BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 23 von 30 ErsteErste ... 13192021222324252627 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 300

Bundesregierung: Kunstname "E.J.R. Mazedonien"

Erstellt von Zoran, 14.02.2012, 21:42 Uhr · 299 Antworten · 10.270 Aufrufe

  1. #221

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Kunstname "E.J.R. Mazedonien ...macht doch den dummen Fyromer nicht fertig, er ist sowieso für sein Leben gezeichnet...mal erzählt er dies, mal was anderes und der "BM" was völlig anderes...da kommt noch der Alexandrovi und seine Märchen klingen nicht wie des Zorans und der BMs, aber sie geben sich trotzdem "dankes" - Uns fehlt ein Psychiater..

  2. #222

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    das 51 Bundesstaat der USA vertritt die Interesse der Großmacht verstädlich!!!
    Also ich sehe hier auch eine verbindung zu den Sioux indianer.
    Alos Kunstname FYROM weg und ich stimme für den Häuptlingsnamen
    "Staat of Sitting Bulos"

  3. #223

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Big MD Beitrag anzeigen
    hab ich nie behauptet



    anscheinend nicht, da wie ich schon anhand deines ersten kommentares bemerke dass du nicht verstehst wovon ich spreche.






    komm sei mal ehrlich und schau dir da mal n par beiträge durch. ich habe wirklich keine lust mich zu wiederholen.






    die kontinuität von der du sprichst gibt es in allen balkanfölkern. zumal es noch tatsache ist dass die heutigen griechen geschichtlich gesehen die griechische sprache später erlernten.




    es ist jedem selbst überlassen wie er über was denkt, ich habe dir meine meinung und meine beurteilung der situation geschildert. nicht mehr nicht weniger.



    es wiederspricht sich absolut nichts.

    wenn die griechen sich hellenen nennen dürfen, obwohl sie nicht mehr kontinuität aufweisen als die meisten balkan fölkern zu der balkanischen antike, selbst wenn sie keinen hellenischen glauben mehr glauben und geschichtlich betrachtet die griechischeschrift und sprache später erlernt haben. dann darf ich mich auch mazedonier nennen, genau wie ein bulgare sich bulgare nennt usw.

    es macht am ende überhaupt keinen unterschied für die griechen ob mein land mazedonien heisst oder nicht. was da seitens athen abgezogen wird ist reine aufspielung und demonstration einer "macht" die wiederum für uns nicht nennenswert ist, solange wir unser land weiter mazedonien nennen. einen beitritt zur eu oder nato ist sowieso schwachsinnig. ich frage mich, warum die regierung nicht schon lange massnahmen getroffen hat, das folk zu ermutigen vorwerts zu machen OHNE eu und nato.

    wäre das der fall, dann wäre es volkommen irrelevant für uns ob uns griechenland gongolistan fyrom oder mazedonien nennt.


    und nochmals: das ist meine persönliche meinung, und innerhalb dessen wiederspricht sich nichts, wenn du einen wiederspruch siehst, dann hast du etwas nicht verstanden.

    gruss.

    um es kurz zu fassen ohne auf die Einzelheiten zu gehen:
    in der Antike hat keine slawisch sprechende Völker gegeben.

    und ja ich bin dafür dass der Staat das recht (schlussendlich man kann den Namen unter Copyright-Schutz stellen) Republik Mazedonien zu heißen hat.

    und ja ich find schwachsinnig und dümmlich die neue Politur dieses Staates.

  4. #224
    Avatar von Sofija

    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    398
    Ich verstehe diesen Zirkus mit dem Namen überhaupt nicht.
    Die Mazedonier werden sich untereinanander immer so nennen,
    wie das offiziell das Land heisst, wäre für mich überhaupt nicht wichtig.
    Die Mazedonier sollten schnellstens irgendwelchen Namen annehmen, bevor
    sie zu dem Namen Albanien kommen.
    Deutschland hat auch meherere Namen und keinen stört das.

  5. #225
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Sofija Beitrag anzeigen
    Ich verstehe diesen Zirkus mit dem Namen überhaupt nicht.
    Die Mazedonier werden sich untereinanander immer so nennen,
    wie das offiziell das Land heisst, wäre für mich überhaupt nicht wichtig.
    Die Mazedonier sollten schnellstens irgendwelchen Namen annehmen, bevor
    sie zu dem Namen Albanien kommen.
    Deutschland hat auch meherere Namen und keinen stört das.
    Klaaaaaaa, Deutschland und Germany, und Allemagne, und Tyskland und was weiß ich noch

  6. #226
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Klaaaaaaa, Deutschland und Germany, und Allemagne, und Tyskland und was weiß ich noch



    Taler du Dansk, min lille fyromisk ven?

    Heraclius

  7. #227
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Taler du Dansk, min lille fyromisk ven?

    Heraclius
    Mit dem Norden habe ich es nicht so

  8. #228
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695
    Der Name sollte so bleiben wie er ist aus meiner Sicht, also Mazedonien.

    Die lebenden Menschen aber dort, also damit mein ich jetzt die, die sich ethnische Mazedonier nennen, sind für mich trotzdem alle Bulgaren, aber halt mazedonische Bulgaren.

  9. #229
    Avatar von Deimos

    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    2.254
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Klaaaaaaa, Deutschland und Germany, und Allemagne, und Tyskland und was weiß ich noch
    Sie meint bestimmt BRD

  10. #230
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.538
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Die Slawen haben uns damals griechisch beigebracht, steht in jedes Geschichtsbuch... in Skopje.
    hahahahaha der war gut.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 04.09.2015, 10:47
  2. Antworten: 159
    Letzter Beitrag: 18.04.2009, 00:13
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 21:28
  4. Mazedonien: "Mutter-Teresa-Haus" in Skopje wird eröffnet
    Von Pray4Hope im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 17:56
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 21:49