Sofia, 2.12.2005, 1135 GMT, RADIO BULGARIEN IS, deutsch


Der bulgarische Außenminister Solomon Passy hat in seiner Eröffnungsansprache vor der 50. Generalversammlung der Assoziation des Nordatlantikvertrages ATA in Rom die Kandidaturen von Mazedonien, Kroatien und Albanien für eine Aufnahme in die NATO unterstützt. Am dreitägigen Forum beteiligen sich auch NATO-Generalsekretär Jaap de Hoop Scheffer, der Präsident der ATA, Robert Hunter, der Oberkommandierende der vereinten NATO-Streitkräfte in Europa, General James Jones, die Präsidenten Albaniens, Kroatiens und Mazedoniens und andere. (fp)