BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 30 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 300

Bundesregierung: Kunstname "E.J.R. Mazedonien"

Erstellt von Zoran, 14.02.2012, 21:42 Uhr · 299 Antworten · 10.271 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Lassen wir deine Version so stehen,

    warum sollten wir gerade jetzt in eine kriselnde Union gehen? Und das auf Kosten unseres Staatsnamens!!!?

    Verstehst?
    eigentlich interessiert es mich nicht, ob ihr in der EU kommt oder nicht..
    es ist der wunsch von gruevski und dein land reinzukommen, das ist fakt.
    und fakt ist der namesstreit muss geloest werden um reinzukommen.

    deine personliche ansichten, ob es von vorteil ist oder nicht..muss du beiseite lassen. weil gruevski eine andere politik folgt, und unbedingt EU mitglied werden will.

  2. #22
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    OMG!!!!

    Ein riesiger Diplomatischer erfolg von Fyrom!!!!!

    Wir sollten gleich nachgeben und am besten ganz Nord-Griechenland den rechtmässigen besitzer aus Skopja zurückgeben

  3. #23
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    OMG!!!!

    Ein riesiger Diplomatischer erfolg von Fyrom!!!!!

    Wir sollten gleich nachgeben und am besten ganz Nord-Griechenland den rechtmässigen besitzer aus Skopja zurückgeben


    Ich fang schon an Bulgarisch zu lernen und aus Alexandros machen wir Alexandrovksi.



    Hippokrates

  4. #24
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen


    Ich fang schon an Bulgarisch zu lernen und aus Alexandros machen wir Alexandrovksi.



    Hippokrates


    Nicht zu vergessen das wir Thessaloniki wieder den ,,Orginalnamen,, zurückgeben müssen.Schliesslich habe ich gelesen das die Stadt unter Solun gegründet wurde

  5. #25
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Nicht zu vergessen das wir Thessaloniki wieder den ,,Orginalnamen,, zurückgeben müssen.Schliesslich habe ich gelesen das die Stadt unter Solun gegründet wurde
    Der antike Name Solun ist auf die Halbschwester Aleksandovskis Solunova zurückzuführen.

    So steht´s in den Geschichtsbüchern geschrieben.




    Hippokrates

  6. #26
    Avatar von D.M.

    Registriert seit
    14.02.2012
    Beiträge
    164
    Kinders, ist die Schule schon aus ? Ihr solltet erst Hausaufgaben machen bevor ihr euch im Internet hermutrollt.

  7. #27
    Avatar von D.M.

    Registriert seit
    14.02.2012
    Beiträge
    164
    Bundesregierung | Pressekonferenzen | Pressestatements von Bundeskanzlerin Merkel und dem Ministerpräsidenten von Mazedonien, Gruevski

    Was den Griechen Sorgen machen sollte ist: (offizielle Seite der Bundesregierung)
    Pressestatements von Bundeskanzlerin Merkel und dem Ministerpräsidenten von Mazedonien, Gruevski

    in Berlin


    BK’in Merkel: Meine Damen und Herren, heute ist bei uns Ministerpräsident Gruevski aus Mazedonien zu Gast. Wir freuen uns, dass er nach seinem Besuch 2006 zum zweiten Mal hier ist.
    Wir haben selbstverständlich auch über die Einschätzung seitens der Europäischen Union bezüglich der Beitrittsverhandlungen, die mit Mazedonien aufgenommen werden könnten, gesprochen. Hier weist die Europäische Union darauf hin, dass gerade im Bereich des Rechtssystems und auch der Transparenz der rechtlichen Rahmenbedingungen noch Einiges getan werden kann. Wir haben uns darüber unterhalten, dass die mazedonische Regierung ihre Arbeit hieran entschlossen fortsetzen wird.
    Des Weiteren haben wir darüber gesprochen, dass wir uns wünschen, dass Mazedonien auch Mitglied der NATO wird.

    Fragen der Journalisten:
    FRAGE: Frau Merkel, meinen Sie ausgehend von Ihrer reichhaltigen politischen Erfahrung, dass die Beschlüsse des Internationalen Gerichtshofs in Den Haag bindend und legal sind, dass sie also die legale Kraft haben?
    BK’in Merkel: Die Beschlüsse sind anzuerkennen; das ist vollkommen richtig. Insofern liegt dort auch eine Verpflichtung für Griechenland vor. Trotzdem muss das auf der Basis geschehen, dass Griechenland und Mazedonien dann zu einer Einigung über den Namen kommen. Es wird nicht ohne Gespräche gehen, denn faktisch ist es noch notwendig, trotzdem zu versuchen, sich zu einigen. Der Ministerpräsident hat mir auch noch einmal gesagt, dass er solchen Gesprächen offen gegenüber steht. Er hat es hier in der Pressekonferenz auch noch einmal erklärt.



    "Die Position Griechenlands weiter geschwächt."

  8. #28
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Ohne Namensänderung keine EU oder NATO.




    Hippokrates

  9. #29

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Was labersch du wieder für einen scheiss, Zoran?^^

    Geh dir druff einen wichsen man...
    Ich kann nicht verstehen, wieso man sich offensichtlich schämt, Slawe zu sein!?
    Nur wegen der Geschichte du Trottel. Dafür sollte man dich klatschen

    Makedonien for ever

  10. #30
    Avatar von D.M.

    Registriert seit
    14.02.2012
    Beiträge
    164
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Ohne Namensänderung keine EU oder NATO.




    Hippokrates
    Dank Griechenland wird das mit der EU die nächsten 5 Jahre eh nichts.
    In dem Punkt stimme ich dir zu. ( Blockadepolitik, Bilanzfälschungen und drohende Pleite des Griechischen Staates usw.)

    Aber in dem Punkt NATO-Mitgliedschaft geht was.

Seite 3 von 30 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 04.09.2015, 10:47
  2. Antworten: 159
    Letzter Beitrag: 18.04.2009, 00:13
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 21:28
  4. Mazedonien: "Mutter-Teresa-Haus" in Skopje wird eröffnet
    Von Pray4Hope im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 17:56
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 21:49