BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Bundespräsident Horst Köhler tritt zurück

Erstellt von Azrak, 31.05.2010, 14:32 Uhr · 14 Antworten · 901 Aufrufe

  1. #11
    En.
    Avatar von En.

    Registriert seit
    27.04.2009
    Beiträge
    557
    Zitat Zitat von ╰⊰✿ Catty ✿⊱╮ Beitrag anzeigen
    der wurd interviewt und meinte irgendwas von, dass deutschland vom außenhandel abhängig ist und deshalb es nötig wäre handelswege durch kriegerische auseinandersetzungen zu wahren.

    er wurde kritisiert und pienzt jetzt halt rum, dass er falsch verstanden wurde und er habe ja NICHT den afghanistan-einsatz gemeint.
    Das war im Bezug auf Somalia und den Piraten!! Da hat er auch vollkommen recht!!! Wer etwas von Politik und Wirtschaft versteht der sieht es auch so!!! Was Afghanistan angeht, bin selber Soldat und ich kann nur sagen das 90% der Soldaten so denken wie er!!!

  2. #12
    Fan Noli
    Ich dachte erst das ist ein Aprilscherz.^^ Wirklich krass.

  3. #13

    Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    2.626
    Was solls war sowieso ´n Bürokrat. Und der Grund ist auch lachhaft wegen sowas tritt man nicht zurück.

  4. #14
    Apache
    seit dem 2 weltkrieg achten man sehr in deutschland, auf das was man macht und sagt.
    die politik ist in manchen bereichen sehr sensibel und empfindlich in deutschland.
    man achtet darauf, fehler zu vermeiden.
    oder findest du irgendwo, irgendwelche rechtfertigungen.
    man bezieht sich nicht auf den den ersten weltkrieg, oder gar auf das osmanische reich, um seine eigenen taten rechtzufertigen.
    man zeigt auch nicht mit den fingern auf andere.

    das ist auf dem balkan ganz anders.
    da wurde gemordet, geplündert, vergewaltigt und vieles mehr.
    was machen die balkaner?
    sie suchen nach rechtfertigungen und als erstes wird der 2 Wk genommen.
    obwohl viele jugos auch da dreck am stecken hatten. und auf der anderen seite waren.
    cetniks und ustascha haben eine zeit lang an hitlers seite gekämpft.
    weisst du, was eigenartig ist?
    plötzlich will keiner dabei gewesen sein,
    alle waren partisanen

    als vor paar tagen negativ über titos partisanen geschrieben wurde, war auch keiner bei den partisanen.

    jetzt frag mal die balkan user, an welcher seite ihre grossväter gekämpft haben?

    warscheinlich war keiner irgendwo dabei und die geschichte muss neu geschrieben werden.

  5. #15
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.299
    Zitat Zitat von Klokan Beitrag anzeigen
    Was solls war sowieso ´n Bürokrat. Und der Grund ist auch lachhaft wegen sowas tritt man nicht zurück.
    Ich sehe es genau im Gegenteil Meiner Meinung nach war es richtig wohltuend, dass es sich hier eben mal NICHT um einen "Vollblutpolitiker" handelte. Nach außen positiv, nach "innen" vielleicht insofern fatal wegen wahrscheinlich fehlender entsprechender Netzwerke.
    Ich glaube auch nicht dass nur die Kritik wegen seiner Äußerungen in der letzten Woche der alleinige Grund waren. Wahrscheinlich eher nur etwas, was das Fass bei ihm endgültig zum Überlaufen gebracht hat. Er war ja schon selbst bei "seinen" Themen wie Weltwirtschaftskrise etc. merkwürdig zurückhaltend in der letzten Zeit. Das spricht vielleicht etwas dafür, dass er sich generell scheinbar ohne notwendige "Rückendeckung", allein gelassen fühlte. Bzw. ihm womöglich seine Erfahrungen mit der hohen Politik ihn überlegen ließen, ob er es noch weitere vier Jahre durchhält.

    Wer weiß, alles Spekulationen. Würde mich allerdings sehr enttäuschen sollte sich heraus stellen, dass es womöglich doch schlicht und einfach ein anderweitiger lukrativer Job war. Ich hielt ihn für einen guten Bundespräsidenten und bedaure seinen Rückzug.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Moubarak tritt zurück!
    Von Yunan im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 18:49
  2. Bundespräsident Köhler tritt zurück
    Von aki im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 10:32
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 15:00
  4. Horst Köhler gratuliert Fatmir Sejdiu
    Von Franko im Forum Kosovo
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 00:33