BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 23 ErsteErste ... 101617181920212223 LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 230

Bulgarien verletzt Minderheitenrechte der Mazedonier - Strasbourg verurteilt BG!!

Erstellt von Zoran, 19.10.2011, 09:01 Uhr · 229 Antworten · 9.191 Aufrufe

  1. #191
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Ich habe mich soeben entschieden: Ihr seid doch Bulgaren.

    Heraclius
    Immerhin einer der sich entscheiden kann

  2. #192
    AyYıldız
    degmezgerizekalilariyicekafayiyemiser

    Macedonia

  3. #193
    Yunan
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Wir könnten einen Versuch starten, in GR Handzettel auf mazedonisch verteilen oder in Thessaloniki Stadtmitte eine "5 Mann Demo" mit mazedonisch sprachigen Inhalten veranstalten.


    Was denkst du, passiert innerhalb von 5 Minuten? Nicht mal Gott könnte dir in dieser Situation helfen.
    Es gibt keine makedonische Sprache mehr. Falls du dich vertan hast und bulgarisch meintest, kann ich dir beruhigt sagen, dass die Menschen sie entweder nicht verstehen werden oder sie dich verprügeln werden. Nicht mal Gott könnte dir in dieser Situation helfen.

  4. #194
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Wir könnten einen Versuch starten, in GR Handzettel auf mazedonisch verteilen oder in Thessaloniki Stadtmitte eine "5 Mann Demo" mit mazedonisch sprachigen Inhalten veranstalten.


    Was denkst du, passiert innerhalb von 5 Minuten? Nicht mal Gott könnte dir in dieser Situation helfen.
    in eine demokratie haben 5 leute nicht das recht 1 mio menschen zu belaestigen, und ihren willen durchzusetzen

  5. #195
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Macedonian Beitrag anzeigen
    Wie wir sehen, sind immer noch die verdächtigen slawischen Propagandisten aus F.Y.R.O.M aktiv, welche glauben, dass es einen ethnisch-makedonischen Staat bis 1913, oder eine Art Staat im Staat (Innerhalb des osmanischen Reiches) mit Hauptstadt Thessaloniki gab, welcher ab 1913 geteilt wurde.

    Diese möchtegernmakedonische Sprachkultur war höchstens bis hier verbreitet:
    http://www.lib.utexas.edu/maps/histo...serbs_1914.jpg
    Siehe Slawen von Makedonien bzw. Slaves de Macedoine!

    Die Karten, wo slawische Mazedonier erwähnt werden, wurden mit serbischen ethnographischen Daten erstellt, genauer mit denen des serbischen Geographen Jovan Cvijic, einer der stärksten Unterstützer des Makedonismus.

    Selbst unter damaligen Bedingungen wären die Slawen aus F.Y.R.O.M in ihrem möchtegernmakedonischen Großreich eine Minderheit neben den Bulgaren und Griechen.


    Übrigens: Weiss du wieviel geographisches, authentisches Makedonien ihr wirklich besitzt?
    Ich verrate es dir: Vielleicht 10% mit viel Glück.
    Die restlichen etwa 90% sind Teil des antiken Illyrien.

    Griechisch-Makedonien war auch noch bis 1923 mit 43% immerhin noch original-makedonisch dominiert. Thessaloniki war übrigens niemals slawisch.



    Macedonian


    Ich rede nicht von einem Staat, sondern von einer geographischen Region.

  6. #196
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Übertreib mal nicht, ich hab in Thessaloniki auch mit einem Makedonija T-Shirt überlebt und hab auch nur mazedonisch gesprochen, gab paar schräge Blicke passiert ist aber nichts.

    Es sind halt Idioten die MK Autokennzeichen schänden und rassistische Flyer verteilen, diese Würste trauen sich aber nicht sowas vor deinen Augen zu machen.
    Ja, du hast auch Verwandte in Egejska wie ich gelesen habe

  7. #197
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Ich würde evtl. auch Vorschlagen das ein Mod. den Titel ändert in "Mazedonische Minderheit in den Nachbarländern" oder "Mazedonier in den Nachbarländer"

    Die Diskussion hat sich mal überhaupt nicht in die Richtung des eigentlichen Themas entwickelt

  8. #198

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    826
    Zitat Zitat von Big MD Beitrag anzeigen
    jahwoohl! das tut ihr serben, das tun die griechen und die bulgaren ja schliesslich alle!


    komm runter mit solchen aussagen.

    Mit welcher Aussauge?

  9. #199
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307
    bulgaren und slawen sind was völlig unterschiedliches...die slawen wanderten im 5. jahrhundert im balkan ein und die bulgaren dagegen im 6. jahrhundert...also macht es keinen sinn uns als slavo-bulgaren zu bezeichnen ...p:s: hier ist ne karte wo du sehen kannst das mazedonisch im äegäischen mazedonien gesprochen wird (voden,kukush,kostur lerin-dialekte) NIx ist bulgarisch daran
    1.png2.png3.png
    p:s.: hier noch ethnische Mappe bevor uns angeblich tito kreierte
    1893(2).jpg1893.jpg
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #200

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    So viel ich weiss, habn die Mazedonier sowohl eine makedonische, wie slawische, wie phönizischen Herkunft.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 19:13
  2. Mazedonier wegen Kriegsverbrechen im Jahre 2001 verurteilt
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 14:31
  3. AI Report: Minderheitenrechte in Griechenland?
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.08.2005, 18:07