BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 30 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 300

Bundesregierung: Kunstname "E.J.R. Mazedonien"

Erstellt von Zoran, 14.02.2012, 21:42 Uhr · 299 Antworten · 10.282 Aufrufe

  1. #111

    Registriert seit
    09.02.2012
    Beiträge
    12

  2. #112
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Ihr wart ja heute produktiv

  3. #113

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Nichts ist irreführend, steht eindeutig auf der HP der Bundesregierung.

    Bundesregierung | Startseite | Gespräche mit Mazedonien
    Die Verwendung des Begriffs "Kunstname" ist doch ein allgemeiner Konsenz, sowohl bei den Griechen, den FYROM-ern, der EU. Es ist doch allen klar das es sich hier um eine Namensgebung handelt, die so lange gilt bis es eine endgültige Einigung gibt.

    Die Erwähnung auf der Webseite der Bundesregierung ist wertneutral. Also Kommentierung des Vorgangs, nichts Qualifizierung

    Insofern ist nicht daran zu rütteln: Die Bundesregierung verwendet diesen Begriff nicht in einem für FYROM positiven oder negativen Sinne.....

  4. #114

  5. #115
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.527
    Bundeskanzlerin Merkel hat Mazedonien und Griechenland aufgefordert, ihren Namensstreit beizulegen, damit Mazedonien in die NATO aufgenommen werden kann. Griechenland müsse die Entscheidung des Internationalen Gerichtshofs in Den Haag anerkennen, sagte Frau Merkel nach einem Treffen mit dem mazedonischen Regierungschef Gruevski in Berlin. Die Kanzlerin erinnerte daran, dass auch in der EU mit 27 Mitgliedern ständig Kompromisse gefunden werden müssten. Der Internationale Gerichtshof hatte im Dezember entschieden, dass das Veto Griechenlands gegen die Aufnahme Mazedoniens in die NATO im Jahr 2008 unrechtmäßig war. Hintergrund des Streits ist, dass auch eine Provinz in Nordgriechenland den Namen Mazedonien trägt.
    hm das ist wieder ein anderers lautender Text, leider geben die keine Quelle an

  6. #116

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    die Fyromer freuen sich über das Wort "Macedonier"....die Nieten wissen nicht mal, das es Makedonia heißt...

  7. #117
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.584
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    OMG!!!!

    Ein riesiger Diplomatischer erfolg von Fyrom!!!!!

    Wir sollten gleich nachgeben und am besten ganz Nord-Griechenland den rechtmässigen besitzer aus Skopja zurückgeben

    HAHAHA der war Geil

  8. #118
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.191
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Hiipokrates und Heraclius bitte aus dem Thema sperren, Danke



    Beruhig Dich wieder und bleib entspannt Zoran!!!!



    Wichtig ist doch, daß Du Dich über Merkels Aussage freust, oder und Deinem Spezl D.M. und wenn hier noch ein paar sind auch gut!

    Und wenn das alle Fyromer so sehen freuen sich schon mal mehr!

    Es ist doch wichtig, daß ihr Euch freut!


    Vergesst doch einfach mal, daß es die andere Seite gibt, die auch ein Wörtchen mitzureden hat, wie Ihr mal Euch nennen dürfts!


    Also ich würd mal mich freuen, vielleicht 5 gegen Willi spielen und mal den Tag von der schönen Seite betrachten.


    Der Tag wos dann letztlich darum geht, wie Ihr Euch nennen dürft kommt eh noch früh genug. Und ich mein, es wird beide Seiten nicht erfreuen.


    Aber wir freuen uns für unseren Teil und empfinden den Schmerz für unseren Teil und so auch bestimmt Ihr Fyromer!

  9. #119

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    hm das ist wieder ein anderers lautender Text, leider geben die keine Quelle an
    Na ja. Die Frau sagt ja doch nichts anderes als: Findet einen Kompromiss, nicht mehr und nicht weniger.

    Wenn die Einwohner FYROM deshalb nun auf dem Häusschen sind, zeigt das nur deren Verzweiflung...

  10. #120
    Avatar von Skitnik

    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    1.327
    na, haben die Griechen wiedermal ihr Armutszeugnis weiter ausgeführt?

    ausser blödsinn kommt da nichts. ihr erwartet dass man verständnis für eure bedenken habt bezüglich des themas. schaut euch jedoch mal an mit was ihr argumentiert!!!

    1. Geschichte mit der ihr 0 zu tun habt
    2. Schnippische kommentare
    3. Verfälschte zitate.


    habt ihr auch argumente die mit dem hier und jetzt wie auch tatsachen zu tun haben?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 04.09.2015, 10:47
  2. Antworten: 159
    Letzter Beitrag: 18.04.2009, 00:13
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 21:28
  4. Mazedonien: "Mutter-Teresa-Haus" in Skopje wird eröffnet
    Von Pray4Hope im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 17:56
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 21:49