BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Bulgaren die in Mazedonien unterdrückt werden

Erstellt von Opala, 08.11.2008, 18:08 Uhr · 22 Antworten · 1.015 Aufrufe

  1. #11
    Opala
    Zitat Zitat von herakles Beitrag anzeigen
    Hä???Wie geht den das?' ich dachte auch, dass WIR Bulgaren wären eben Fyromier????Sich selber ins Bein schneiden ergibt irgendwie keinen Sinn..... Wieso dieser THREAD??????

    Nein warte schnell ich weiss....hmmmmm es geht darum um uns zu provozieren und zu beleidigen... In jedem 2 Thread geht es um Mazedonien und wie man diesem Land schaden kann...und auffälig ist, dass es fast nur Griechen sind die das tun..aber eben fast(Opala)


    Ich habe mich von Anfang an gefragt, was überhaubt ihr Griechen in einem Balkan-Forum zu suchen habt??Tja, jetzt hab ichs, ihr wollt nur provozieren. Es wird jedoch irgendwann die Zeit kommen, die die ganze Sache drehen wird und dann werdet ihr DAS Alles und was ihr uns antut hier schwer bereuen! Da könnt ihr Gift drauf nehmen
    hast du was zum thema zu sagen? nein? cya

  2. #12
    Opala
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    tschuldige, ich bin heute grantig drauf.
    Der Typ im ersten Video redet bulgarisch. Bulgarier haben einen starken russischen Akzent (außer teilweise Westbulgaren), den die meisten mazedonische Dialekte eben nicht haben. Das ist das einzige, bedeutende Merkmal für einen Nicht-Maze/Bulgaren den Unterschied zu finden.
    Achso ok danke

    Und war es schwer ihn zu verstehen ?

  3. #13
    phαηtom
    gräßlich, was der ältere Mann beim ersten Video erzählt. Wir haben so ein Glück, nicht vor hundert Jahren geboren worden zu sein.

  4. #14
    phαηtom
    Zitat Zitat von Opala Beitrag anzeigen
    Achso ok danke

    Und war es schwer ihn zu verstehen ?
    mit ein wenig Mühe verstehe ich 75% komplett.
    Es kommt mir halt teilweise sehr vertraut vor...

  5. #15
    Opala
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    gräßlich, was der ältere Mann beim ersten Video erzählt. Wir haben so ein Glück, nicht vor hundert Jahren geboren worden zu sein.
    Vorallem bei den Bildern ist mir die Spucke wegeblieben,wie gesagt in Jedem land gibt es schwarze Schafe.

    Das hier soll kein Hetzthread sein ich möchte blos sehen was ihr dazu sagt.

  6. #16
    phαηtom
    Zitat Zitat von Opala Beitrag anzeigen
    Vorallem bei den Bildern ist mir die Spucke wegeblieben,wie gesagt in Jedem land gibt es schwarze Schafe.

    Das hier soll kein Hetzthread sein ich möchte blos sehen was ihr dazu sagt.
    hatte es anfangs so vermutet und gepaart mit meiner Tristesse-Stimmung hab' ich ein wenig übertrieben.

    Warst du jemals in Maze/Bulgarien?

  7. #17
    Avatar von Mazedonier/Makedonier

    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    2.045
    Zitat Zitat von herakles Beitrag anzeigen
    Hä???Wie geht den das?' ich dachte auch, dass WIR Bulgaren wären eben Fyromier????Sich selber ins Bein schneiden ergibt irgendwie keinen Sinn..... Wieso dieser THREAD??????

    Nein warte schnell ich weiss....hmmmmm es geht darum um uns zu provozieren und zu beleidigen... In jedem 2 Thread geht es um Mazedonien und wie man diesem Land schaden kann...und auffälig ist, dass es fast nur Griechen sind die das tun..aber eben fast(Opala)


    Ich habe mich von Anfang an gefragt, was überhaubt ihr Griechen in einem Balkan-Forum zu suchen habt??Tja, jetzt hab ichs, ihr wollt nur provozieren. Es wird jedoch irgendwann die Zeit kommen, die die ganze Sache drehen wird und dann werdet ihr DAS Alles und was ihr uns antut hier schwer bereuen! Da könnt ihr Gift drauf nehmen

    Ich glaube du hast den User Aleksandar verpasst und der andere milovic oder so......

    und deine kannste dir schön in den Arsch schieben.

