski albanski?

  10. #70
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    hallo ...

    hey orthodxer mazedonier ...nun , wir beide sind relativ jung und werden demnach auch sicherlich noch erleben , welche sprachen in mazedonien als amtssprache gesprochen wird !!!

    lass dich überraschen ...eines tages wirst du mit einer weissen ""mütze"" durch mazedonien rumlaufen und mich auf albanisch grüssen ...es ist nur eine frage der zeit , VERSPROCHEN !

    biba

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Osteuropas vergessener Bürgerkrieg
    Von TigerS im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.12.2011, 21:22
  2. Bürgerkrieg in England? - EDL vs MDL
    Von Kelebek im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 21:30
  3. Völkerrecht contra Bürgerkrieg
    Von Boschwa im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 22:05
  4. Bürgerkrieg Fortsetzung...
    Von Cobra im Forum Politik
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 18.02.2010, 21:26
  5. Der Bürgerkrieg in Tadschikistan
    Von ökörtilos im Forum Politik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 23:15