BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Bulgarische Befreiungsarmee in Serbien gegründet

Erstellt von Lucky Luke, 13.01.2006, 19:15 Uhr · 35 Antworten · 1.310 Aufrufe

  1. #1
    Lucky Luke

    Bulgarische Befreiungsarmee in Serbien gegründet

    Die bulgarische Bevölkerung in den Städten Negotin, Prahovo, Bor, Bolevac, Mincevo, Kolna, Pirot, Dimitrovogrado , Bosilegrad (unter serbischer Dominanz) hat eine Befreiungsarmee mit dem Namen:

    „Bulgarische Befreiungsarmee“ gegründet und will laut westlichen Diplomatenkreisen den bewaffneten Kampf in den nächsten Monaten beginnen, damit während der Statusverhandlungen um den Kosovos und den Unabhängigkeitsreferendum in Montenegro auch die Rechte und Interessen der bulgarischen Bevölkerung Südost-Serbiens Internationale Beachtung finden.

    Einflussreiche Personen aus Politik und Wirtschaft in Bulgarien sollen mit Waffen, Logistikmaterial und finanziellen Mitteln dieser Bewegung unterstützend beistehen.

    Weiterhin soll die „Bulgarische Befreiungsarmee“ in Verbindung mit der
    ungarischen „Befreiungsfront“ in der Wojwodina stehen und den Kampf
    für die Freiheit gegen den serbischen Zentralstaat gemeinsam gestalten und koordinieren wollen und zwar an zwei oder vielleicht in drei oder vier bis fünf -> FRONTEN zu kämpfen, nämlich: In Montenegro, Sandschak, Presevo-Tal , bulgarischem Territorium im Osten (um Nis) und in der Wojwodina.

    Zum Schluss soll dann die SUMADIA – BEWEGUNG unterstützt werden
    wo es auch sezessionistische Bestrebungen gibt, eine de facto Teilung Serbiens in zwei Etnitäten zu erreichen.

    http://www.zeriyt.com/galeria/displa...227&fullsize=1


    PS: Ich finde wir sollten diese Bewegung auch unterstützen. Ich für meinen Teil werde spenden, wenn sich die Möglichkeit ergibt.

    Freiheit für alle!!!

  2. #2
    Avatar von marimatamari

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    919
    Kennst du Wayne?

  3. #3
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770

    Re: Bulgarische Befreiungsarmee in Serbien gegründet

    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Die bulgarische Bevölkerung in den Städten Negotin, Prahovo, Bor, Bolevac, Mincevo, Kolna, Pirot, Dimitrovogrado , Bosilegrad (unter serbischer Dominanz) hat eine Befreiungsarmee mit dem Namen:

    „Bulgarische Befreiungsarmee“ gegründet und will laut westlichen Diplomatenkreisen den bewaffneten Kampf in den nächsten Monaten beginnen, damit während der Statusverhandlungen um den Kosovos und den Unabhängigkeitsreferendum in Montenegro auch die Rechte und Interessen der bulgarischen Bevölkerung Südost-Serbiens Internationale Beachtung finden.

    Einflussreiche Personen aus Politik und Wirtschaft in Bulgarien sollen mit Waffen, Logistikmaterial und finanziellen Mitteln dieser Bewegung unterstützend beistehen.

    Weiterhin soll die „Bulgarische Befreiungsarmee“ in Verbindung mit der
    ungarischen „Befreiungsfront“ in der Wojwodina stehen und den Kampf
    für die Freiheit gegen den serbischen Zentralstaat gemeinsam gestalten und koordinieren wollen und zwar an zwei oder vielleicht in drei oder vier bis fünf -> FRONTEN zu kämpfen, nämlich: In Montenegro, Sandschak, Presevo-Tal , bulgarischem Territorium im Osten (um Nis) und in der Wojwodina.

    Zum Schluss soll dann die SUMADIA – BEWEGUNG unterstützt werden
    wo es auch sezessionistische Bestrebungen gibt, eine de facto Teilung Serbiens in zwei Etnitäten zu erreichen.

    http://www.zeriyt.com/galeria/displa...227&fullsize=1


    PS: Ich finde wir sollten diese Bewegung auch unterstützen. Ich für meinen Teil werde spenden, wenn sich die Möglichkeit ergibt.

    Freiheit für alle!!!
    April! April! :P

  4. #4

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182

    Re: Bulgarische Befreiungsarmee in Serbien gegründet

    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Die bulgarische Bevölkerung in den Städten Negotin, Prahovo, Bor, Bolevac, Mincevo, Kolna, Pirot, Dimitrovogrado , Bosilegrad (unter serbischer Dominanz) hat eine Befreiungsarmee mit dem Namen:

    „Bulgarische Befreiungsarmee“ gegründet und will laut westlichen Diplomatenkreisen den bewaffneten Kampf in den nächsten Monaten beginnen, damit während der Statusverhandlungen um den Kosovos und den Unabhängigkeitsreferendum in Montenegro auch die Rechte und Interessen der bulgarischen Bevölkerung Südost-Serbiens Internationale Beachtung finden.