  8. #18
    Kimmerian Viking
    Zitat: Nordafrikanischer Seemann=


    und deine kannste dir schön in den Arsch schieben.

    Nein Danke! ich bin kein Grieche ohh sorry ich meine schwul!!!

  9. #19
    Opala
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    hatte es anfangs so vermutet und gepaart mit meiner Tristesse-Stimmung hab' ich ein wenig übertrieben.

    Warst du jemals in Maze/Bulgarien?
    Nein aber ich würde gerne mal dort hin,wieso fragst du?

  10. #20
    Opala
    [quote=herakles;812247]Zitat: Nordafrikanischer Seemann=




    Zitat Zitat von Opala Beitrag anzeigen
    Ich denke du hast deinen Gentest eher bei IGENEA gemacht oder du laberst nur scheisse und hast garnix gemacht.

    iGENEA Forum: Haplogruppe H und V

    Beitrag von herakles am 11.02.2008
    Guten Tag frau Panoz, ich habe gelesen, dass die SAMEN den höchsten Anteil der Haplogruppe V besitzen.Wie enstanden diese 2 Gruppen??mfg

    Beitrag von iGENEA am 11.02.2008
    Die Samen gehören zum grösstenteil zur Haplogruppe mtDNA-V. Diese Haplogruppe trifft aber auch in Rest von Europa auf. Sie ist zum Beispiel auch sehr typisch unter Basken. Basken und Samen haben vieles gemeinsam. Obwohl diese zwei Völker weit von einander leben, teilen Sie eine gemeinsame genetische Ursprung.

    Die Haplogruppe V ist vor etwa 15 000 aus dem Nahe Osten nach Europa eingewandert.

    Beitrag von herakles am 16.02.2008
    danke für ihre antwort frau panoz.
    etwas anderes, konnten sie schon einen richtigen Makedonier ermitteln??

    Beitrag von iGENEA am 18.02.2008
    Makedonier sind die ersten bekannten Bewohner Mazedoniers und waren mit den Griechen nicht nur genetisch, sondern auch sozial stark verwandt. Man kann heute aber nicht sagen, dass Mazedonier die ursprünglichen Makedonier sind. Das Genpool im Balkan hat sich durch die zahlreichen Einwanderungen der Slawen, des Osmanischen Reichs oder der Reitervölker aus Russland oder der Nomadenvölker aus Nahost stark verändert.

    Aktuelle Studien gehen heute aber davon aus, dass Mazedonier aus Berggebieten und isolierten Gegenden, noch das Erbmaterial der alten Makedonier in sich tragen, und somit auch Nachfahrer von Alexander der Grosse und Co. sind. Das genetische Profil von Mazedonier aus Berggebieten und den restlichen Mazedonier zeigt starke Unterschiede, wobei Erstere ein grössere Ähnlichkeit mit den Nordgriechen und archäologische Funde aus der makedonischen Zeit.

    Beitrag von Jörg am 23.02.2008
    Konnte man bislang eine Verwandtschaft zwischen den alten Hellenen und den heutigen Griechen nachweisen ?



    Beitrag von iGENEA am 25.02.2008
    "Konnte man bislang eine Verwandtschaft zwischen den alten Hellenen und den heutigen Griechen nachweisen ?"

    Das Genpool der Griechen ist zwar nicht so vielfältig wie das Genpool der türkischen Nachbaren, aber es zeigt die typischen Mittelmeeregion-Verteilungen.
    In Griechenland finden wir die Y-Haplogruppen E3b, R1b, J2, R1a und I1b, wobei E3b und R1b die grössten sind. Somit finden wir hier sowohl keltischen, germanischen, illyrische, makedonische, hellenische, phönizische und wikingische Einflüsse. Ein Anteil der Griechen ist natürlich mit den Hellenen verwandt, wobei hier den Anteil von 11% nicht überschritten wird.

    nach 2 fragen kam nichts mehr von herakles

    Somit wäre deine these das wir Nordafrikaner sind wiederlegt,da du ja an diese DNA scheisse glaubst.


Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 22:55
  2. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 17:47
  3. Gerogievski: Mazedonien muss geteilt werden
    Von Arvanite im Forum Politik
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 05.10.2007, 12:49
  4. Sollte Mazedonien aufgeteilt werden?
    Von Bajgorali im Forum Rakija
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.06.2007, 21:18