BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 23 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 230

Bulgarien verletzt Minderheitenrechte der Mazedonier - Strasbourg verurteilt BG!!

Erstellt von Zoran, 19.10.2011, 09:01 Uhr · 229 Antworten · 9.177 Aufrufe

  1. #91
    Yunan
    Wir sind hier nicht in der Bringschuld, Zoranski. Du stellst alle wissenschaftlichen Fakten in Frage also musst du auch die Gegenbeweise erbringen.

  2. #92
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Wir sind hier nicht in der Bringschuld, Zoranski. Du stellst alle wissenschaftlichen Fakten in Frage also musst du auch die Gegenbeweise erbringen.
    Ich führe mit dem User Carl Marks einen Dialog, wenn du dich einbringen willst tu dies nicht wie ein Kleinkind.

    Ich bin nicht in der Bringschuld, ich äußere meine Meinung die du Schwachkopf mit deinen peinlichen Argumenten nicht und niemals revidieren kannst.

  3. #93
    Yunan
    Zoranski, du führst hier mit drei oder vier Leuten parallel Diskussionen und stellst Tatsachen in Frage ohne eine Grundlage dafür zu haben. Du redest Scheiße, ich mache dir klar, dass du Scheiße redest, Bulgare.

    Ein Dialog (vom griechischen Dialogos) setzt voraus, dass du mehr als nur zwei Posts mit Carl Marks geschrieben hat. Das nennt man nämlich Small Talk und nicht Dialog.

    Aber gut, wenn du nicht antworten willst, sehe ich mich bestätigt.

  4. #94
    Avatar von Carl Marks

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    1.004
    Original von Yunan
    Ich glaube, du missverstehst mich. Es gibt keine Makedonier, die sich Bulgaren nennen. Es gibt sie de facto nicht, weil Makedonier mit Slawen nichts zu tun haben.
    Wie sich die Bulgaren (West- und Ostbulgaren nenne ich sie mal) untereinander streiten, interessiert mich nicht im geringsten.
    Aber die Mazedonier nennen sich doch Mazedonier und das ist leider ein Fakt! Du siehst ihren historischen und namentlichen Kontext wahrscheinlich völlig anders, das wird aber nicht die Sichtweise von Zoran ändern.

    Und ein Volk oder eine Gesellschaft von Menschen darf sich eben so nennen wie es will.


    Klar kenne ich den Unterschied zwischen antiken Makedoniern und den heutigen Mazedoniern. Aber wenn sich ein Haufen Menschen so nennen will, wie es will, dann sollen sie eben tun!

    Aber ich muß da den Griechen beipflichten! Die heutigen Mazedonier haben nicht das Anrecht, die antiken Mazedonier als ihre alleinigen Vorfahren anzusehen und somit den hellenischen Griechen ihr Erbe streitig zu machen! Das hat was mit Fairness zu tun.

    Zu den Slawen werde ich in meinem folgendem Posting schreiben!

  5. #95
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Zoranski, du führst hier mit drei oder vier Leuten parallel Diskussionen und stellst Tatsachen in Frage ohne eine Grundlage dafür zu haben. Du redest Scheiße, ich mache dir klar, dass du Scheiße redest, Bulgare.
    Meine Grundlage ist dein Verhalten, eure Politik und die ganzen Lücken in der Historie die ihr als "die ultimative Geschichte" verkaufen wollt.

    Und natürlich das die "Geschichte" der Slawen im Großteil auf die "Geschichtsschreibung" aus dem 19 Jhdt. basiert.

  6. #96
    Yunan
    Zitat Zitat von Carl Marks Beitrag anzeigen
    Aber die Mazedonier nennen sich doch Mazedonier und das ist leider ein Fakt! Du siehst ihren historischen und namentlichen Kontext wahrscheinlich völlig anders, das wird aber nicht die Sichtweise von Zoran ändern.

    Und ein Volk oder eine Gesellschaft von Menschen darf sich eben so nennen wie es will.


    Klar kenne ich den Unterschied zwischen antiken Makedoniern und den heutigen Mazedoniern. Aber wenn sich ein Haufen Menschen so nennen will, wie es will, dann sollen sie eben tun!

    Aber ich muß da den Griechen beipflichten! Die heutigen Mazedonier haben nicht das Anrecht, die antiken Mazedonier als ihre alleinigen Vorfahren anzusehen und somit den hellenischen Griechen ihr Erbe streitig zu machen! Das hat was mit Fairness zu tun.

    Zu den Slawen werde ich in meinem folgendem Posting schreiben!
    Natürlich. Chinesen dürfen sich auch plötzlich Russen nennen, wenn es ihnen so gefallen würde. Allerdings ist es auch das Recht der Russen zu sagen, dass die ehemaligen Chinesen keine Russen sondern Chinesen sind.
    Und es ändert sich weiterhin nichts an der Realität, nämlich dass FYROMskis so viele "Beweise" erbringen können, wie sie wollen. Am Ende sind sie trotzdem keine Makedonier. Ich kann mich auch bei Nacht hinstellen und "Beweise" erbringen, dass Tag ist. Das ändert aber nichts daran, dass immer noch Nacht ist.