    Einflussreiche Personen aus Politik und Wirtschaft in Bulgarien sollen mit Waffen, Logistikmaterial und finanziellen Mitteln dieser Bewegung unterstützend beistehen.

    Weiterhin soll die „Bulgarische Befreiungsarmee“ in Verbindung mit der
    ungarischen „Befreiungsfront“ in der Wojwodina stehen und den Kampf
    für die Freiheit gegen den serbischen Zentralstaat gemeinsam gestalten und koordinieren wollen und zwar an zwei oder vielleicht in drei oder vier bis fünf -> FRONTEN zu kämpfen, nämlich: In Montenegro, Sandschak, Presevo-Tal , bulgarischem Territorium im Osten (um Nis) und in der Wojwodina.

    Zum Schluss soll dann die SUMADIA – BEWEGUNG unterstützt werden
    wo es auch sezessionistische Bestrebungen gibt, eine de facto Teilung Serbiens in zwei Etnitäten zu erreichen.

    http://www.zeriyt.com/galeria/displa...227&fullsize=1


    PS: Ich finde wir sollten diese Bewegung auch unterstützen. Ich für meinen Teil werde spenden, wenn sich die Möglichkeit ergibt.

    Freiheit für alle!!!

    Du wurdest im Knast zu sehr schlecht behandelt junge. (Edit Mitsurugic)

  5. #5
    Lucky Luke
    Von den Serben natürlich nichts konstruktives dazu. War auch nicht anders zu erwarten.

  6. #6
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Von den Serben natürlich nichts konstruktives dazu. War auch nicht anders zu erwarten.
    Mal ehrlich, hast wirklich was konstruktives erwartet, bei einer destruktiven "Hetze"? :?

    Bring mal lieber ein paar seriöse Quellen, sonst wandert das Ding in Rakija. :!:

  7. #7

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Von den Serben natürlich nichts konstruktives dazu. War auch nicht anders zu erwarten.
    Bring mal lieber ein paar seriöse Quellen, sonst wandert das Ding in Rakija. :!:
    Ne Miturugic, lassen wir diesen Thread noch hier, warten wir bis Montag ab um zu sehen ob sowas vielleicht in den Nachrichten kommen wird. :wink:

  8. #8

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Zitat Zitat von Tauli
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Von den Serben natürlich nichts konstruktives dazu. War auch nicht anders zu erwarten.
    Bring mal lieber ein paar seriöse Quellen, sonst wandert das Ding in Rakija. :!:
    Ne Miturugic, lassen wir diesen Thread noch hier, warten wir bis Montag ab um zu sehen ob sowas vielleicht in den Nachrichten kommen wird. :wink:
    lol..........is klar. Komm ich poste etwas über Seperatistische Bewegungen in Rumänine. Mal schauen ob das in 2 Jahren in den Nachtichten steht. Srbo baci ovo na smeciste.

  9. #9
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Tauli
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Von den Serben natürlich nichts konstruktives dazu. War auch nicht anders zu erwarten.
    Bring mal lieber ein paar seriöse Quellen, sonst wandert das Ding in Rakija. :!:
    Ne Miturugic, lassen wir diesen Thread noch hier, warten wir bis Montag ab um zu sehen ob sowas vielleicht in den Nachrichten kommen wird. :wink:
    Kein Problem Kumpel!

    @Mr.LaLa:
    Aber du und dein Seperatismus im Banat...

  10. #10

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Zitat Zitat von Tauli
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Von den Serben natürlich nichts konstruktives dazu. War auch nicht anders zu erwarten.
    Bring mal lieber ein paar seriöse Quellen, sonst wandert das Ding in Rakija. :!:
    Ne Miturugic, lassen wir diesen Thread noch hier, warten wir bis Montag ab um zu sehen ob sowas vielleicht in den Nachrichten kommen wird. :wink:
    Kein Problem Kumpel!

    @Mr.LaLa:
    Aber du und dein Seperatismus im Banat...
    Das ist bloß als Jahrestag Geschenck an Mrs.LaLa gedacht.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kosovo Armee (FSK) ist Gegründet!!!!!
    Von DerPate im Forum Kosovo
    Antworten: 368
    Letzter Beitrag: 30.12.2014, 13:52
  2. Kosovo-Serben gründen Befreiungsarmee?
    Von Taulle im Forum Politik
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 01.06.2013, 21:17
  3. Berat in Frankreich von Albanern gegründet
    Von Gentos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 16:57
  4. Kosovo-Regierung gegründet
    Von ooops im Forum Kosovo
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 20.02.2011, 18:31
  5. Migrantenpartei wurde gegründet
    Von Vasile im Forum Politik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 10:33