    Mir geht es auch nicht darum, die Sichtweise von Zoran zu ändern, weil das Unmöglich ist, selbst wenn du ihm eine Waffe an den Kopf hältst. Da sieht man mal, was Propaganda aus den Menschen macht.
    Mir geht es nur darum, Zoran soweit in Diskussionen und somit auch Widersprüche zu verwickeln, dass ein Außenstehender sofort erkennt, was er für ein Spinner ist und sich denkt, dass die Unterstützer dieser haarsträubenden Erfindungen genauso Spinner sind.
    Ich möchte so einen Mist einfach nicht unkommentiert im Internet stehen lassen.

    Zu deinem letzten Teil: Kurz und prägnant auf den Punkt gebracht. Mach dich schon einmal auf den Sturm der FYROM's gefasst.

  7. #97
    Yunan
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Meine Grundlage ist dein Verhalten, eure Politik und die ganzen Lücken in der Historie die ihr als "die ultimative Geschichte" verkaufen wollt.

    Und natürlich das die "Geschichte" der Slawen im Großteil auf die "Geschichtsschreibung" aus dem 19 Jhdt. basiert.
    Na klar, mein klein paranoider Bulgare.

    Die ganze Welt hat sich verschworen gegen euch.

  8. #98
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Carl Marks Beitrag anzeigen
    Aber die Mazedonier nennen sich doch Mazedonier und das ist leider ein Fakt! Du siehst ihren historischen und namentlichen Kontext wahrscheinlich völlig anders, das wird aber nicht die Sichtweise von Zoran ändern.

    Und ein Volk oder eine Gesellschaft von Menschen darf sich eben so nennen wie es will.


    Klar kenne ich den Unterschied zwischen antiken Makedoniern und den heutigen Mazedoniern. Aber wenn sich ein Haufen Menschen so nennen will, wie es will, dann sollen sie eben tun!

    Aber ich muß da den Griechen beipflichten! Die heutigen Mazedonier haben nicht das Anrecht, die antiken Mazedonier als ihre alleinigen Vorfahren anzusehen und somit den hellenischen Griechen ihr Erbe streitig zu machen! Das hat was mit Fairness zu tun.

    Zu den Slawen werde ich in meinem folgendem Posting schreiben!


    Was ist das für eine Argumentation?
    Ich bin die Königin aller Serben....ich wollte mich schon immer so nennen!:

    Es geht hier ganz klar um Fakten, und die sprechen gegen die FYROMer....

    da was dort betrieben wird ist eindeutig eine falsche Darstellung der Geschichte....
    Ich finds langsam schon ein wenig peinlich was hier einige FYROMer steif und fest behaupten....

  9. #99
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Carl Marks Beitrag anzeigen
    Aber die Mazedonier nennen sich doch Mazedonier und das ist leider ein Fakt! Du siehst ihren historischen und namentlichen Kontext wahrscheinlich völlig anders, das wird aber nicht die Sichtweise von Zoran ändern.

    Und ein Volk oder eine Gesellschaft von Menschen darf sich eben so nennen wie es will.

    Klar kenne ich den Unterschied zwischen antiken Makedoniern und den heutigen Mazedoniern. Aber wenn sich ein Haufen Menschen so nennen will, wie es will, dann sollen sie eben tun!

    Aber ich muß da den Griechen beipflichten! Die heutigen Mazedonier haben nicht das Anrecht, die antiken Mazedonier als ihre alleinigen Vorfahren anzusehen und somit den hellenischen Griechen ihr Erbe streitig zu machen! Das hat was mit Fairness zu tun.

    Zu den Slawen werde ich in meinem folgendem Posting schreiben!

    Ich fordere kein exklusiv Recht, nur die Wahrheit und die ist das Makedonier keine Griechen gewesen sind.

    Andere Völker die die griechische Kultur adoptierten werden auch nicht auf Grundlage dessen als Griechen bezeichnet.

  10. #100
    Mudi
    Ich finds peinlich was die Griechen hier abziehen
    Jedes mal der selbe Shit. Spamt doch nicht immer so unnötig. Bulgaren sind Jugoslawen?


    Yunan bist du das auf dem Avatar?
    Wenn ja, dann ist es mir neu, dass Griechen dunkel sind^^

Seite 10 von 23 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 19:13
  2. Mazedonier wegen Kriegsverbrechen im Jahre 2001 verurteilt
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 14:31
  3. AI Report: Minderheitenrechte in Griechenland?
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.08.2005, 18:07